Benutzerprofil

holyfetzer86

Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 133
Seite 2 von 7
17.09.2013, 18:33 Uhr

Meinung Ach, Firmen dürfen keine Meinung haben und diese ausdrücken? Und die Bürger sind natülich zu doof das selber zu beurteilen. Soll doch lieber gleich der (idealerweise rot-grüne) Staat gleich [...] mehr

07.09.2013, 08:32 Uhr

Meine Meinung. Sehr gut. Wünsche Tony Abbott alles Gute und hoffe er lässt sich nicht von den Medien schlechtreden. Schon gar nicht von denen auf der anderen Seite der Welt. Aber die Australier sind Gott sei Dank [...] mehr

04.09.2013, 07:18 Uhr

Antwort Seltsam zusammengewürfelte Stories sind das. Magier im Eisblock gefangen. Klar, ne echte Alltagssituation ;-) mehr

27.07.2013, 22:05 Uhr

Meine Begeisterung hält sich arg in Grenzen. "Die haben Probleme da unten, kommt lasst uns diese zu uns importieren!" Tolle Idee. mehr

09.07.2013, 19:04 Uhr

Reaktion Das ist das wahre Problem. Ökos, Vegetarier und der ganze Haufen geben sich leider nicht damit zufrieden ihre Mitmenschen mit ihrer Einstellung in Ruhe zu lassen. Nein, in diesem Land müssen sich [...] mehr

26.06.2013, 14:19 Uhr

Aufteilung Im folgenden der SPON-Querschnitt durch die Studienlandschaft: Germanistik (2x) Slawistik Soziale Arbeit Rechtswissenschaften (2x) Soziologie (2x) Medieninformatik Sustainable Marketing and [...] mehr

17.05.2013, 11:33 Uhr

Kommentar "Spätabends lag sie manchmal noch lange mit offenen Augen im Bett und musste an ihre Bachelorarbeit im Fach "Soziale Arbeit" denken. Thema: "Jugendliche und deren individuelle [...] mehr

18.02.2013, 07:10 Uhr

Antwort Ich würde gerne Samstags und Sonntags arbeiten, wenn ich dafür an zwei anderen Tage in der Woche arbeiten könnte. Generell fände ich es flexibler, wenn man seine freien Tage in der Woche frei [...] mehr

29.12.2012, 17:54 Uhr

Antwort Du hast keine Ahnung, welch paradisischen Wohnverhältnisse in Berlin herrschen verglichen mit den Orten, die Sie empfehlen mehr

29.12.2012, 17:50 Uhr

Auch nur wenn man fähig ist. Nicht wenn man aber an den Anforderungen der Realität scheitert, wie viele angehende und einige wenige abschließende Studenten mehr

06.11.2012, 20:36 Uhr

Antwort So geht es halt zu in einer Gesellschaft (insbesondere einer Medienlandschaft), die auf dem linken Auge blind ist. Demokratie ist keine Einbahnstraße! mehr

28.10.2012, 13:35 Uhr

Alles ... ... schön und gut. Aber was kann Deutschland für die Probleme der Heimatländer ausländischer Studierender? Deutsche Studenten haben es 10x schwieriger ein Stipendium zu bekommen (Not ist hier kein [...] mehr

28.10.2012, 13:02 Uhr

Schade... ... aber wieder ein typisch tendenziöser SPON-Asyl-Artikel. Ich vermute es war eher so, dass von den Leuten eh die meisten keine Asylbewerber, sondern die üblichen "Aktivisten" waren, die es [...] mehr

18.10.2012, 14:09 Uhr

Zitatantwort Genau, ernähr mich eh viel lieber mit chinesischen Erdbeeren oder ägyptischen Sprossensamen. Danke für den klugen Tip!!! mehr

09.10.2012, 09:44 Uhr

Antwort Tolle Sache so ein Wettbewerb. So können kluge Köpfe begeistert werden. Klar, dass man in Deutschland wieder nur jammert und meckert. Aber Deutschland spielt bei Innovationen auch längst keine Rolle [...] mehr

30.09.2012, 08:36 Uhr

Antwort Man merkt, dass der Author wenig bis keine Ahnung von Fliegerei hat. mehr

20.09.2012, 07:06 Uhr

Post Und dann wundert man sich noch über den erbärmlichen Zustand der islamischen Welt ... mit solchen Herrschern. Statt diesen Ländern Demokratie zu bringen, sollte der Westen soweit wie möglich [...] mehr

09.09.2012, 07:51 Uhr

Antwort Schade, dass der Artikel nicht repräsentativ für Integration in Deutschland ist, sondern sich nur ein paar Rosinen rausgepickt hat mehr

14.08.2012, 06:39 Uhr

Antwort Doof nur, dass auch im normalen Sprit ein Bioanteil drin ist. Sind halt nur 5 statt 10 Prozent. Herzlichen Glückwunsch zur Rettung der Menschheit! Tanke weiter E10 mehr

10.07.2012, 06:39 Uhr

Post Also wie ich das verstehe, wird nun "Politik" studiert, weil Jura zu anstrengend war. Ergo, Studiengangentscheidung nach Zahl der verbleibenden Freizeit. Und sich dann beschweren, dass man [...] mehr

Seite 2 von 7