Benutzerprofil

denkendefaust

Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 8
18.04.2010, 12:41 Uhr

Sollen sie doch Sollen die "Gutverdiener" doch bzw. passiert doch schon. Insbesondere bei den privaten Schulen, Internaten etc. Das Gequatsche von der "Solidarität" ist doch ohnehin nur [...] mehr

18.04.2010, 12:11 Uhr

Kein Neid Was noch zu beweisen wäre. Deshalb ja das Finanzamt. Der Chefarzt hat Steuerberater, Abschreibungsmodelle, Verlustzuweisungsmodelle und ist in der Lage, seine Einkünfte gegen Null zu rechnen. [...] mehr

18.04.2010, 11:41 Uhr

Einkommen Es darf keine einkommensunabhängige Leistungen des Staates mehr geben. Es auch ein Witz der letzten Stundendemonstrationen, wenn keine Studiengebühren eingefordert wurden. Ein Chefarzt lacht [...] mehr

18.04.2010, 11:20 Uhr

Wer wird tatsächlich belastet ? In der Tat muß man sich fragen, wer denn wirklich hart von der Erhöhung betroffen ist ? Jene, die jetzt wieder den "Volksaufstand" androhen, sind auch jene, die gegen die Schulreform in [...] mehr

13.04.2010, 17:06 Uhr

Das darf doch nicht wahr sein, oder ? aus der BILD-online: "So soll es statt der bisher geforderten drei künftig insgesamt fünf Steuerstufen geben. Demnach soll ein zu versteuernden Jahres-Einkommen von 8004 Euro bis 15 000 [...] mehr

13.04.2010, 14:53 Uhr

@tomtomtomtomtom vielen Dank für die Aufklärung. Da habe ich die vereinfachte Reform auf Anhieb doch nicht gleich verstanden. mehr

13.04.2010, 14:38 Uhr

@Mavomi1981 Der Vorschlag ist für die unteren Gehaltsgruppen ein Grauen. Siehe meine Berechnungen zu #3. Vernünftig ist er nur für jene, die um 16 Mrd. entlastet werden. mehr

13.04.2010, 14:25 Uhr

Das kann doch nicht wahr sein Mein zu versteuerndes Einkommen in 2008 = rund 10.000 Euro. Dafür zahlte ich 471 Euro Einkommensteuer. Nach FDP Reform = 1.400 Euro (= 14 %). Mehrbelastung = 929 Euro !! Meine Freundin = 25.000 [...] mehr