Benutzerprofil

Joachim Kr.

Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 173
Seite 2 von 9
20.02.2019, 10:09 Uhr

Auf jeden Fall fertig und gut restaurieren! Die Gorch Fock mag Opfer der gierigen alten Werksführung und der seit geraumer Zeit ausgebrochenen Bürokratie sein. Aber es ist ein Kulturdenkmal, von einem sehr hohen Rang! Die Führung des Schiffes [...] mehr

28.01.2019, 00:26 Uhr

Die eruropäischen Spaltpilze Die Führungstruppe in Italien stellen für die EU und ihre Mitglieder eine reale Gefahr dar. Sie nutzen die gleiche Methodik wie Trump und dessen Hasardeure, treiben Keile hinein, in die [...] mehr

18.01.2019, 16:54 Uhr

Cohen muss u.U. vorsichtig sein Da wird es möglicherweise einige Fanatiker geben, die Cohen nun gern mundtot machen würden. Aus welcher Gruppe auch immer. Die Justizbehörden werden aufpassen müssen, dass der Zeuge am Leben [...] mehr

09.01.2019, 01:44 Uhr

Provokation ...ist das Geschäft der AFD. Jetzt wundert sich irgendjemand, dass es auch Provokateure trifft? Mich nicht. Der Tonfall der Parteiführung provoziert auch nach der Attacke, die ich zutiefst [...] mehr

15.11.2018, 09:49 Uhr

Nordirische DUP Schin wieder stehen sie dumm und dreist der Weiterentwicklung Grossbritannien im Weg. Der Brexit ist als ganzes ein Fehler, aber das Abkommen sichert Irlands Interessen, mir scheint, das allein ist [...] mehr

12.11.2018, 00:38 Uhr

AfD bewegt sich schnell auf Korrumpierte Partei zu Bisher waren alle nach rechts orientierte Parteien sehr, sehr schnell vor allem bekannt für Korrumpierbarkeit, Ausschöpfung von allen Finanzierungsmöglichkeiten, Vetternwirtschaft und so weiter. Die [...] mehr

05.11.2018, 15:19 Uhr

Völlig unwissend Der Mann weiß nach wie vor nicht, warum er gefeuert wurde. Er betreibt noch immer Legendenbildung und Polarisierung. Typisch für Extremismus, so ein Verhalten und deswegen ist er für jedes öffntliche [...] mehr

29.10.2018, 17:55 Uhr

Bitte nicht Herrn Spahn Der ist auch so ein Zündholz wie Seehofer. Bin kein CDU Wähler, insofern wäre es mir egal, aber ***den*** bitte nicht! Merz? Das wäre tatsächlich eine Garantie für einen Politikwechsel. Nur zu, [...] mehr

25.10.2018, 23:34 Uhr

Weitsicht und Überzeugungskraft Musk hat Investoren überzeugt, unglaubliche Mengen Geld in Tesla zu investieren. Seine Überzeugungskraft rührt nicht zuletzt aus der konsequent zu Ende (oder weit genug) gedachten Idee. Man könnte [...] mehr

25.10.2018, 09:13 Uhr

zu "Unverschämtheit", hplanghorst Ihre Bewertung ist dumm und frech, Herr Langhorst! Dumm, weil Sie die Ablehnung der Demokraten von halbherzigen Beileidsbekundungen gemeinsam mit Herrn Trump nicht verstehen und frech, weil Sie [...] mehr

18.10.2018, 09:23 Uhr

Hat wohl Beamte übergangen Nix gegen Transparenz. Wenn Generäle ihren Buddies Aufträge zuschanzen, ist das unsittlich, unerträglich. Dass Fremde hinzugezogen wurden, war zwingend richtig! Die Misstände hatten im [...] mehr

26.09.2018, 00:02 Uhr

CSU raus Die CSU, insbesondere Innenminister Seehofer und Adlatus Dobrindt sind zu sachlicher Amtsführung unfähig. Ohne CSU und mit anstelle dessen den Grünen wäre wohl eher eine stabile, sachorientierte [...] mehr

18.09.2018, 10:05 Uhr

Das Thema muss weg Der Mann musste gegen die 'Reichsbürger' schon zum Jagen getragen werden. Die AfD soll ruhig ihren Märtyrer bekommen, das engt deren Themen weiter ein. Aber wir brauchen einen Aktivposten an [...] mehr

23.07.2018, 16:24 Uhr

Wer hätte das gedacht Özil hat offenbar deutlich mehr politisches Bewusstsein, als Leute wie der DFB Präsident erlauben! Jener sollte ebenfalls gehen. Hoeness Aussagen sind ebenfalls überflüssig wie ein Kropf! Das [...] mehr

17.07.2018, 04:05 Uhr

Gegenseitig zuhören ich bin kein Freund von Putin oder Trump, aber es ist trotzdem in meinen Augen zwingend, dass die Politiker der militärisch stärksten Nationen miteinander reden. Das haben sie nun gemacht, man weiß [...] mehr

10.07.2018, 07:29 Uhr

Guthaben = Eigentum Es ist ein Hauptmerkmal und Fundament kapitalistischer Systeme, dass Eigentum geschützt wird. Ob man das jetzt politisch opportun findet, tritt in seiner Bedeutung und Wichtigkeit hinter dieses [...] mehr

08.07.2018, 01:45 Uhr

Die Wahrheit ans Licht bringen Unter keinen Umständen dürfen Unschuldige verurtelt werden. Es darf nicht sein, dass wegen von oben gewünschter Deckung (Dudde) und politischer Interessen darüber (Bürgermeister und Innensenator) die [...] mehr

13.06.2018, 14:14 Uhr

Hoffentlich sind dann die Grenzen offen Wenn die US Politik bis dahin wieder kollaborativ ist, könnte das klappen. Mit Trump heute jedenfalls nicht! mehr

31.05.2018, 08:56 Uhr

der Autor hat keine Ahnung... Das Problem in Hamburg sind die Schiffe und die älteren Kleinlaster. Beide werden nicht gezielt mit diesen Maßnahmen getroffen. Die Stresemannstraße ist eine Hauptverkehrsader, Hafennah, an der ein [...] mehr

25.05.2018, 13:58 Uhr

Hysterie zu Lasten der Umwelt Dass Betrug zum Zweck der Kostenoptimierung durchgeführt wird ist strafbar, unethisch und unnötig, das ist klar. Wer aber glaubt, dass der Benzinmotor die Lösung darstellt und besser ist, der ist auf [...] mehr

Seite 2 von 9