Benutzerprofil

Joachim Kr.

Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 177
Seite 3 von 9
08.07.2018, 01:45 Uhr

Die Wahrheit ans Licht bringen Unter keinen Umständen dürfen Unschuldige verurtelt werden. Es darf nicht sein, dass wegen von oben gewünschter Deckung (Dudde) und politischer Interessen darüber (Bürgermeister und Innensenator) die [...] mehr

13.06.2018, 14:14 Uhr

Hoffentlich sind dann die Grenzen offen Wenn die US Politik bis dahin wieder kollaborativ ist, könnte das klappen. Mit Trump heute jedenfalls nicht! mehr

31.05.2018, 08:56 Uhr

der Autor hat keine Ahnung... Das Problem in Hamburg sind die Schiffe und die älteren Kleinlaster. Beide werden nicht gezielt mit diesen Maßnahmen getroffen. Die Stresemannstraße ist eine Hauptverkehrsader, Hafennah, an der ein [...] mehr

25.05.2018, 13:58 Uhr

Hysterie zu Lasten der Umwelt Dass Betrug zum Zweck der Kostenoptimierung durchgeführt wird ist strafbar, unethisch und unnötig, das ist klar. Wer aber glaubt, dass der Benzinmotor die Lösung darstellt und besser ist, der ist auf [...] mehr

10.03.2018, 12:04 Uhr

Dass er noch da ist, ist großartig Er hat viel erreicht. Und muss unbedingt weitermachen. Und wenn nötig, weiter radikale Personalentscheidungen treffen. Solange, bis seine obersten Schäfchen von alleine wissen, wohin es geht. Hoffen [...] mehr

04.02.2018, 11:54 Uhr

Türkei aus NATO werfen Die Bindung an die NATO ist für das falsche Stillhalten verantwortlich. Die Kurden in Syrien müssen aber geschützt werden. Zuerst willkommene Kämpfer gegen IS und nun alleine lassen? Die YPG hat [...] mehr

30.06.2017, 00:48 Uhr

Erdogan hat das nur inszeniert Die Antwort kannte er im Vorwege. Es ist nur eine innenpolitische Aktion, um die letzten Unentschlossenen zu sammeln. Da niemand ihn von seinem Tun abhält, wird er so weitermachen. Auch in Zukunft [...] mehr

29.06.2017, 00:23 Uhr

Endlich Bürgerrechte! Die G20 Veranstaltung geht ja einige Tage. Da die Demo-Teilnehmer zu gut Teil anreisen und Hamburg nicht soviele Hotels hat, bleibt nur diese Selbsthilfe. Zugleich wird der Veranstaltungsverkehr [...] mehr

25.05.2017, 01:42 Uhr

Einstieg in Handelskrieg ob man den Mann ernst nehmen kann? Er passt jefenfalls in Muster, die man von Trump kennt. Der möchte - teile und herrsche - keine starke EU. Wenn die USA in einen Handelskrieg einsteigen, wird [...] mehr

06.04.2017, 07:37 Uhr

ich bin froh darüber Mir war gruselig, bei der Menge an Einfluss auf die Sicherheitspolitik, durch diesen reaktionären Demagogen. mehr

20.11.2016, 15:35 Uhr

Spaltung der Gesellschaft? Nichts neues. Wenn Merkel polarisiert, dann bedeutet das konkret ja nur, dass die Anhänger von Pegida, AFD und ähnliche aus ihren Löchern kriechen und damit offen erkennbar werden. Die waren aber schon immer da! [...] mehr

09.11.2016, 01:18 Uhr

wunschdenken ich wünsche mir, dass eine Menge Republikaner ungültige Stimmen abgeben, um die Spaltung der Partei zu demonstrieren. Die Partei soll zerreißen, so dass Konservative und Demagogen trennbar werden. [...] mehr

11.09.2016, 01:59 Uhr

Hobby-Psychologen und Nicht-Techniker Unter meinen Vor-Schreibern findet sich das Muster, Programmierer wären die Übeltäter. Nur weil nicht jeder Programme schreiben kann, müssen die, die es können, nicht bei jedem System die Übeltäter [...] mehr

08.02.2016, 00:50 Uhr

Abschuss des nächsten Exemplars Auch wenn das größte Empörung des Nord-Korea-Regimes auslöst, sollte man das nächste Exemplar abschießen. Eine Stationierung von Abfangraketen zum Schutz der Nachbarn ist überfällig. Auch China und [...] mehr

15.09.2015, 10:23 Uhr

Nachtrag: Die USA sind die einzigenm die notwendige Maßnahmen treffen. Ohne deren Eingreifen wäre alles bereits viel schlimmer! mehr

15.09.2015, 10:21 Uhr

Handeln, wo nötig und so, wie nötig Die IS füllt ein Machtvakuum. Das wird sie überall tun, wo sie schon ist. Das muss unbedingt gestoppt werden. Das geht nur mit militärischer Gewalt, was anderes wird nicht funktionieren. Wenn wir [...] mehr

21.07.2015, 00:18 Uhr

Ist doch klasse Harmloses Bildchen einer harmlosen Comedy Akteurin, die sich ausgerechnet die harmloseste Figur der Star Wars Filme ausgesucht hat - ist doch niedlich! Pfiffig ist, dass die 2 im Bett sich verpönte [...] mehr

20.02.2014, 09:08 Uhr

Recht so Spitzenbeamte feuern erfordert offensichtlich eine Frau. Sie ist offenbar immuner gegen Proporz und lässt sich nicht einwickeln. Weitere Akteure, die mal eben 55 Millionen ausgeben, oder unsachgemäß [...] mehr

06.08.2012, 18:02 Uhr

Das sind beides junge Leute Nachdem das Mädchen nun schon 2 heftige politisch motivierte Reaktionen einstecken musste, steht ihr der dritte Schlag bevor, wenn sie nicht in den sportlichen Kader der Bundeswehr aufgenommen [...] mehr

30.07.2012, 16:08 Uhr

Niemals politische Union Ein Staat, dessen Bürger mehrheitlich diesen Grad an Korruption tolerieren und so wählen, dass das System sich nicht verändert, wird auch keine politische Europäische Union akzeptieren. Das Projekt [...] mehr

Seite 3 von 9