Benutzerprofil

Profff

Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 14
08.10.2019, 19:01 Uhr

Die EU sollte jetzt die Nerven behalten Ein durchsichtiger Provokationsversuch der Brexithardliner einer Partei, deren Chef schon längst keine Mehrheit mehr im Parlament hat und von vielen, auch innerhalb seiner Partei, als unglaubwürdig [...] mehr

23.09.2019, 14:06 Uhr

Es geht auch anders - Maklergebühr in England ist 1.5 % Solange das Bestellerprinzip nicht auf den Verkauf angewendet wird, gibt es keinen echten Wettbewerb. Während in Deutschland 6.5 Prozent üblich ist, zahlt man in England nur 1.5 oder teilweise auch nu [...] mehr

24.03.2019, 15:23 Uhr

Identität triumpiert über Fakten Es ist dem Autor zuzstimmen, dass die Entscheidung von Cameron im Jahr 2013 ein Referendum zu versprechen als ein historischer Fehler einzuordnen ist. Das sehen inzwischen auch viele [...] mehr

22.07.2018, 16:34 Uhr

Armseliger DFB, selbstgerechter Özil Keine Frage, der DFB hat durch sein Herumlavieren in Vorfeld es versäumt ,ein Schlusstrich zu ziehen und im Nachhinein versucht die Schuld für das Ausscheiden auf Özil selbst zu schieben. Armselig und [...] mehr

31.10.2017, 20:11 Uhr

Woher die SPON-Sympathie mit den Verfassungsfeinden? Es wundert mich doch sehr warum Journalisten wie Herr Hecking Sympathien für die spanischen Verfassungsfeinde aufwenden. Hier wurde gegen alle Rechtsgrundsätze und natürlich die spanische Verfassung [...] mehr

09.07.2017, 12:14 Uhr

Mythenbildung So, so, die Lehren sind also: kein Gipfel mehr in einer Großstadt, die Polizei hat unverhältnismässig und gegen rechtstaatliche Grundsätze reagiert und, überhaupt, sind überhaupt sind solche Gipfel [...] mehr

26.06.2017, 17:00 Uhr

armselig Muss sich Herr Augstein in diesem Moment wirklich noch über den Sohn lustig machen? Wie armselig ist denn das? Woher kommt das? Das eigene Verhältnis zu Rudolf? Die Bitterkeit gegenüber Kohl, der dem [...] mehr

22.05.2017, 23:28 Uhr

Leistungselite ja Die Leute dort sind aus der ganzen Welt und sie sind verdammt schlau und motiviert - nur keinen Neid. Übrigens, ja man kann einen Abi-Schnitt besser also 1.0 haben, da 14 Punkte 1.0 sind und 15 [...] mehr

29.04.2017, 20:35 Uhr

Nicht Der Autor hat gut die Einstellung eines Teils der englischen Brexit-Eliten in der Konservativen Partei und der englischen Presse beschrieben. Er erweckt jedoch den völlig falschen Eindruck, dass [...] mehr

09.03.2011, 20:21 Uhr

Ist das alles? Da werden jetzt offensichtlich alle Publikationen von Herrn Fischer-Leskano durchkämmt und das beste was die Guttenberg-Rächer finden ist ein Selbstplagiat in einem Sammelband? Ich sage nur Hut-ab [...] mehr

04.09.2010, 20:02 Uhr

Kein Steuergeld für Politische Stiftungen! Es ist ein noch immer nicht ausreichend wahrgenommener Skandal, dass der Staat partei- und gewerkschaftsnahen Stiftungen Geld für die Mitgliederrekrutierung gibt. Exzellente Leistungen sind [...] mehr

14.06.2010, 09:53 Uhr

Schlechter Journalismus Die einzige genannte Quelle ist eine Parlamentarierin des Haushaltskontrollausschusses, und noch nicht mal den Sprecher des Aussschusses, sondern nur den Sprecher der Christdemokraten, was praktisch [...] mehr

21.04.2010, 13:05 Uhr

Überfälliger Schritt Es ist vollkommen richtig, dass die Studienstiftung endlich diesen Schritt vollzogen hat. Gerade der Schulvorschlag hat mit Leistungsgerechtigkeit oft wenig zu tun, sondern war eine Mischung aus [...] mehr

18.04.2010, 10:46 Uhr

Anspruchsdenken Der Artikel ist schon sehr einseitig. Warum wird nicht über die Gründe der Erhöhung berichtet? Und was sind die Details? Ab welcher Einkommensgrenze sind 500 Euro zu zahlen? Mit welchem Anspruch [...] mehr