Benutzerprofil

lady_gacker

Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
17.01.2015, 15:08 Uhr

Zum Verzweifeln Ja, das kannn einen hier zur Verzweiflung bringen. Dieses Land ist irgendwie krank. Die Leute sind auf der einen Seite unpolitisch und verkriechen sich in ihren Privatbereich und wählen entweder [...] mehr

16.01.2015, 21:47 Uhr

Denkfehler Vielleicht sollten aber Sie nochmal etwas genauer nachdenken! Eine Abwertung wirkt im Prinzip genauso wie eine Lohnkürzung oder eine Enteignung. Über diesen Umweg und unter Begleitung schwachsinniger [...] mehr

30.11.2014, 15:49 Uhr

Die plötzlichen Negativberichte über Schmidt und einige andere sind doch verdammt auffällig. Das sind die Methoden, jemanden, der zu bestimmten Themen die "falsche" Meinung vertritt, mürbe [...] mehr

27.11.2014, 10:37 Uhr

Verlogenheit wird belohnt Von den Fakten her ist die Büroarbeitswelt nach meiner Einschätzung heute hochgradig ineffizient und durch chaotische „Prozesse“ in Verbindung mit organisierter Verantwortungslosigkeit geprägt. Die [...] mehr

19.05.2014, 21:20 Uhr

Tolle Wurst Ich kenne keinen, den dieses ständige Gerede über die angebliche Benachteiligung Homosexueller inhaltlich wirklich interessiert. Das Thema ist ein Anachronismus und man könnte heute Benachteiligungen [...] mehr

11.04.2014, 21:17 Uhr

Selbst das nicht... Ich fürchte, auch das wäre schiefgegangen! Es handelt sich hier um eine genauso unfähige wie überhebliche Persönlichkeit, die keinen Sachverstand neben sich duldet. Der hätte selbst die einzige [...] mehr

26.03.2014, 21:30 Uhr

lupenreine Demokraten.. ...sind die Grünen. Sie verhalten sich da ähnlich wie die Amis: Demokratie finden sie solange solange gut, wie alle auf ihrer Linie sind. Wenn aber jemand eine andere Meinung vertritt, wollen sie ihm [...] mehr

11.03.2014, 22:37 Uhr

Forscher kritisieren... ...aber die Arbeitgeber freuen sich! Kritisches Denken ist zwar für Wissenschaft und Forschung eine Tugend und es führt ja auch nachweislich zu neuen Erkenntnisssen und Innovationen. Aber bei [...] mehr

25.02.2014, 21:36 Uhr

Inflation durch Produktverschlechterung Der Gerede von einer Deflation ist Unfug und und der für die Berechnung herangezogene Warenkorb hat mit der Realität nichts zu tun. Und eine wesentliche Inflationskomponente wird ja auch noch subtil [...] mehr

25.01.2014, 17:24 Uhr

hilflose Einheitspresse Schon wieder so ein Artikel! Diese AFD Hetze ("Die populistische AFD...") wird langsam lächerlich und wirkt zunehmend hilflos. Zu rechts, zu links, "bessere" FDP", [...] mehr

21.01.2014, 22:20 Uhr

20 001 ..denn ich habe es eben auch getan und wenn es die Zahlen des ADAC sind sollte man sie ja mindestens verzehnfachen. Man bekommt solche Lügenkonstrukte nur bekämpft, wenn der Schmerz und die [...] mehr

04.05.2013, 22:56 Uhr

Von wegen, er trifft den Nagel sogar auf den Kopf! Die Grünen haben sich tatsächlich zu einer dogmatischen Spießergruppe entwickelt, die für einen nimmersatten arroganten Obrigkeitsstaat steht. Und [...] mehr

09.02.2013, 15:06 Uhr

gerne, aber dann auch ALLES Gerne weg mit dem ganzen Kram! Aber dann auch weg mit der Rente!! Keine Kinder, keine Rente. Es kann ja wohl nicht sein dass die Kosten privatisiert werden und der Nutzen dann sozalisiert [...] mehr

11.01.2013, 21:20 Uhr

Ich selbst war überrascht von der Qualität dieses Dreiteilers. Es gibt viele schlechte deutsche Filme, dieser gehört aber sicher nicht dazu! Nun schau ich gerade mal die Kritiken im Netz durch [...] mehr

12.05.2012, 12:13 Uhr

Es geht hier in der Tat um keine Kleinigkeit, denn es handelt sich um massiven Betrug, der zu gewaltigen Schäden führt. Wir haben ein System, bei dem sich oft die eitelsten und dreistesten [...] mehr

09.05.2011, 12:17 Uhr

Dumme Parole Das ist doch eine primitive undurchdachte Parole! Unser System der gesetzlichen Krankenversicherungen ist immer noch "eines der besten unter den schlechten". Man muss sich nur mal [...] mehr

07.01.2011, 21:17 Uhr

Schneeball So lange sicher, wie es ein Schneeballsystem eben so ist... Denn nichts anderes ist die FED. Und sogar noch eins mit dem besonderen Vorteil, dass es sich selbst bedient und nicht darauf angewiesen [...] mehr

02.01.2011, 22:05 Uhr

nicht erschrecken, aber da muss ich doch kurz noch drauf antworten Wenn die Aufzucht des Nachwuchses nicht für den, der es tut (zumindest wenn er der sog. Mittelschicht angehört), so ein "schlechtes [...] mehr

31.12.2010, 18:40 Uhr

erschreckend ist es, immer wieder so einen kurzsichtigen Schwachsinn lesen zu müssen. Wer so denkt, hat nicht begriffen, warum es Sozialsysteme gibt und wie sie funktionieren! Wie wäre es denn, wenn wir sie [...] mehr

29.12.2010, 23:00 Uhr

Angst vor sich selbst? Das wirkt nun wirklich etwas schizophren: Sie fürchten sich vor dem, was Sie selbst verköpern (Eine Welt voller Ängste, ohne Werte und getrieben von der Furcht vor dem Verlust des materiellen [...] mehr

Seite 1 von 2