Benutzerprofil

slyer

Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 476
Seite 1 von 24
31.03.2015, 19:43 Uhr

Naja ... Das hat aber natürlich auch etwas mit dem von Ihnen (bzw. dem BMF) gewählten Basisjahr 2010 zu tun, da im Gefolge der Finanzkrise die Lohnsteuereinnahmen von 141 Mrd. Euro (2008) auf 127 Mrd. Euro [...] mehr

22.02.2015, 22:54 Uhr

Mit anderen Worten, Sie haben keine Quelle für Ihre Behauptung, dass "die Troika GANZ KLARE Vorschläge hinsichtlich Besteuerung unterbreitet" hat. mehr

22.02.2015, 17:30 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis. Ein sehr lesenswertes Interview. mehr

22.02.2015, 17:24 Uhr

Sie meinen ... ... zurücktreten, um den Weg für eine Regierung der Nationalen Einheit freizumachen ... so wie Asarow? Oder vorgezogenen Neuwahlen zustimmen ... so wie Janukowytsch? Und was "Blockade und [...] mehr

22.02.2015, 16:01 Uhr

Quelle? Zu Ihren "ganz klaren Vorschlägen" der Troika zur Besteuerung in Griechenland hätte ich doch gern mal eine Quelle. In meiner Erinnerung ist nämlich der einzige Vorschlag der von der [...] mehr

22.02.2015, 15:42 Uhr

Quelle? Zu Ihren "ganz klaren Vorschlägen" der Troika zur Besteuerung in Griechenland hätte ich doch gern mal eine Quelle. In meiner Erinnerung ist nämlich der einzige Vorschlag der von der [...] mehr

21.02.2015, 14:59 Uhr

Meinen Sie denn, dass die SPD seit 10 Jahren in Bundestagswahlen bei 20+ Prozent rumkrebst, liegt daran, dass so viele Leute die Agenda 2010 als positiv empfinden? Und meines Erachtens gibt es [...] mehr

20.02.2015, 16:31 Uhr

4 Wochen Ihnen ist aber schon bekannt, dass die neue Regierung noch keine 4 Wochen im Amt ist? Meinen Sie, irgendeine Regierung in diesem Land wäre in der Lage innerhalb eines Monats eine verfahrenen [...] mehr

20.02.2015, 16:10 Uhr

Beispiele Beispielsweise könnte man Krugman oder Stigltz nennen (http://www.huffingtonpost.de/2015/02/20/nobelpreistrager-joseph-stiglitz-griechenland-troika_n_6717388.html) Alerdings kann man auch [...] mehr

18.02.2015, 21:36 Uhr

Aha Aber die Vorbehalte gegenüber einer Privatisierungspolitik, die einerseits mittel- und langfristig die Einnahmen des Staates senkt und andererseits die Profiteure des bisherigen Systems [...] mehr

18.02.2015, 21:02 Uhr

Am Thema vorbei? Schauen Sie sich doch einfach mal an, wie die Privatisierungen bisher gelaufen sind. Ein schönes Beispiel ist der Verkauf der Staatsanteile an der griechischen Lotteriegesellschaft OPAP. Die [...] mehr

19.08.2014, 13:37 Uhr

per se? Adam Smith? War das nicht der Mann, der meinte, die Vertreter eines Gewerbes könnten selbst privat nicht zusammentreffen, ohne eine Verschwörung gegen die Allgemeinheit auszuhecken? Und wenn [...] mehr

19.08.2014, 13:33 Uhr

Greift zu kurz Das Problem liegt nicht nur im "unfairen Vorgehen". Natürlich gibt es diese Fälle, Stichworte Schrottimmobilien, Rausmodernisierung usw. Grundsätzlicher stellt sich aber die Frage, [...] mehr

19.08.2014, 13:04 Uhr

Blauäugig Sie tun ja so, als gäbe es in den Außenbezirken noch massig leerstehende Wohnungen, so nach dem Motto "Im Prenzlauer Berg gibt's nichts, dann zieh ich halt nach Weißensee". Mittlerweile [...] mehr

19.08.2014, 12:12 Uhr

Wo leben Sie denn? Mit 5.000 Euro decken Sie nicht mal die gröbsten Kosten des Umzugs. Darüber hinaus müssen Sie in Betracht ziehen, dass Sie bei einem Umzug nach Lage der Dinge für eine neue Wohnung mit gleichem [...] mehr

19.08.2014, 11:47 Uhr

Alternative Oder man schafft ihn gleich ganz ab. mehr

19.08.2014, 11:43 Uhr

Naja Also wenn Sie kein Auto haben, müssen Sie mit der Bahn fahren. Wenn Sie keine Wohnung haben, müssen Sie im Winter im Freien schlafen und erfrieren. Ich denke, das ist schon ein Unterschied. [...] mehr

19.08.2014, 11:19 Uhr

Zweckentfremdung Seit der Aufhebung des Zweckentfremdungsverbots 2000 geht der Trend zunehmend zur Schaffung sogenannter "Ferienwohnungen", d.h. mitten im Wohnhaus wird eine Touristenabsteige [...] mehr

17.08.2014, 16:02 Uhr

So so ... Haben Sie den von Ihnen verlinkten Text eigentlich gelesen? Da steht nämlich genau das drin, was Sie abstreiten: "Die einfachen Kämpfer, das Fußvolk der Taliban, rekrutiert sich fast [...] mehr

06.08.2014, 16:54 Uhr

Schönheitsfehler Die Zeit allerdings meldete dazu am 20.6. unter Poroschenko stellt Friedensplan mit 14 Punkten vor (http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-06/ukraine-petro-poroschenko-friedensplan-14-punkte), [...] mehr

Seite 1 von 24