Benutzerprofil

archie21

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 395
Seite 1 von 20
21.09.2019, 21:33 Uhr

Was wollen Sie mit Ihren wenig durchdachten, aber mit Beleidigungen gespickten Ausführungen eigentlich sagen? Jemand, der sich für die demokratischen und zivilisatorischen Traditionen dieses Landes [...] mehr

21.09.2019, 21:12 Uhr

Was wollen Sie mit Ihren wenig durchdachten, aber mit Beleidigungen gespickten Ausführungen eigentlich sagen? Jemand, der sich für die demokratischen und zivilisatorischen Traditionen dieses [...] mehr

21.09.2019, 16:31 Uhr

Ja, deshalb gab es damals auch die "Berufsverbote" (die allerdings keine vollständigen Berufsverbote waren und auch nur zeitweilig galten). Die trafen vor allem die späteren [...] mehr

21.09.2019, 13:33 Uhr

Sie sagen es Man muss damit leben können, vom politischen Gegner verleumdet zu werden und darf sich nicht aus Angst vor politischer Isolation sofort nass machen. Wie feige wäre das denn? Dass der [...] mehr

14.09.2019, 13:03 Uhr

Virtuelle Bilder? Was wohl mit dem Wort "virtuell" gemeint ist? Das bedeutet ja in etwa "unecht", oder "scheinbar", und demgemäß würde es sich gerade nicht um ein Foto einer [...] mehr

13.09.2019, 12:00 Uhr

Prüder, aber auch unvernünftiger, in vielerlei Hinsicht Prüder auf jeden Fall. Ob auch vernünftiger, ist zu bezweifeln. Der Autor Thomas Fischer verwahrt sich in seinem sehr vernünftigen Artikel gegen die neue Hysterie - und wird deshalb im hiesigen [...] mehr

08.09.2019, 21:20 Uhr

Es ging, wie man aus den vorangehenden Seiten des noch nicht allzu umfangreichen Forums hier leicht erkennen kann, um den Begriff "Rassismus". Wenn dieser Begriff nach Ihrer Lesart aus [...] mehr

08.09.2019, 19:57 Uhr

Zitat: "Es ist leicht und einfach, recht und billig, Rechtsradikae zu kritisieren, und i.A. ist es intellektuell nicht besonders anspruchsvoll, diese Leute und ihre Denke [...] mehr

08.09.2019, 19:56 Uhr

Zitat: "Es ist leicht und einfach, recht und billig, Rechtsradikae zu kritisieren, und i.A. ist es intellektuell nicht besonders anspruchsvoll, diese Leute und ihre Denke [...] mehr

08.09.2019, 19:41 Uhr

Was wollen Sie eigentlich erklären? Dass Heine, Freud oder Einstein von einigen Leuten angegriffen wurde aufgrund ihrer jüdischen Herkunft? Es ist bekannt, dass es in Deutschland (und anderswo) [...] mehr

08.09.2019, 19:13 Uhr

Nun, Domian kritisiert doch pauschal die islamischen Familien: "Ich werde bald wahnsinnig über das Schweigen in dieser ideologischen Ecke, wenn es um den Horror und das Leid geht, den [...] mehr

08.09.2019, 18:47 Uhr

Ziemlich irrer Artikel Zitat: "In Wahrheit war es in der damaligen Welt für Kinder und Jugendliche sehr schwer, den Tabakherstellern zu entgehen. " Selten einen so hanebüchenen Unfug gelesen. Es war im [...] mehr

08.09.2019, 18:15 Uhr

Dieser Satz des Foristen @ruhepuls ist nun im Original aber auch schon wieder verschwunden, vermutlich wegen der Verwendung des Begriffs "Rasse" in herabsetzender Weise. Übrigens auch [...] mehr

08.09.2019, 17:22 Uhr

Zu der Zeit hat man offensichtlich für den "finalen Rettungsschuss" oder auch sonst bei polizeilichem Schusswaffeneinsatz keine besondere gesetzliche Grundlage gebraucht. Außer dem [...] mehr

08.09.2019, 16:43 Uhr

In den 1970ern wurde Rassismus stets vom Begriff her auf "Menschenrassen" (heute sagt man "Ethnien") bezogen. Das galt als besonders bösartig, weil betroffene Personen nun [...] mehr

08.09.2019, 12:29 Uhr

Rassismus? Das glauben *Sie*, und so haben wir es auch in der Schule gelernt damals in den 1970ern. Doch mittlerweile ist der Begriff ausgeweitet worden - aus politischem Interesse, wie man wohl annehmen [...] mehr

08.09.2019, 10:44 Uhr

Ja, was denn nun, Herr Domian Zitat: "Ich komme selbst aus der linken und alternativen Ecke. Was mich aufregt, ist, dass es auch dort Denkverbote gibt. Ich werde bald wahnsinnig über das Schweigen in dieser ideologischen [...] mehr

01.09.2019, 20:41 Uhr

Verantwortung = Bezahlung ? Oder wohlfeile Gesten? Und was bedeutet das jetzt für Sie in Heller und Pfennig? bzw. in Mrd. Euro? In Polen und Griechenland denkt man nicht in erster Linie an wohlfeile "mea culpa" Bekenntnisse, denen kein [...] mehr

01.09.2019, 18:21 Uhr

Ich verstehe es auch nicht. "Vergebung" benötige ich nicht für Dinge, an denen ich nicht beteiligt war. Schwieriger ist es mit der "Verantwortung". Haben wir die geerbt? [...] mehr

01.09.2019, 17:45 Uhr

Bezeichnend, dass Sie hier einen Beitrag des SPD-Wahlhelfers und vormaligen SS-Mannes Günter Grass herauskramen. Dieser war ganz unmittelbar an den Verbrechen beteiligt - und später noch mit seiner [...] mehr

Seite 1 von 20