Benutzerprofil

XenonLJ

Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 75
Seite 1 von 4
04.05.2015, 13:01 Uhr

Völlig unnötig... ... wenn die Bahn autonom fahrende Züge installiert. Die Bahn ist schon seit ewigen Zeiten altmodisch, unmodern, unbequem und viel zu teuer. Das Personal ist auch nur bedingt freundlicher geworden. [...] mehr

20.04.2015, 07:28 Uhr

Als gewissenloser Schlepper... ... muss man nur ab und zu ein Boot mit 1000 Menschen untergehen lassen, damit die EU sich so bewegt, dass dieses Geschäft wieder brummt. Erst wenn die Massenmörder am anderen Ufer zur Strecke [...] mehr

25.12.2014, 10:29 Uhr

Wen wunderts? Deutschland ist ein sehr beliebtes Einwanderungsland geworden, Berlin ist Hip, Merkel nicht ganz unwichtig in der EU usw. Deutsche Firmen selbst nehmen ohne Ende französische, englische oder sonstige [...] mehr

16.05.2014, 16:11 Uhr

Leere Versprechungen Eine weitere Verschiebung der Verantwortung vom Senat an die Pädagogen. Weniger Personal, weniger Zeit, weniger Geld - aber Inklusion. Damit weckt man Erwartungen und Hoffnungen die so nicht zu [...] mehr

22.03.2014, 09:58 Uhr

Taktisches Geplänkel Russland handelt in der gesamten Krise ambivalent. Nur weil Russland eines OSZE-Einsatzes ausserhalb von Krim und Russland zugestimmt hat, ist dem "Wohlwollen" nicht zu trauen. Auch hier [...] mehr

04.03.2014, 07:34 Uhr

Viele Köche verderben den Brei bzw. die Suppe, welche in diesem Fall von Janukowitsch ordentlich versalzen wurde. Ich halte Putin ebenso für gefährlich. Nicht weil ich ihn persönlich kenne, sondern weil er seit Jahren scheinbar [...] mehr

03.03.2014, 11:03 Uhr

Cyberkrieg @zelle111 - glaubst du wirklich, die Russen hätten keine eigene Cyberabteilung? Im Internet gibt es keine Grenzen und das weiss die entsprechende Abteilung in Russland auch zu nutzen. Die Kommentare [...] mehr

03.03.2014, 09:35 Uhr

Putin nimmt sich weil der Westen sich von einer Demokratie in einer Kommerzdemokratie gewandelt hat. Natürlich lebe ich "lieber" in einer "Scheindemokratie", welche von Konzernen gelenkt wird, als [...] mehr

20.02.2014, 08:54 Uhr

Kein Whatsapp mehr Habe seit etlichen Jahren kein Handy, geschweige Smartphone. Facebookaccount habe ich ebenfalls vor etlichen Monaten gelöscht. Nun sieht es so aus, als würde ich nun auch auf Whatsapp verzichten. [...] mehr

18.02.2014, 07:42 Uhr

Kein Justizirrtum Es handelt sich hier um keinen Irrtum. Die Tat als solche beweisst, dass Edathy ein Pädophiler ist, welcher sich Material mit Verschleierungstaktik gekauft hat. Dennoch gibt es rechtliche [...] mehr

16.02.2014, 09:01 Uhr

Wär mein Vater Millionär... Das "Was-wäre-wenn-Spiel" kann man in unendlichen Versionen durchspielen. Das ist doch nicht die Frage. Die derzeitigen Fragen und Antworten beziehen sich auf Fakten, auf das was ist und die [...] mehr

13.02.2014, 11:48 Uhr

Fehler in der Kopie Wenn die Chinesen mehr selbst entwickeln würden statt zu kopieren, würde der Jadehase vermutlich auch laufen. mehr

11.01.2014, 01:45 Uhr

Sollte sich die Brille etablieren...? ... sie wird als weiteres Eingabe- und Sichtinstrument die digitale Welt revolutionieren. Man spielt damit nicht mehr Figuren, man ist die Figur. Man beschreibt nicht mehr die Kleidung seiner [...] mehr

02.12.2013, 09:30 Uhr

PR-Gag Ja, vermutlich gibt es einen gewissen kleinen Markt, welcher es sich leisten kann, in der Einöde gewisser Gegenden in der USA, sich ein Drohenpäkchen schicken zu lassen. Die Vorstellung das Amazon [...] mehr

25.11.2013, 09:33 Uhr

Es geht um Macht und nicht um den eigentlichen Besitzer. Es geht um: Wer hat die Macht zu besitzen - und das macht die Lage dort eben heikel. Es geht schon lange nicht mehr um die Ressoucen, die Inseln oder wer wann [...] mehr

25.11.2013, 09:21 Uhr

Respekt? Lieber Autor, einem Scharlatan und Blender der gegen Geld betrügt und lügt - sollte ganz sicher kein Respekt gezollt werden. Die meisten Wissenschaftler sind von Natur aus neugierig. Es ist nicht [...] mehr

24.10.2013, 16:22 Uhr

Obama bliebt in der Welt? Diese Aussage ist wohl eher eine Mär, stammend aus jener Zeit, in dem die Propagandamaschinerie der USA erheblich am bröckeln war und man in Obama die letzte Hoffnung sah, dass die Werte einer [...] mehr

24.10.2013, 10:18 Uhr

Kopfschütteln Das Wirtschaft und das Volk völlig Überwacht werden, war der Kanzlerin relativ egal. Im Gegenteil... wurde wir von Kanzlerin & Co. selbst noch belogen, beschwichtigt und mussten das Stillschweigen [...] mehr

08.10.2013, 10:05 Uhr

Nachgedacht Wird die Show am 17.10. vorbei sein? Ich vermute ja oder kurz danach - als Zugabe sozusagen. So ein grotten schlechtes Drama; auch wenn ich nicht gezwungen bin mir das reinzuziehen, allein das ich den [...] mehr

05.10.2013, 09:45 Uhr

the show must go on so oder so. Obama wird alles in seiner übrig gebliebenen Macht tun, um Druck auf die Reps auszuüben. Die Reps werden alles ihrerseits tun, um Obama weiterhin in jeglicher Form zu diskreditieren. [...] mehr

Seite 1 von 4