Benutzerprofil

ceepcool

Registriert seit: 23.04.2010
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
09.11.2015, 18:04 Uhr

Die Kernenergie in Deutschland durch Kohlestrom zu ersetzen bedeutet im Jahr 150 Millionen Tonnen CO2 mehr auszustoßen. Umgekehrt ließe sich durch Beibehaltung was vermeiden. mehr

23.10.2015, 17:10 Uhr

Verschlimmbesserung Ob bei der Neugestaltung immer was besseres rauskommt? Jedenfalls scheint die äussere Form meist wichtiger zu sein als die Funktion. Es gab z. B. mal Duschgels, die man in der Kabine an einen Haken an [...] mehr

27.08.2015, 20:10 Uhr

Ja was denn? Der Bestrahlung durch Gamma-Strahlung kann sich kein Mensch auf dieser Erde entziehen - wegen der Umgebungsstrahlung aus Gesteinen, Baumaterialien und auch der Höhenstrahlung. Und sogar aus dem [...] mehr

19.06.2015, 20:09 Uhr

Anscheinend haben alle schon vergessen wie es zu dem Theater um die Verteilung der Castoren auf die vorgesehenen Zwischenlager gekommen ist. Ausgangspunkt war das Versprechen von Herrn Weil, dass im Fall seiner Wahl Gorleben als Endlager [...] mehr

19.06.2015, 20:04 Uhr

Anscheinend haben alle schon vergessen wie es zu dem Theater um die Verteilung der Castoren auf die vorgesehenen Zwischenlager gekommen ist. Ausgangspunkt war das Versprechen von Herrn Weil, dass im Fall seiner Wahl Gorleben als Endlager [...] mehr

30.12.2013, 13:58 Uhr

Klickeritis Ich kann seit frühester Kindheit meine Eustachischen Röhren bewusst öffnen und wieder schliessen, gezielt rechts oder links oder beide gleichzeitig. Beim Öffnen gibt es einen Klick, der auch von [...] mehr

07.10.2013, 10:41 Uhr

Frage Kann mir einer sagen, was unter der "Produktion von Hydrogen" als Nobelpreis würdiges Forschungsergebnis zu verstehen ist? mehr

13.09.2013, 12:06 Uhr

Armselig Die Veröffentlichung des bereits vor vier Wochen aufgenommenen Bildes eine Woche vor der Wahl dürfte der (letzte ?) Versuch sein, das Ruder auf Biegen und Brechen herumzureißen. In der heutigen [...] mehr

24.08.2013, 15:44 Uhr

Lässt die SPD sich das die 100 000 mal 80 cent kosten? Staeck wirds freuen mehr

19.07.2013, 16:36 Uhr

....fahren gegen USA Kavallerie geht ja in dem Fall nicht. Hat Peer die Fregatte schon aufgetakelt? Ahoi! mehr

02.04.2013, 15:06 Uhr

Atomstrom-Export Es ist nichts so fein gesponnen.... - Ganz egal, wo man Strom aus der Leitung oder der Steckdose nimmt, im Strommix ist immer auch Atomstrom dabei - beim in Deutschland produzierten Strom z. Zt. ca. [...] mehr

02.04.2013, 10:42 Uhr

Erzeugungskapazitäten Es ist kein Geheimnis, dass wir immer noch genügend konventionelle Strom Erzeungs-Kapazitäten haben, um damit voll zu versorgen, sogar, wenn man Atom herausnimmt. Das konnte man im vergangenen Winter [...] mehr

02.04.2013, 10:16 Uhr

Gutes Geschäft? Die 1,4 Milliarden wurden nicht erwirtschaftet, denn davon muss man die Gestehungskosten für den Strom abziehen. Und dann könnte sogar ein Minus herauskommen. mehr

12.11.2012, 17:28 Uhr

Gutsherrenart Die GutsherrInnen der Grünen halten sich gegenseitig fest im Sattel. Wie lange lässt das Fußvolk sich das noch bieten? mehr

13.10.2012, 11:28 Uhr

Schuld Nicht der Tsunami darf Schuld sein für die Atomkatastrophe, sondern die verbrecherische Nichtbeachtung der Tsunamigefahren. Wer ist dann Schuld an den annähernd 20000 Toten und den sonstigen [...] mehr

13.10.2012, 09:50 Uhr

Schuld Nicht der Tsunami darf Schuld sein für die Atomkatastrophe, sondern die verbrecherische Nichtbeachtung der Tsunamigefahren. Wer ist dann Schuld für annähernd 20000 Toten und den sonstigen Verwüstungen [...] mehr

19.07.2012, 19:19 Uhr

Probierts halt Langfristig nimmt der CO2-Gehalt der Atmosphäre laufend ab, mit einigen Auf's und Ab's in der Erdgeschichte von den ursprünglichen 16 % bis zu den heutigen 0,04 % und dann immer weiter - und zwar [...] mehr

13.07.2012, 13:43 Uhr

Wie es auch geht, als Beispiel: http://s3.amazonaws.com/mmc-beta-production/assets/13064/MM_0509_ WesternCiv.pdf mehr

29.02.2012, 21:14 Uhr

Unglaublich was wir alle dafür bezahlen 200 000 Euro im Jahr sind auf den Kopf der Bundesbürger gerechnet ca. 1/4 Cent oder ungefähr ein Zweihunderdstel einer einzigen Nummer der Bildzeitung ( im Jahr ! ). Da könnte das vielleicht manchem [...] mehr

14.11.2011, 17:06 Uhr

Wo kommt das Iod her? Iod-131 wird in der Nuklearmedzin in grossem Umfang zur Schilddrüsentherapie eingesetzt. Die Aktivitäten pro Fall (Patient) sind im Vergleich zu den jetzt in der Luft genessenen Konzentrationen [...] mehr

Seite 1 von 2