Benutzerprofil

hgm1

Registriert seit: 23.04.2010
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
06.09.2012, 08:25 Uhr

hgm1 Sollen sie sich alle ruhig totlachen – wenn wir es nicht schaffen, machen es die Chinesen. Und wir gucken alle in die (Auspuff-)Röhre. Wer einmal die Faszination elektrischer Fahrzeuge kennengelernt [...] mehr

01.09.2012, 14:23 Uhr

die übliche Inkompetenz Man ruiniert seinen Laden halt so gut man kann. Was kann man von Managern erwarten, deren die eigenen Boni wichtiger sind als der Erhalt des Unternehmens? An meiner A-Klasse waren nach 4 [...] mehr

13.08.2012, 02:37 Uhr

2024 oder so: Nachdem 2016 und 2020 ja nicht infrage kommen, bleibt 2024 als nächstmögliches Jahr für eine Bewerbung Deutschlands um die Olympischen Sommerspiele. Wenn wir auch jetzt noch guter Dinge sein mögen, [...] mehr

17.07.2012, 23:03 Uhr

wie dumm noch Man muss einfach in diesem Land damit rechnen, dass sich eine breite, überaus dumme Masse immer wieder von den Manipulationen der Energiekonzerne einwickeln lässt. An der Energiewende führt kein [...] mehr

04.07.2012, 02:05 Uhr

spannend Ausgesprochen spannend, diese Aufzeichnung. Immerhin kann man sehen, dass der Kapitän sein Schiff in flachem Wasser aufsetzen wollte. Damit hat er womöglich einigen hundert Passagieren und Crew [...] mehr

25.06.2012, 18:23 Uhr

noch mehr Styling… …grauenhafter Styling-Müll von Leuten, die nicht wissen, was sie tun. Während der alte A noch Klasse hatte, kopiert man hier das Designer-Elend des BMW Einsers, führt "endlich" auch die [...] mehr

18.06.2012, 05:37 Uhr

Das Brett vorm Kopf… …behindert die Sicht nach vorn. mehr

17.06.2012, 11:38 Uhr

Wo bleibt die E-Mobility? Man darf mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass in den chinesischen Mega-Metropolen bald nur noch leichte E-Mobile in den Innenstädten verkehren dürfen, wie z.B. [...] mehr

10.06.2012, 14:20 Uhr

Pferdemist Die Kommentare der ewig Gestrigen gegen die Elektromobilität sind normal und spielen weiter keine Rolle. Wer hatte nochmal gesagt (es ist eine kleine Weile her): "Mobilität für Alle geht ja gar [...] mehr

10.06.2012, 09:53 Uhr

Fahrspaß pur Der Twizy macht mehr Spaß als jedes dicke Protzauto. Wenn man seinen Srom von Lichtblick oder Greenpeace Energy bezieht, muss man auch kein schlechtes ökologisches Gewissen mehr haben. Wer kann, lädt [...] mehr

02.06.2012, 19:39 Uhr

anderswo und trotzdem billig Eigentlich ist ein Auslandsstudium in Europa relativ irrelevant. Unsere großen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen konkurrenten wie Partner sind die USA (mit schwindender Relevanz), China, [...] mehr

26.05.2012, 09:46 Uhr

besser zu den Grünen Ich habe Röttgen eigentlich nie als Erz-CDUler gesehen. Mir kam er immer so vor, als hätte er bei seinen Bemühungen um Umweltthemen ununterbrochen die Merkel-Zügel zu spüren bekommen. Wie konnte [...] mehr

23.04.2012, 19:33 Uhr

Die spinnen…  mehr

14.04.2012, 11:47 Uhr

irgendwannn muss es doch mal genug sein Es ist nicht zu fassen, wieviel Schwachsinn manchen Kolumnisten noch zum Thema einfällt. Gut, dass es dazu wenigstens keine Tinte und Papier braucht… mehr

11.04.2012, 03:45 Uhr

Noch klarer hätte niemand mein Lebensgefühl zum Ausdruck bringen können. Ich bin 64… Ich habe seit es sie gibt die Grünen gewählt, und denen haben wir es durchaus zu verdanken, dass selbst eine [...] mehr

05.04.2012, 22:48 Uhr

Was bitte? Ein absolut langweiliges, ödes, ideenloses und technisch rückständiges konventionelles Auto. Keine Innovation, kein daramtsich reduzierter Kraftstoffverbrauch, kein Hybrid- oder Elektrofahrzeug, [...] mehr

01.04.2012, 21:00 Uhr

immer China… Auch SPON lässt keine Chance aus, China als den großen Umweltsünder zu brandmarken. Das ist so schön poüulistisch, nicht wahr. Dabei haben wir selbst genug Dreck am Stecken mit unseren [...] mehr

24.03.2012, 10:13 Uhr

eine beeindruckende Geste Also, der Papst macht "buh", die Drogenbosse erschrecken und bekehren sich zum christlichen Leben. Wie war das noch mit der Religion und den Drogen (Opium). Ein Drogenkartell gegen das [...] mehr

24.03.2012, 01:09 Uhr

Organspende Da Hirntransplantationen ja noch nicht möglich sind, andererseits aber die übrigen Organe dieser meist jungen Lärmvandalen sicherlich noch gut brauchbar (man muss ja nicht gleich jede Leber [...] mehr

03.02.2012, 16:33 Uhr

ausgerechnet Deutschland? Es befremdet mich eigentlich immer wieder, wenn ausgerechnet wir den Chinesen die Leviten lesen wollen bzw. sollen. Wer sind wir denn? Wenn sich die deutschen Regierungen dadurch glaubwürdig [...] mehr

Seite 1 von 4