Benutzerprofil

MiSoOtt

Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 14
10.06.2019, 18:47 Uhr

Endgültiges Aus Dieser Vorschlag ist so indiskutabel, dass jede(r) in der SPD die/der das für diskutierbar hält umgehend aus dieser Partei ausgeschlossen werden sollte. Bei der Linken sind es im besten Fall [...] mehr

15.05.2019, 02:16 Uhr

Spekulationen Was mich wundert, ist der Umstand, dass keiner der Kommentatoren/innen auf eine kleine Szene zu Beginn der Episode 8.5 eingeht. Varys wird von einem seiner Vögelchen informiert, dass Danaeris [...] mehr

15.04.2019, 07:46 Uhr

Warum... ... berichtet man in Deutschland so etwas? Meine Güte, inzwischen gibt es 18 demokratische Bewerber (offiziell, denn Joe Biden fehlt noch immer). Was soll der Quatsch? Es gibt nur 1 Ziel: diesen [...] mehr

02.07.2018, 06:41 Uhr

Hau ab! Völlig sinnlos sich weiter von diesen bajuwarisxhen Hanswürsten weiter abhängig zu machen. Ab ins Aus! mehr

04.03.2018, 09:33 Uhr

Bitte dann auch erblich! Und erst nachdem es wieder vernünftige Militärparaden am 4th of July gibt. Könnte bitte jemand den Schneider von Herrn Ghaddafi ausfindig machen, damit man zu amtsangemessener Kleidung kommen [...] mehr

10.02.2018, 00:20 Uhr

Neuanfang nötig! Das Schulz sich derartig zerschossen hat ist erstaunlich. Dafür als Belohnung dem Selbstdarsteller Gabriel zu erlauben einfach weiter zu machen, als hätte er nicht gerade jeden Anstand verloren, wäre [...] mehr

02.09.2017, 10:40 Uhr

Hypocrits Vorab - nach meiner Meinung ist es legitim und richtig, dass diese Leute Flugbereitschaft oder Charterflüge nutzen. Deren Zeit, die sie für uns aufbringen ist zu kostbar, um sie bei EasyJet im [...] mehr

30.05.2017, 09:23 Uhr

Was schreibt Fox Was mich nervt ist die Wiedergabe ausschließlich von Medien wie "New York Times" oder NBC. Das die gegen Trump sind wissen wir. Aber die bedienen eben nur und ausschließlich die eine Hälfte [...] mehr

25.06.2016, 15:02 Uhr

Britische EU-Beamte... ...sollten alle ebenfalls so schnell wie möglich entlassen werden. GB war immer unangemessen überrepräsentiert angesichts ihrer ewigen Blockiererhaltung! mehr

21.06.2015, 12:41 Uhr

Was soll das? Dann werden wieder Scheinaktionen angekündigt, dann wird wieder nichts umgesetzt, danngeht der Zirkusbin einem Monat wieder los. Inzwischen schadet dem Euro nicht mehr die Angst, dass tatsächlich ein [...] mehr

20.07.2014, 08:42 Uhr

Ignoriert den Typen!n Nein - ich habe den Artikel nicht gelesen. Es ärgert mich bereits, dass er überhaupt erscheint. Und noch schlimmer, dass der SPIEGEL diesem Kerl ein Titelbild plus Geschichte widmet. Der gehört weiter [...] mehr

29.05.2014, 17:52 Uhr

Einfach dumm Das war der bislang dummschwätzerischste, einäugigste und realitätsfernste Text zu diesem Thema. Eigentlich kann man nur hoffen, dass keiner der Mitentscheider diesem Geschwätz nur eine Sekunde [...] mehr

14.12.2013, 09:04 Uhr

Qualifikation Richtig, auf die Qualifikation sollte es ankommen. Wenn die SPD sich mit einem Generalsekretär profilieren will, der in Kategorien der russischen Revolution von 1918 denkt, meint, sozialistische [...] mehr

25.04.2010, 06:34 Uhr

Besser waere es gaebe mehr Clement und Merz Beide gehoerten schon in Zeiten, als sie noch politische Verantwortung trugen zu denen, die nicht stromlinienfoermig jedem nach dem Mund geredet haben. Und ihr Rueckzug aus der Politik zeugt von einer [...] mehr