Benutzerprofil

pandrodor

Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
05.08.2014, 13:56 Uhr

Sauer oder froh? Früher gabs sowas natürlich auch schon. Allerdings wurde das wenigstens anstattshalber hinter verschlossenen Türen verabschiedet. Sollen wir jetzt sauer sein, dass sowas immernoch möglich ist oder [...] mehr

19.07.2014, 14:37 Uhr

Diese angebliche "Medienkritik", die nichts weiter als Selbstbesoffenheit einer Branche ist kommt bei Medienjournalisten immer gut an. Da hier ein paar wenige das Meinungsmonopol haben und [...] mehr

19.03.2014, 12:01 Uhr

optional Beim Dschungelcamp wurden immer auf die "intelligenten Texte" der Moderatoren verwiesen als die Entscheidung des Grimme-Institutes sich für eine Nominierung dieses Formates entschied. Wie [...] mehr

25.02.2014, 12:02 Uhr

optional Da können sich Leute gerne angucken, ich hab eine Fernbedienung. Sowas allerdings für den Grimme-Preis zu nominieren wertet den Preis ab. Sonst sind die beiden doch nur durch Klauen bei anderen (hier [...] mehr

07.01.2014, 17:28 Uhr

Egal wie und wie viel ein Mensch verdient es kann doch niemals gerechtfertig sein so einen Mist durchzuziehen. Das ist auch für alle anderen im Krankenhaus gefährlich. Und nur weil Leute etwas [...] mehr

01.01.2014, 19:14 Uhr

optional Uff. Können dt. Medienjournalisten eigentlich nur in Superlativen schreiben? Das tut doch auch dem Künstler keinen Gefallen, wie sollte denn jemand konstant solchen Lobhudeleien gerecht werden? Der [...] mehr

20.12.2013, 13:35 Uhr

optional Überraschend, trotzdem war es abzusehen. Man kann Schmidt doch eigentlich nur beglückwünschen, dass er Sky nochmal einiges an Geld aus den Rippen leidern konnte, um seinem Hobby nachzugehen. Sein [...] mehr

19.11.2013, 14:26 Uhr

optional Also bei der Sache mit "was Snowden isst" ist mir der Mund offen stehen geblieben. Was war denn das? Ist der so in seinen BILD Billigwortwitzen gefangen, dass er gar nicht mehr realisiert [...] mehr

17.09.2013, 10:06 Uhr

optional Natürlich, Klaas ist eben SPD-Parteisoldat. Schade, dass der Spiegel es so kritiklos hinnimmt, wenn ein Entertainer schamlos Werbung für seine Partei macht und dafür eine Sendung ausnutzt, die vor [...] mehr

20.07.2013, 15:15 Uhr

optional ich möchte in diesen tagen kein satiriker sein. die lage ist perfekt, aber wie die handelnden personen sich benehmen, dass lässt sich doch gar nicht mehr überspitzen und karikieren. man muss sich mal [...] mehr

27.02.2013, 20:46 Uhr

Wenn man Privatsender basht dann sollte es auch berechtigt sein. Die beiden haben auch im ÖR Fernsehen nie von Niveau von sich reden gemacht. Pupsspray und Frauen verachten waren den Hauptinhahlt [...] mehr

26.02.2013, 10:53 Uhr

optional Die beiden machen Werbung für die Sparkasse. Sparkassenmanager halten diese beiden also für hip und frech. Das ist so als würde meine Oma mir sagen sie findet Joko und Klaas gut. Junge Leute sollten [...] mehr

29.01.2013, 13:04 Uhr

Sie haben Recht, allerdings nicht in diesem Falle. Es geht hier nicht um das Camp, sondern um die Nominierung. In einem reinen Dschungelcamp-Thread wäre ihr Einwand berechtigt, hier allerdings [...] mehr

29.01.2013, 12:25 Uhr

Grimme geht den Bach runter Nominiert wurden dort schon die dümmsten Sendungen, da kann sich das Dschungelcamp wenigstens mit der Autorenleistung rausreden. Man kann davon ausgehen, dass der Preis kommen wird, wegen Dirk Bach. [...] mehr

28.01.2013, 22:42 Uhr

also wenn das ein pr gag ist, dann ist der ziemlich lahm und ohne jede aussagekraft. mehr

08.11.2012, 14:19 Uhr

optional Naja Joko und Klaas sind jetzt auch nicht wirklich anspruchsvoller, wahrscheinlich sogar braver und angepasster als diese Frau. Humor ist Geschmackssache und wenn jemand meint, er wäre intelligent auf [...] mehr

18.09.2012, 10:31 Uhr

Chance vertan, Piraten stark beschädigt Das wäre ja DIE Chance gewesen für Piratenpolitik zu werben. Ins Internet zu stellen mit der freiwilligen Möglichkeit einen Beitrag nach eingenem Ermessen zu bezahlen. Hätte das funktioniert hätte man [...] mehr

27.05.2012, 12:58 Uhr

optional Wo hat Engelke denn gesagt, dass Deutschland das Beste System hätte? Sie hat schlicht und ergreifend ein Regime, dass die Menschenrechte mit Füßen tritt, kritisiert. Das ist ihr gutes Recht. Ob sie [...] mehr

24.05.2012, 14:15 Uhr

optional Mein erster Post bezog sich nicht auf den Spiegelartikel :) mehr

24.05.2012, 14:05 Uhr

optional Haben sie schon beide Seiten angehört? Den Polizeibericht abgewartet`? Offensichtlich nicht. Hier gilt auch die Unschuldsvermutung. Wieso ist es legal Menschen die Vorwürfen ausgesetzt sind schon [...] mehr

Seite 1 von 3