Benutzerprofil

napoleon2006

Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 61
Seite 1 von 4
06.12.2018, 14:48 Uhr

LOL...direkter Konkurrent...Cisco... ...sind das nicht die, die ungefähr einmal pro Monat abwechselnd entweder eine schwere Sicherheitslücke oder eine undokumentierte Backdoor haben? Also an Stelle der Bundesregierung würde ich mir ja [...] mehr

21.11.2018, 18:33 Uhr

Beim Smartphone fehlt noch ein überfälliger Schritt... ...nämlich der zum vollwertigen Allround-Arbeitsgerät. Mittlerweile ist die Leistungsfähigkeit der Prozessoren und der Ausbau von RAM und Flash-Speicher so weit vorangeschritten, dass man ein [...] mehr

28.09.2018, 12:38 Uhr

Mich würde hier noch ein anderer Unterschied interessieren... Wie ist die Entwicklung bei Löhnen und Gehältern in den letzten Jahren verlaufen. Das heißt, wie groß war der Unterschied zwischen einfachen Jobs und spezialisierten Jobs beim Gehalt und wie hat sich [...] mehr

30.08.2018, 10:49 Uhr

Rechte in der Polizei überrepräsentiert...logisch... Zunächste würde ich den psychologischen Unterschied zwischen sogenannten rechten (konservativen) und linken (progressiven) Positionen als einen Unterschied in der Wahrnehmung der Welt bezeichnen. [...] mehr

24.08.2018, 00:01 Uhr

Drei Punkte... Zum einen war schon immer die Meldung „Mann beisst Hund“ schlagzeilenträchtiger als die umgekehrte Variante. Die vom Kreuzfahrtschiff gefallene Britin ist für „uns“ nicht nur „kulturell näher“ (siehe [...] mehr

15.08.2018, 18:38 Uhr

Der letzte Satz... ..."Denn früher oder später führt kein Weg an digitalen Abonnements vorbei - und wer sollte die abschließen, wenn nicht Kommentatoren?"...liess mich etwas schaudern, denn in meinem Kopf tat [...] mehr

08.08.2018, 16:55 Uhr

Twitter = Mobmaschine! Ich stimme Herrn Lobo hier durchaus zu, wenn er darauf hinweist, dass der Großteil der herabwürdigenden (wenn nicht strafbaren) Hetze online von Männern verursacht wird. Das dürfte in allen sozialen [...] mehr

17.07.2018, 14:57 Uhr

Was für eine unangemessene Überhöhung... "Wenn wir weiter auf Trump fixiert bleiben, gehört das 21. Jahrhundert zwei schlecht gelaunten weißen Männern. " Weder Trump noch Putin werden die Geschicke ihres Landes noch länger als 6 [...] mehr

25.06.2018, 23:12 Uhr

Lange nicht mehr so einen schönen Text von Augstein gelesen... ...aber einen Punkt lässt er ausser acht. Die Getriebenheit der Politik von Medien und Umfragen. Vor 20 Jahren war Wahl und dann hat man die Leute erstmal machen lassen. Heutzutage muss für jedes [...] mehr

24.06.2018, 20:55 Uhr

@14 „Die Wahrscheinlichkeit, vom Blitz getroffen zu werden, ist so hoch wie ein Lottogewinn. Der Unterschied zwischen einer Naturgewalt und einem terroristischen Anschlag besteht (jedoch) darin, dass es [...] mehr

24.06.2018, 16:34 Uhr

@1 Ich würde es noch etwas mehr vereinfachen. Nicht Tod und Verderben ziehen, sondern Emotionen. Angst ist natürlich eine sehr einfach zu spielende weil genetisch veranlagte, aber auch wohlig warme [...] mehr

23.06.2018, 17:41 Uhr

Fakten bitte... „Weltweit nehmen Vergewaltigung, Brutalität und Morde an Frauen und Homosexuellen zu.“ Zu dieser Aussage hätte ich doch gern mal ein paar Zahlen als Hintergrund. Oder ist das eher die „gefühlte [...] mehr

05.05.2018, 22:24 Uhr

Einfacher geht es auch... Mann füllt den vier liter eimer und leert ihn in den neun liter eimer. Dann nochmal das gleiche und dann füllt man den vier liter eimer ein drittes mal und füllt mit dann mit dem vollen vier liter [...] mehr

25.03.2018, 10:35 Uhr

Sehr interessanter Artikel Das Problem mit der Angst ist vielschichtiger als viele denken. Insbesondere beim Satz zur Ausbildung von Asylsuchenden würde ich Herrn Müller völlig zustimmen, bei anderen Gesprächsteilen eher nicht. [...] mehr

10.12.2017, 19:20 Uhr

Daten sind wichtig... Aber im Gegensatz zu Amazon und Google muss ich deren Dienste nutzen und ihren Geschäftsbedingungen zustimmen, bevor sie meine Daten erheben. Wenn Polizei und Geheimdienste Das mit ihren [...] mehr

16.10.2017, 20:59 Uhr

Warum nicht beides? Ich finde Discovery wirklich gut. Natürlich hat die Serie Logiklöcher, aber welche Serie hat die nicht. Mit dem neuen Stil, der wirklich stark an Game of Thrones erinnert (das Intro erinnert eher an [...] mehr

11.10.2017, 17:19 Uhr

Perfektes Buch/Hörbuch zum Thema "Qualityland" von Marc-Uwe Kling. Beschreibt im Prinzip genau die Fortführung von allem was in dem Artikel angesprochen ist und heute auch schon in Teilen existiert. mehr

04.10.2017, 15:13 Uhr

Die logische Reihenfolge von rechts nach links... ...wäre ja auch Afd, CSU, CDU, FDP, Grüne, SPD, Linke. Aber wenn man sich nicht darauf einigen kann, wer neben der AfD sitzen soll (was für ein Kindergarten eigentlich), könnte man ja auch ein [...] mehr

13.09.2017, 22:35 Uhr

Seltsame Rechnung... "muss nach heutigem Wissensstand jedes eingesetzte Auto rund 30 Euro Umsatz pro Stunde einfahren - und dabei durchschnittlich 18 Stunden am Tag im Einsatz sein" Wenn man dann von 365 Tagen [...] mehr

22.08.2017, 17:19 Uhr

Austausch in beide Richtungen ist immer zu begrüßen... Auch wenn ich ich Angst des Kolumnisten vorm Kommentierer* durchaus verstehen kann, halte ich es trotzdem für einen der grössten Vorteile des Internets, dass Journalisten eine direkte Rückmeldung zu [...] mehr

Seite 1 von 4