Benutzerprofil

fgordon

Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 171
Seite 9 von 9
07.08.2010, 15:01 Uhr

... Wer mit einem flexiblen Konzept wie Car Sharing + Öffentliche überfordert ist - oder geistig/körperlich zu träge - kann ja auch in der Stadt weiterhin auf sein eigenes Auto setzen - gibt ja auch heute [...] mehr

16.06.2010, 02:23 Uhr

Zerschlagunbg trifft aber eher die falschen Mit der Zerschlagung trifft man aber vor allem Millionen von Rentnern den grosse Teile der privaten Rentenvorsorge basieren ja auf BP - und zwar ohne dass die Rentner bewusst in BP investiert hätten, [...] mehr

03.06.2010, 18:24 Uhr

Netto-Löhne die seit Jahren um ~ 0% steigen.... klar das begünstigt die Inflation... Eher wahrscheinlicher ist ja bei stagnierenden oder fallenden Netto Einkommen + Sparmassnahmen eine Deflation [...] mehr

03.06.2010, 17:39 Uhr

Naja da würde ja nur global funktionieren - über die Umweltschäden durch E85 braucht man ja auch erst gar nicht reden, da erstzt man ja dann die Ölpest duch deutlich schlimmeres.... Die [...] mehr

30.05.2010, 11:45 Uhr

Man macht ja was man kann denke ich mal Wer jemals bei BP gearbeitet hat wird gerade als Deutscher extremst verwundert sein über die vielen Sicherheitsseminare (bis hin zu "near-miss" Besprechungen) die es dort gibt - gerade zu [...] mehr

24.05.2010, 02:49 Uhr

Ach das doch nur jetzt so Naja das halt jetzt Gerede, BP wird da ganz sicher wie Exxon relativ glimpflich davonkommen, ist das Loch erst mal zu und ein Jahr oder mehr vergangen, wen kümmert dann noch wirklich was aus den [...] mehr

30.04.2010, 19:59 Uhr

Naja die Endlagerung basiert - zumindest aktuell - auf einer sehr kindlich naiven Hoffnung, dass man schon was findet in Zukunft, obwohl bisher alles - und zwar weltweit - im Prinzip ein Fehlschlag [...] mehr

30.04.2010, 19:48 Uhr

Wer will denn den "starken" Euro? Die Exportwirtschaft jedenfalls nicht..... den "starken" Euro will doch nur der urlaubende Arbeiter.... Wichtig ist doch eh nur die relativ [...] mehr

30.04.2010, 19:10 Uhr

Stimmt ja genauso wie wenn Opel pleitegeht muss auch der Opel Mitarbeoter dann sein Haus verkaufen.... aaaargl..... mehr

30.04.2010, 19:06 Uhr

Naja eine Inflation hat nur den Nachteil sie vermindert die Schulden nicht, das hat nur vor vielen Jahrzehnten noch funktioniert, als der Refinanzierungsdruck und die Globalisierung geringer war. [...] mehr

28.04.2010, 00:22 Uhr

Ach ja die Griechen Nun ja entweder man kauft griechische Staatsanleigen, Rubbellose oder investiert in Kryogenik :D :D ... Das kann natürlich alles gut gehen und eine prima Investition sein.... Nur auch bei "den [...] mehr

Seite 9 von 9