Benutzerprofil

einzelkönig

Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 321
Seite 2 von 17
16.03.2013, 14:21 Uhr

Tabubruch Jetzt werden also Privatleute beraubt, damit die Bankster weiterzocken können...na bravo! Spätestens jetzt ist bewiesen, dass die größte Mafia jene ist, die die Gesetze macht. Soweit es mich betrifft [...] mehr

02.02.2013, 00:33 Uhr

Es wird gewiß auch mitfühlende Rotarmisten und Wehrmachtsangehörige gegeben haben. Ganz normale, durch die Umstände eben noch nicht verrohte Menschen, die ihre angeborene/anerzogene Menschlichkeit nicht [...] mehr

01.02.2013, 19:27 Uhr

Richtig. Weit weniger wird hingegen von den Kesselschlachten berichtet, die zugunsten der Wehrmacht ausgingen, und deren überlebende Verlierer(deren Zahl steht der Mannstärke der 6. Armee gewiß [...] mehr

24.01.2013, 19:44 Uhr

Schade Da beweine ich beinahe, dass es kein Europa-Ministerium gibt, denn *das* sollte den größten Anteil tragen, hätte es doch durch die Euro-um-(leider wirklich)jeden-Preis-Politik den Finanzschaden [...] mehr

24.01.2013, 19:16 Uhr

Rechtsweg!! Wenn die Dame vom Stern das Verhalten des Herrn Brüderle als verletzend einstuft, dann soll sie bitteschön - dafür gibt es diese Mittel - den Rechtsweg beschreiten und eine Anzeige erstatten, [...] mehr

20.01.2013, 18:33 Uhr

Von Griechenland lernen heißt: Schnorren lernen! Und das ewig-klamme Berlin hat auch kaum eine andere Möglichkeit, sich zu finanzieren. Ich hätte eine hübsche Änderung für das berliner Wappen vorzuschlagen: Den Bär (wie [...] mehr

13.01.2013, 13:14 Uhr

Hoffentlich strafbarer Dilletantismus Jeder Mensch, der mit der Durchführung von Projekten vertraut ist, weiß, dass vor der Umsetzung die Planung und Definition von Teilzielen steht. Sobald mit der Umsetzung begonnen wird, sind [...] mehr

08.01.2013, 22:27 Uhr

Schiffe können sinken ...ist schon ewig so, weshalb ich an dieser Stelle anmerken möchte, dass diese Aussage so neuigkeitstriefend ist, wie "wir werden alle sterben". Interessant allerdings wäre eine [...] mehr

05.01.2013, 18:33 Uhr

Wenn ich ein Titel wär, und auch noch Worte hätt... Das leidige alte Problem: Jemand rückt ob seines unbedachten Verhaltens in unseren Fokus. Kinder (naturgemäß unbedacht) machen irgendwas, ggf. Lärm. Autofahrer benehmen sich inadäquat (fast jeder, [...] mehr

05.12.2012, 22:23 Uhr

...das Blue Rondo a la Turk... ...das nicht nur Al Jarreau fasziniert hat. Brubeck hat für mich (Informatiker, mache aber seit meinem 10ten Lebensjahr vorsätzlich Musik) eine musikalisch ähnliche Bedeutung wie Bach. mehr

05.12.2012, 22:14 Uhr

...da wurden Grenzen überschritten... ...aber genau das tut die Wissenschaft doch immer, oder wofür, wenn nicht für Wissenschaft, steht die Uni in Harvard? mehr

03.12.2012, 20:12 Uhr

Sinn ist, was man daraus macht Z. Zt. pendle ich je Strecke 45 - 60 min, je nach Verkehrssituation mit dem Auto. Ich schätze die Konversation mit der Fahrgemeinschafts-Kollegin aus einer anderen Abteilung, und/oder die weitgehende [...] mehr

30.11.2012, 21:01 Uhr

Nicht nur, sondern... ...a) bei denen, die etwas Winterfestes brauchen, und b) bei mir (Informatiker) mehr

27.11.2012, 20:27 Uhr

Frei nach Rammstein Wir müssen leben bis wir sterben. Falls Sie zu Ihrer Familie allerdings eigene Kinder zählen, so haben Sie zum Entstehen dieser wohl in einem Anflug von gesellschaftspolitischem Optimismus [...] mehr

18.11.2012, 11:50 Uhr

Mahl ehrlich, eine Quote hat in demokratischen Prozessen nichts verloren. Wenn der Vorstand demokratisch gewählt wird, jedoch soundsoviel Prozent der Kandidaten/innen Frauen sein müssen, dann ist eine solche Wahl [...] mehr

06.11.2012, 20:55 Uhr

hmmm Bei bauartgleichen Reifen v. u. h. lassen sich diese - je nach Zustand - tauschen... Is' natürlich nix für Spochtwaachen. mehr

01.11.2012, 20:45 Uhr

naja... Wer sich - frei übersetzt - "Vater des heiligen Krieges" - nennt, muss um entsprechende Reaktionen seiner Gegner nicht lange bitten, oder? Nahöstlicher Friedensgruß, Einzelkönig mehr

22.10.2012, 22:04 Uhr

Hoffentlich nicht, aber ...aber hoffentlich mit jenen, welche die Börsenkurse falsch vorhersagten. Ansonsten: Wer da siedelt, wo die Natur schon diverse Male eine gewisse Aktivität gezeigt hat, ist nicht wirklich als [...] mehr

17.10.2012, 20:58 Uhr

Bitte, macht den Euro zu dem, was er sein sollte: Macht den Euro endlich zum würdigen Nachfolger des ECU! Meinetwegen auch gerne (anders als der ECU) mit tatsächlichen Scheinen und Münzen. Und setzt [...] mehr

14.10.2012, 17:48 Uhr

Schon toll, wie souverän er ausschließt Irgendwie beschleicht mich der Verdacht, daß Herr Schäuble in Personalunion mit Gott, der Hochfinanz und der von ihm gefühlten europäischen Volksseele etwas ausschließt und Diskussionen [...] mehr

Seite 2 von 17