Benutzerprofil

r.jonasson

Registriert seit: 30.04.2010
Beiträge: 144
Seite 1 von 8
30.09.2019, 16:54 Uhr

Natürlich ist Leugnen zwecklos. Mindestens ebenso sinnlos... ... und vor allem kontraproduktiv ist allerdings die von der heiligen Greta geforderte (und von vielen Polit-Clowns und Medien-Menschen prompt gelieferte) Panik - oder kennt irgendwer irgendein noch [...] mehr

25.09.2019, 11:11 Uhr

Alles schön dargestellt und vermutlich richtig gerechnet, aber ... ... irgendwie am Thema vorbei. Denn der wichtigste Aspekt, der in der politischen Diskussion nie eine Rolle spielt (warum wohl?) bleibt auch hier mal wieder unerwähnt: Solange ein wesentlicher, [...] mehr

19.09.2019, 18:15 Uhr

Was für ein oberflächliches Gesülze, unglaublich! Besonders lustig die Einschätzung zu Ziffer drei: Wollten wir nicht über realistische Maßnahmen zum Klimaschutz reden? Und dann kommt als toller und gaaanz doll realistischer Vorschlag heraus, dass [...] mehr

29.08.2019, 14:56 Uhr

Dank an Herrn Fischer für diese... ... wohltuenden und wie üblich klar formulierten Worte der gedanklichen Einkehr, wider den aufgeregten Alarmismus, der in diesem Fall in eine Richterschelte ausartet, die schon ehrabschneidend zu [...] mehr

22.08.2019, 14:44 Uhr

Aber natürlich gibt es eine Lösung für das Problem: Einfach nicht ... ... kaufen den Blödsinn! Wenn ich das Wort "smart" höre im Zusammenhang mit Kühlschränken, Waschmaschinen oder Zahnbürsten, denke ich nur: was für ein sprachlicher Missbrauch, denn das ganze [...] mehr

02.08.2019, 15:29 Uhr

Jaja, die Flugscham ist schon toll, echt jetzt! Als Autofahrer habe ich es ja leicht: Ich muss mich gar nicht selbst schämen, denn ich werde ja bereits von allen Seiten, medial und politisch, mit Fahrverboten drangsaliert (Diesel tötet!), bepöbelt, [...] mehr

28.07.2019, 10:49 Uhr

Mein Denken von Greta beeinflußt? Ähm: Nö! Man soll ja nicht immer von sich auf alle anderen schließen - daher muss ich dem Autor widersprechen, und zwar ganz explizit seiner leichtfertigen und völlig naiven Annahme "unser" Denken [...] mehr

24.07.2019, 07:36 Uhr

Soviel zur Klimaschutzpartei des fabelhaften Herrn Habeck: Die Grünen regieren seit Menschengedenken mit wechselnden Partnern in Hamburg. Sie sind mächtig stolz auf das erste Fahrverbot in Deutschland (Parole: "Diesel tötet"), welches sie ohne Not [...] mehr

22.07.2019, 12:54 Uhr

Wenn es nicht so traurig wäre - man müsste sich ... ... schlapplachen! Der Autor konstatiert, aus meiner Sicht völlig zutreffend, einen Niedergang der Debattenkultur, bis hinein in die Hochschulen. Und dann liefert er selbst gleich wieder das beste [...] mehr

11.07.2019, 16:05 Uhr

Was für eine Riesenüberraschung - wer konnte damit rechnen...? Also mal ehrlich: Ich hole mir ein Mikro mit Lautsprecher und ein paar klitzekleinen Chips ins Haus, das ausgerechnet von einem der drei weltweit größten Datenkraken beworben wird. Und dann wundere [...] mehr

06.07.2019, 12:06 Uhr

Aber vielleicht auch nicht! Viele mögen es vergessen haben, aber ... ... diese fabelhafte Fachfrau hat als Ministerin einen Schaden von gut 400 Millionen Euro für den französichen Steuerzahler verursacht, gerichtlich festgestellt. In der Tapie-Affäre wurden diese 400 [...] mehr

11.06.2019, 11:29 Uhr

Ich bin voll dafür. Allerdings sollten wir dann auch eine ehrliche.... ... Benennung des Ergenisses dieser (Wieder-)-Vereinigung anstreben: Es handelt sich dann nämlich um die Wiederherstellung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, mit Zentralkommittee (erster [...] mehr

10.06.2019, 10:23 Uhr

Reine, flachsinnige Polemik - und dann auch noch parteipolitisch so... ... einseitig gefärbt, dass jeder ordentliche Journalist im Boden versinken würde, einfach grauenhaft. Dieses mediale Dauerfeuer in Sachen Klimakatastrophe ist wirklich an unreflektierter Hysterie [...] mehr

02.06.2019, 09:48 Uhr

Die Grundrechenarten sollte ein Finanzminister doch wohl ... ... beherrschen, oder ist das neuerdings auch schon zuviel verlangt?! Wenn SPD und CDU gemeinsam knapp 38 Prozent der Stimmen (aktuelle Umfrage) auf sich vereinen, ist eine "große" Koalition [...] mehr

21.05.2019, 17:13 Uhr

Und manch ein Phrasendrescher glaubt, er sei... ... ein großer Europa-Politiker, dabei ist er nur ein Polit-Clown, hiwer sogar ohne Mandat. Er lebt offensichtlich auf einem anderen Stern und versucht sich als Wunderheiler, gruselig. Ein [...] mehr

02.05.2019, 17:00 Uhr

DIe City-Maut oder: Frei Fahrt für gut betuchte SUV-Besitzer? Ich kann nicht fassen, dass ausgerechnet Vertreter linker Parteien, die den lieben langen Tag von sozialer Gerechtigkeit schwadronieren, mit diesem unsozialsten aller Vorschläge um´s Eck kommen! Wer [...] mehr

01.05.2019, 21:37 Uhr

Jaja, der Alpha-Kevin, herrlich! Wie Klein-Kevin ... ... (der Mann wird allen Ernstes als künftiger SPD-Chef gehandelt!) sich die Welt und vor allem die Wirtschaft vorstellt - wenn man nicht längst Mitleid mit der guten, alten SPD hätte, hier würde es [...] mehr

30.04.2019, 13:50 Uhr

Ich leide offenbar unter derselben Phobie wie der Autor. Erschwerend kommt bei mir hinzu, dass ich immer skeptisch werde, wenn eine Person oder eine Sache allzu sehr gehypt werden. Und der Habeck-Hype ist sehr ausgeprägt, leider auch in meinem Freundeskreis [...] mehr

28.04.2019, 10:48 Uhr

Gott sei Dank gibt es die AfD - wem sollte man sonst die Schuld geben? Jaja, die Rettung des Weltklimas wird allein an den bösen Rechten scheitern, niemand sonst trägt irgendeine Verantwortung, versprochen. Um den Wahrheitsgehalt dieser Aussage zu überprüfen, schauen wir [...] mehr

27.04.2019, 12:28 Uhr

City-Maut oder das schöne Motto: Freie Fahrt für reiche Bürger... Wenn ich immer und wieder diesen irrwitzigen Vorschlag einer City-Maut lese, geht mir echt der Hut hoch. Und besonders erstaunt bin ich darüber, wer alles das für eine großartige Idee hält: Nämlich [...] mehr

Seite 1 von 8