Benutzerprofil

Liberia

Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 54
Seite 2 von 3
24.09.2011, 16:40 Uhr

Lupenreine Demokraten Da ist die de facto Ein-Parteien-Diktatur von Singapur klüger. 20-25 Abgeordnete stimmen dort - nach einem Rotationsprinzip - immer gegen ihre eigene Partei (PAP). "Lupenreine [...] mehr

22.09.2011, 19:33 Uhr

Der richtige Eindruck Chapeau! Das sind sehr klug gewählte Worte! Denn es handelt sich tatsächlich nur um einen subjektiven Eindruck. Was viele nicht bedenken (wollen): es laufen noch immer weltweit [...] mehr

23.06.2011, 00:07 Uhr

Aber wehe es wird ein Bahnhof gebaut Schier atemberaubend finde ich diese unfassbare Dreistigkeit, ausgerechnet einer überführten Plagiatorin einen Verantwortungsbereich im Bereich Wissenschaft zu übertragen. Ausgerechnet einer [...] mehr

22.06.2011, 08:40 Uhr

Wenn Schurken durch Schurken "Heilige" werden Bestimmt haben Sie Belege dafür, dass "Shell&Co." das Land ausbeuten. Spannend ist dabei vor allem, dass laut Ihrer eigenen(!) (wahren) Aussage, Libyen das meist entwickelste Land [...] mehr

15.04.2011, 16:09 Uhr

Artikel 3 (1) GG Selbst wenn er der genialste Minister auf Erden gewesen wäre (besser als sein Vorgänger, den "Friedensmissionar in Afghanistan", Jung war er auf alle Male) muss eines bedacht werden: [...] mehr

12.04.2011, 01:09 Uhr

Ich habe eine Frage Ich habe folgende Frage, die ich weder sarkastisch, noch polemisch stelle: Muslima im öffentl. Dienst, besonders als Lehrkräfte, dürfen kein Kopftuch während der Arbeitszeit tragen, für [...] mehr

31.03.2011, 11:33 Uhr

Wenn die Rendite stimmt.... Beschämend ist nur, dass jeder unser "Freund" wird, wenn er Waffen bei uns kauft. Helmut Kohl nennt in seinen Memoiren sogar den "Schlächter von Jakarta" Mohammed Suharto einen [...] mehr

11.03.2011, 00:04 Uhr

Urheberrechte Nun ja, nicht nur ein Freiherr von und zu Guttenberg nimmt Urheberrechte nicht ganz so genau. Auch der größte Plagiator der produzierenden Wirtschaftswelt, also China, hat diesbezüglich - gelinde [...] mehr

10.03.2011, 03:04 Uhr

Fehler "Loughner werden insgesamt 49 Anklagepunkte zur Last gelegt, darunter der Vorwurf des sechsfachen Mordes und dreifachen versuchten Mordes. Wegen dieser Kapitalverbrechen droht ihm die [...] mehr

05.12.2010, 08:56 Uhr

Der fehlende Mut ist sein Manko, nicht der Thron Das einzige was man König Bhumibol vorwerfen kann - eigentlich muss - ist dass er nie die Macht an sich gezogen hat. Als 2006 Premier Taksin Shinawatra - der Michelangelo der Korruption und [...] mehr

01.12.2010, 06:18 Uhr

Bully O'Reilly - der etwas andere Menschenrechtler Dass Bully O'Reilly für Herrn Assange "lediglich" die Todesstrafe fordert, kam mir etwas spanisch vor. Schließlich ist allgemein bekannt, dass der Menschenrechtler Bully O'Reilly [...] mehr

25.11.2010, 15:01 Uhr

Trinken wir ein Shakespeare zusammen? In der Tat war/ist Zlatko noch "blöder" als ich und so ziemlich dem Rest der Republik. Wer auf die Frage "Kennst Du Shakespeare?" vor Millionen Spannern am TV-Gerät mit [...] mehr

19.11.2010, 17:31 Uhr

Nicht repräsentativ Also oberflächlih betrachtet fallen drei Gruppen besonders auf: Die IRA, die ETA, die RAF und die Islamisten (die auch mit der RAF zusammenarbeiteten). Und bei der Zahl der Todesopfer liegen die [...] mehr

19.11.2010, 15:18 Uhr

Bnd Formaljuristisch? ja. Denn die Bundeskanzlerin muss die Autorität haben, den Bundespräsidenten zu bitten, den Kanzleramtsminister aus dem Amt zu entlassen. Ferner ist sie ohnehin Regierungschefin. [...] mehr

19.11.2010, 14:35 Uhr

Absicherung für den Minister Im Prinzip haben Sie recht. Wenn jemand einen Anschlag verüben möchte, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er das auch ausführen kann und wird. Die Maßnahmen haben also eher kosmetischen [...] mehr

19.11.2010, 13:55 Uhr

Nur zur Sicherheit (im doppelten Sinne) Nur damit ich sicher bin, dass ich das richtig verstanden habe: Sie meinen der BND habe einen heimlichen "Testrun" ausgeklügelt, ist dann aber so dämlich und klebt auf den Koffer einen [...] mehr

18.11.2010, 19:39 Uhr

Ich erinnere an die HRE Ohne die Fed verteidigen zu wollen, ist die Behauptung D habe solider die Krise "überstanden", Realitätsverweigerung. Der Fall der Hypo Real Estate ist ein beispielloser Skandal, der [...] mehr

18.11.2010, 15:16 Uhr

Carter war eher ein (gutherziger) Träumer als ein Visionär Präsident Carter hat die Wahlen primär nicht wegen Energiesparmaßnahmen verloren, sondern wegen der US-Botschaftsgeiseln in Teheran. Hätte dieser Träumer den Schah (der sicherlich kein Heiliger [...] mehr

13.05.2010, 09:11 Uhr

So verschwenden Sie mit Sicherheit noch mehr Geld. Diese Leute haben nichts zu verlieren, daher können sie mit dem Gesetz nicht entfernt werden. Aber diese Armut kann man ausnutzen. Letztlich [...] mehr

16.01.2010, 01:19 Uhr

Frage Warum müssen die Teilnehmer die ununterbrochene Leistung (durch den Sender) für Lebensmittel (Essen u. Getränke), welche nach dem Urteil Teil des Einkommens sein müssten, nicht als "geldwerten [...] mehr

Seite 2 von 3