Benutzerprofil

rehabilitant

Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 1340
Seite 67 von 67
15.07.2010, 19:19 Uhr

Ist doch immer wieder schön, wenn man über die Bahn reden kann. Jeder ist Experte (man ist ja auch schon mal mitgefahren) und jeder weiß genau, wie man die Bahn gerne hätte: - zu 100% zuverlässig - sich auf das Kerngeschäft [...] mehr

15.07.2010, 13:10 Uhr

Eine unrühmliche Rolle haben hier sämtliche Medien gespielt, die kübelweise Spott und Häme über den Hersteller ausgegossen haben, ohne auch nur im entferntesten den Wahrheitsgehalt der Schuldzuweisungen angezweifelt zu [...] mehr

14.07.2010, 21:51 Uhr

Na und? Aber etwas besseres als Neuwahlen kann doch es doch für Frau Kraft nicht geben. Schwarzgelb kommt ingesamt auf 38%, rot-grün auf 53%. mehr

14.07.2010, 21:35 Uhr

War ja irgendwie klar. Natürlich war diese urplötzliche Anhäufung von Unfällen mit Toyota-Fahrzeugen mit großer Skepsis zu betrachten. Hier haben vermutlich Menschen, die Unfälle hatten (oder deren Angehörige) [...] mehr

12.07.2010, 20:19 Uhr

Mir fiel ein Stein vom Herzen als Spanien den Siegtreffer erzielt hat. Es gibt Gerechtigkeit, der bessere Sport gewinnt. Die Treter van Bommel und de Jong fühlen sich ganz, ganz schlecht, wenn sie das Urteil der Weltpresse [...] mehr

12.07.2010, 00:02 Uhr

Gottseidank dass am Ende die spielerisch überlegene und vor allem fairere Mannschaft gewonnen hat. Die WM wäre für mich zu einer Katastrophe geworden, wenn diese Treter gewonnen hätten. Van Bommel hätte rot [...] mehr

11.07.2010, 17:34 Uhr

Clever gemacht Das 0:1 gegen die Schweiz hat die Spanier nicht sehr beunruhigt, aber so sind sie die Favoritenrolle losgeworden. Als die deutsche NM dann nach den hohen Siegen gegen England und Argentien sich [...] mehr

11.07.2010, 17:14 Uhr

Spanien hat gegen Deutschland gezeigt, dass es verdient im Finale steht. Wer der 'Mannschaft der Stunde' in Punkto Technik und Ausdauer so überlegen ist, gehört ins Endspiel. Italien war 2006 vor allem cleverer als Deutschland. mehr

11.07.2010, 16:45 Uhr

Natürlich haben die es verdient Vor allem die Spanier haben es verdient. Die haben unsere 'weltweit bewunderte junge deutsche Mannschaft' mal eben ziemlich alt aussehen lassen. Außerdem haben sie dafür gesorgt, dass mir der, [...] mehr

11.07.2010, 10:22 Uhr

war ganz ok Platz 3 ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass Deutschland in der FIFA-Weltrangliste auf Platz 6 stand (vor dem Turnier). Allerdings steht in keinem anderen Land der Welt dank DFB soviel Geld für [...] mehr

09.07.2010, 11:36 Uhr

Mr. Wichtig Locker bleiben, Geld ist nicht alles im Leben. mehr

09.07.2010, 11:29 Uhr

Langweilig oder unnachahmlich? Es besteht keine Gefahr, dass der von Ihnen so genannte 'Zweckmäßigkeitsfußball' sich durchsetzt. Nur ganz wenige Nationalteams in der Welt (außer Spanien vielleicht noch Brasilien) sind [...] mehr

08.07.2010, 23:32 Uhr

das hätte die Zeitung mit den großen Buchstaben nicht besser machen können. Dort hieß das Motto: sind wir nicht wieder sympathisch, Lena, Yogis Jungs und Bettina Wulff. Nun kommt der Spiegel mit 'die Welt schaut auf uns [...] mehr

08.07.2010, 00:06 Uhr

Da war er wieder der Klassenunterschied. Ein 5:1 für Spanien hätte das Kräfteverhältnis realistisch ausgedrückt. Hier haben elf Weltklassefußballspieler (Spanien) ein Team aus 11 tapferen, überforderten Kickern [...] mehr

05.06.2010, 22:06 Uhr

Warum die Aufregung? Der 'kleine Mann' hat sich ganz furchtbar über HARTZ 4 aufgeregt und Rot-Grün nicht mehr wiedergewählt. Als Folge davon bekamen wir Schwarz-Rot, das sich einigermassen durchgewurschtelt hat, was [...] mehr

03.06.2010, 20:17 Uhr

Das mit dem Feuer von vdL fürs Kanzleramt ist Ironie? Hat man je ein kritisches Wort von vdL gegenüber Merkel gehört? Die Dame, die sich stolz für Baby-Boom (in Wahrheit ist die Geburtenrate [...] mehr

03.06.2010, 19:59 Uhr

Deswegen wurde er ausgesucht Genau wie bei Merkel kann man bei Wulff nicht erkennen, wozu man ihn eigentlich braucht. Aber er ist ja ein Bewunderer von Merkel und als solcher wird er auch nie ein kritisches Wort gegenüber [...] mehr

30.05.2010, 10:28 Uhr

Natürlich wird das Mädel in den nächsten Jahren in eine herausragende Rolle irgendwo im deutschen Show-Business gehievt werden, das Talent dazu hat sie jedenfalls. Allerdings glaube ich nicht, dass sie noch [...] mehr

16.05.2010, 11:51 Uhr

Erschreckend für den deutschen Fußball ist die Tatsache, dass sich zur Zeit zwischen dem FC Bayern und dem Rest der Bundesliga ein Klassenunterschied auftut. Einerseits ist dies bedenklich, da möglicherweise in [...] mehr

16.05.2010, 10:50 Uhr

Scherzkeks Das Merkel als Retter Europas. Man weiss nicht, ob man lachen oder weinen soll. In dieser Krise wäre ien Politiker vonnöten, der eine klare Linie vorgibt und auch in der Lage ist, seine Ziele zu [...] mehr

Seite 67 von 67