Benutzerprofil

abortus_bang

Registriert seit: 05.05.2010
Beiträge: 120
Seite 1 von 6
03.08.2019, 14:11 Uhr

Das ist nach einfachen WTO-Regeln (Stichwort: Meistbegünstigungsprinzip) selbst mit in Anspruchahme der Ausnahmen nicht erlaubt. mehr

11.04.2019, 15:58 Uhr

Exakt, man benötigt keinen Doktor der Mathematik, übrigens auch nicht für das Gymnasium. Diplom/Master ist fachlich vollkommend ausreichend, da man den Schulstoff in seinem Fach dann recht simpel [...] mehr

11.04.2019, 14:05 Uhr

Was Sie nicht sagen - das bestreitet oder bezweifelt auch niemand, der ein wenig Ahnung hat. Was ich kritisiere ist, dass es eben wieder einmal die typische Erfolgsgeschichte (klar: mit Haken [...] mehr

11.04.2019, 12:33 Uhr

Zugegeben ich kann nur für Bayern und Schleswig-Holstein sprechen. Dort sieht die Situation an den Gymnasien für Lehrkräfte nicht so rosig aus was freie Stellen anbelangt, demnach darf davon [...] mehr

11.04.2019, 11:03 Uhr

Rosarote Geschichte vom Gymnasium Was mich immer besonders stört, dass in den allermeisten Fällen in den Medien immer von GymnasiallehrerInnen beim Seiteneinstieg berichtet wird. Es ist ein himmelweiter Unterschied sollte man den Gang [...] mehr

24.01.2019, 22:12 Uhr

Ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, aber Sie schienen, anders oder "speziell" zu sein, was sicherlich in der Vergangenheit eine große Bürde war. Daraus hat man mittlerweile gelernt und ergreift frühzeitig Maßnahmen wie [...] mehr

24.01.2019, 19:08 Uhr

Mit Verlaub, aber Sie schreiben von der Vergangenheit. Schule heutzutage ist mitnichten Gleichmacherei, wie ich sie selbst noch Ende der 80er und den 90ern teilweise erlebt habe. Heutzutage wird sehr viel mehr Wert [...] mehr

06.10.2018, 12:30 Uhr

Wörterbuch != Vokabelheft Es geht nicht darum, dass das Vokabelheft ersetzt wird, das will niemand abschaffen oder in Frage stellen, sondern darum, dass man mit einem technischen Wörterbuch, viel zügiger Wörter findet als [...] mehr

06.10.2018, 12:19 Uhr

Ist doch ohnehin die Regel... Was soll diese Studie? Wie viele Schulen gibt es denn, in der SchülerInnen unterhalb von Klassenstufe 9 ihr Handy "frei" benutzen dürfen? Das dürfte so ziemlich keine sein! Im Unterricht [...] mehr

09.09.2018, 11:11 Uhr

Der eigentliche Skandal ist doch vielmehr, dass einer der Drei (Grindel, Koch oder Curtius) - das jedenfalls geht ja aus dem E-Mail-Header hervor - Journalisten private Mails übermittelt und somit ganz klar Vertrauensbruch [...] mehr

13.08.2018, 13:01 Uhr

Doch darum geht es. Wer unverschuldet in bestimmte Situationen (Invalidität, Unfall, Krankheit) gerät, der sollte auch unterstützt werden, auch von den eigenen Kindern, ohne Frage. Wer sich aber [...] mehr

13.08.2018, 12:03 Uhr

Wieso sollte man sich schämen? Erst einmal hat man es sich nicht ausgesucht, dass man auf die Welt gekommen ist, sondern die Eltern. Diese stehen dann auch mind. bis zum 18. Lebensjahr in der [...] mehr

12.08.2018, 11:43 Uhr

Als Student Antrag auf Vorausleistungen stellen Als Studi sollte man eig. überhaupt keine Probleme bekommen, in dem man nach §36 des BAföG einen Antrag auf Vorausleistungen stellt. Dazu reicht es bereits, wenn man dem/der Unterhaltspflichtigen ein [...] mehr

26.06.2018, 10:35 Uhr

Also wer bei der Aktion nicht gesehen hat, dass Ronaldo definitiv zum Schlag ausgeholt hat und versucht hat den Iraner mit voller Wucht zu treffen, der hat aber mal ganz dick die portugiesische [...] mehr

08.06.2017, 20:08 Uhr

"Der Schwimmunterricht ist entsprechend den Lehrplänen für das Fach Sport fester Bestandteil des Sportunterrichts in allen Schularten." D.h. Schulen sind auch in Bayern verpflichtet [...] mehr

08.06.2017, 19:59 Uhr

Das Prinzip "Alle ins Wasser werfen und gucken wer oben bleibt." ist so Marke 70er Jahre. Ich mag es mir kaum vorstellen, dass in der heutigen Zeit, sicher klassenweise/jahrgangsweise [...] mehr

08.06.2017, 18:45 Uhr

1. Nein, um am Schwimmunterricht in der Schule teilzunehmen, muss kein Kind vorher einen Kurs besucht haben. Im Normalfall gibt es mehrere Gruppen, je nach Fortschritt der Kinder, z.B. [...] mehr

08.06.2017, 18:30 Uhr

Ist dann auch die Frage wie alt Sie sind. Ich selber musste in den 90ern noch unter einigen Sportlehrern richtig ranklotzen, für einige wenige eher unsportliche Klassenkameraden war das sicherlich [...] mehr

08.06.2017, 17:51 Uhr

Vielen Dank, dass Sie wertvolle Arbeit von Schwimmlehrern, u.a. auch meiner Wenigkeit, in Frage stellen. Menschen von Ihrem Schlag können wir mehr gebrauchen. Bravo! Alternativ lade ich Sie [...] mehr

08.06.2017, 16:26 Uhr

Natürlich sind das noch zwei Paar Schuhe, aber der Forist hat Recht, dass sich Babys im Element Wasser wohlfühlen, was biologisch bedingt ist, s. 9-monatiger Aufenthalt im Fruchtwasser. Beim [...] mehr

Seite 1 von 6