Benutzerprofil

bauern-muenchen

Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 402
Seite 1 von 21
06.07.2019, 17:48 Uhr

Wie geht das? Die AfD mit ihrer lesbischen Vorsitzenden Weidel macht Stimmung gegen LGBT??? Merken die eigentlich gar nichts mehr? mehr

04.07.2019, 18:37 Uhr

@124 Heroin ist tatsächlich ein Markenname und keine Substanz. Es war ursprünglich ein Schmerzmittel. Ja, am besten da verkaufen, wo die TTIP-Regeln gelten. Dann wird das Produkt, weil es abhängig macht, [...] mehr

21.06.2019, 14:11 Uhr

@137 Herr Fischer Muss es nicht "Tussen-Kampf" heißen;0) mehr

19.06.2019, 19:14 Uhr

Hält ewig! Meine Zähne (besser: das was davon übrig war) wurden Mitte der 80er Jahre im UKE Hamburg saniert. Von ca. 18 (ja leider: achtzehn!) Füllungen, Kronen usw. mussten bisher nur zwei ersetzt werden - eine [...] mehr

14.06.2019, 04:12 Uhr

Rezo macht endlich... ....das, was die deutschen Medien in den letzten 50 Jahren versäumt haben - einschließlich der Öffentlich-Rechtlichen. mehr

02.06.2019, 03:40 Uhr

Der beste Weg... ...die Wähler zu gewinnen, ist immer noch: Politik machen, die in derem Sinne ist. Wer Politik für die 5% Reichsten des Landes macht, ist mit 27% doch mehr als gut bedient. mehr

28.05.2019, 03:08 Uhr

So jemand... ......darf keine Kanzlerin werden. Aber es gibt keinen Grund zur Besorgnis, schon wegen der Abkürzung wird es nicht gelingen: "Kanzlerin Annegret Kramp-Karrenbauer", also kurz. KAKK! Das [...] mehr

24.05.2019, 18:56 Uhr

@187 Lesen Sie mal Beitrag 186. Das Gleiche, nur etwas anders ausgedrückt. Ansonsten: im von Fleischhauer vergöttertem kapital-faschistischen System wird Leistung in Produktivität (Output durch Input) [...] mehr

24.05.2019, 05:42 Uhr

FPÖ-Affäre! "Sie hatte recht. Der SPIEGEL, nur zum Beispiel, schrieb damals von der "FDP-Affäre"." Dann schreiben Sie bitte jetzt auch von der "FPÖ-Affäre". "Ibiza-Affäre" [...] mehr

24.05.2019, 05:24 Uhr

Warum... ...gibt der Spiegel diesem frustrierten weißen Mann, der noch nie richtig in seinem Leben gearbeitet hat, hier so viel Platz? mehr

21.05.2019, 07:02 Uhr

Das Kind beim Namen nennen! Sehr geehrter Herr Becker, bitte nennen Sie das Kind beim Namen, also: FPÖ-Affäre! Nicht wieder den gleichen Fehler machen wie seinerzeit, als eine Franz-Josef Strauß-Affäre - wohl aus [...] mehr

21.05.2019, 04:17 Uhr

@fluxus08 - die Frage ist eine ganz andere Am besten Sie lesen mal alle Artikel zum FPÖ-Skandal. Es ist doch genau beschrieben, warum jetzt: weil es vor einige Wochen zugespielt wurde, weil es einer Prüfung bedarf. Wäre es früher veröffentlich [...] mehr

19.05.2019, 19:31 Uhr

Mehr Aufnahmen bitte! Man sollte Politiker viel öfter filmen - legal allerdings. Bspw. bei Koalitionsverhandlungen - dann kann hinterher keiner mehr dem anderen die Schuld in die Schuhe schieben, warum die geplatzt sind. mehr

19.05.2019, 05:23 Uhr

Hamburger Methode Kurz war wohl bei von Beust in der Lehre. Der hat genau das Gleiche gemacht. Um selbst an die Macht zu kommen, hat er sich skrupellos eines Rechtsradikalen bedient. Einer, von dem er wusste, dass er [...] mehr

19.05.2019, 03:14 Uhr

Wann und wo... ...hat er DAS getan: " Er hat es, verniedlicht als "unüberprüfte schmutzige Gerüchte", auch an seinem letzten Tag als Vizekanzler noch einmal ins Gespräch gebracht." In seiner [...] mehr

18.05.2019, 17:22 Uhr

@stefan1sonic "Die Aufnahmen eines entrüsteten, das Angebot entschieden ablehnenden Strache hätte die Öffentlichkeit mutmaßlich nie zu Gesicht bekommen." Wozu auch? Mit der Überschrift "FPÖ-Politiker [...] mehr

17.05.2019, 04:18 Uhr

Altenpflege statt Knast! Nein, die sollten nicht in den Knast. Stattdessen eine Fußfessel, damit man sie jederzeit überwachen kann, Alkoholverbot sowie eine Tätigkeit in der Altenpflege, dazu die Pflicht ihre Ausgaben auf den [...] mehr

12.05.2019, 04:46 Uhr

@11 Also ich habe auch eine Doku über die neue Seidenstrasse gesehen. (https://www.youtube.com/watch?v=zIohEPWrdx8) Da war von EINEM Zug pro Woche nach Duisburg die Rede. Was bei genauerem Hinsehen, aber [...] mehr

11.05.2019, 05:10 Uhr

@26 Ich bin auch über 50... ...und bin zu der Erkenntnis gekommen, meine Zeit gar nicht besser nutzen zu können, als mich mit genau solchen Texten zu beschäftigen. Was machen Sie denn? Jungen Mädels hinterhersteigen? Lesen Sie [...] mehr

10.05.2019, 09:24 Uhr

@1 Mit jeder Plastiktüte... ...enteignen Sie unseren Kindern und Enkelkindern ein Stück Zukunft! Ansonsten: Habe vor einigen Monaten ein Foto irgendeiner EU-Sitzung gesehen. Die Tische waren voller Einweg-Plastikflaschen. [...] mehr

Seite 1 von 21