Benutzerprofil

peggy_bundy

Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 14
30.05.2011, 16:53 Uhr

Deutsche Produkte Ach ja ..... ich frage mich immer, was wohl passieren würde wenn wegen eines deutschens Produktes in Spanien Todesfälle geben würde? Wie würden unsere spanischen EU-Freunde wohl darauf reagieren? [...] mehr

16.05.2011, 19:41 Uhr

Hut ab vor der amerikanischen Justiz Ich frage mich, was wäre denn geschehen, wenn das in Deutschland vielleicht in Berlin passiert wäre? mehr

14.05.2011, 11:32 Uhr

Weiter so Herrlich !!! mehr

09.05.2011, 16:12 Uhr

.. So ist es! Wir haben auch kein Integrationsproblem, sondern ein Türkenproblem. mehr

07.05.2011, 00:30 Uhr

Ein märchenhaft reiches Land? Wir sind also in der Zeit des Euro zu einem märchenhaft reichen Land geworden? Haben sie was geraucht? Das möchte ich auch. mehr

22.04.2011, 11:42 Uhr

. Wenn es regnet und die NPD sagt es regnet hat sie nunmal recht. mehr

17.04.2011, 19:47 Uhr

Glückliche Finnen Das war erst der Anfang, die Wähler in Europa werden verstärkt EU kritische Parteien wählen. Außer in Deutschland natürlich, wir setzten Prioritäten und protestieren gegen einen Bahnhof. Ich [...] mehr

08.04.2011, 11:54 Uhr

. Die EU erhebt NOCH keine eigenen Steuern. mehr

06.04.2011, 22:01 Uhr

Solidarität Sie glauben doch wohl nicht im Ernst daß auch nur ein einziger Staat in der EU auch nur einen Cent für Deutschland gegeben hätte! Da wäre ganz schnell die No Bail Out Klausel aus der Schublade [...] mehr

15.12.2010, 22:44 Uhr

Ja was jetzt? Zuerst soll der Blick zurück nichts bringen und dann sollen Soldatenfriedhöfe besucht werden. mehr

25.08.2010, 17:23 Uhr

... Aber bitte nicht vergessen: Seite 21 dieses "Gutachtens" "Zur Bearbeitung der genannten Forschungsfragen wurden im ersten Halbjahr 2008 insgesamt 6.004 Personen mit [...] mehr

03.06.2010, 11:00 Uhr

Erstmal im eigenen Resort sparen Herr Schäuble Ich vermisse hier einen Punkt, Integration, um nicht zu sagen Itegrationsfirlefanz. 1980 hatte diese Behöre (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) 250 Mitarbeiter, jetzt über 2000. Der [...] mehr

26.05.2010, 18:39 Uhr

Es gäbe noch viele Möglichkeiten zu sparen, der Politiker übersieht dabei aber immer, daß 1000 mal eine Million auch eine Milliarde ist. Hierbei darf keine Behörde ausgenommen werden. Wieviele [...] mehr

19.05.2010, 23:14 Uhr

Sparen Innenministerium Titel 06 Kapitel 33, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (früher: Bundesamt für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge). Auflösen, Asylverfahren machen die Länder! mehr