Benutzerprofil

wohei-dho

Registriert seit: 13.05.2010
Beiträge: 139
Seite 1 von 7
22.07.2019, 13:56 Uhr

Die einzig SINNVOLLE Entlastung ist... ...die Abkehr von unserem materialistisch-kapitalistischen System! Diese übt einen enormen Druck auf die MENSCHEN an der BASIS aus, was sie in hohem Maße krank macht. Unsere reparative [...] mehr

17.06.2019, 16:47 Uhr

Die Rettung kann nur zweigleisig stattfinden Zum einen durch neue, weiterentwickelte Technologien und zum anderen durch Einsparungen. Nach meiner Schätzung könnte die Hälfte des Stromverbrauchs eingespart werden, wenn jeder verantwortlich mit [...] mehr

30.07.2018, 21:11 Uhr

Eben! Meine Überzeugung als Christ und jahrzehntelanger Nichtwähler: Linke sind die Cholera, Rechte sind die Pest, viel besser ist's auch nicht beim Rest. Politik bedient sich grundsätzlich der [...] mehr

18.06.2018, 14:55 Uhr

Verbitte mir die Verallgemeinerung der reichen Sünder, denn ich bin ein Rentner, der nach 38 Berufsjahren etwas mehr als 800 Euro Rente bezieht in diesem Land, in dem wir gut und gerne leben. Mit diesem Rentenbetrag sind keine Konsumsünden möglich! mehr

09.05.2018, 00:20 Uhr

Vollkommen richtig! "Allerdings muss eine Politik, nur weil sie demokratisch legitimiert ist, noch lange nicht richtig sein." Bitte mal eine Analyse, inwiefern dies auf Angela Merkel und den Rest der [...] mehr

06.03.2018, 19:22 Uhr

Als schon länger im "Wahlkreis Klöckners" lebender sage ich: Die Berufung Klöckners als Landwirtschaftsministerin ist völlig nachvollziehbar. Sie hat bisher noch nichts Nennenswertes geleistet und passt daher gut als Verstärkung in die ReGIERung. In meiner [...] mehr

06.05.2017, 17:40 Uhr

Es waren die nützlichen IdiotInnen in der Politik, ...Hand in Hand, mit den nützlichen IdiotInnen der Medienwelt als Marionetten der Geldelite! Übrigens mein Slogan als jahrzehntelanger Nichtwähler: Linke sind die Cholera, Rechte sind die Pest, viel [...] mehr

04.05.2017, 20:23 Uhr

Habe ich in meinem Leben schon mindestens 498.726.534.987 gefühlte Mal gehört oder gelesen. Passiert ist immer genau das Gegenteil! mehr

04.05.2017, 20:18 Uhr

Es ist sogar noch anders Wenn Macron gewinnt, wird Frankreich sogar von zwei Frauen regiert. Nämlich von Merkel und Macrons "Ehefrau", deren Marionette er ist (außerdem auch noch die Marionette der Hochfinanz!). mehr

24.02.2017, 22:00 Uhr

Die Turbokapitalisten gehen dahin, wo... sie weiterhin begünstigt durch partizipierende Politdarsteller ihr Unwesen treiben können zum Leidwesen von Mensch, Tier und Natur. Herzlichen Glückwunsch Deutschland... mehr

12.02.2017, 17:05 Uhr

Hat nichts mit Maas zu tun Bei der Wahlfarce durfte auch Natalia Wörner mitspielen, die Lebensgefährtin von Politdarsteller Heiko Maas, seines Zeichens Bundesminister der Justiz (hat aber sicher nichts damit zu tun!). So [...] mehr

15.05.2016, 17:34 Uhr

Wenn die Weiber jung sind,... ...fordern sie das oft heraus und fühlen sich geschmeichelt über das, was sie im Alter verbittert über ihre Verwelkung und die junge "Konkurrenz" dann als "sexistische" Anmache [...] mehr

06.05.2016, 08:37 Uhr

Ich sag's mal mit einem kleinen Gedicht Es war einmal ein Schornalist, der wußte ganz genau wie's ist, er schrieb was von biersel'gen Männerhorden, die er somit tut auf immer dort verorten, denn seine ganze "kluge" [...] mehr

03.05.2016, 08:07 Uhr

Nicht so euphorisch, denn ... ...auch SPON ist von einigen (teils eigensüchtigen) Interessen gelenkt, die nicht gut sind für den Leser, bzw. die Gesellschaft. Und auch für SPON schreiben Menschen Beiträge, die die Wahrheit [...] mehr

29.04.2016, 08:14 Uhr

Hoffentlich boykottieren die britischen Eltern auch dies Vierjährige sollen vor Einschulung ihr Geschlecht aussuchen Die Gender-Ideologen haben ein klares Ziel vor Augen: Die Seelen der Kinder entsprechend ihrer irrsinnigen Doktrin zu modellieren. Die [...] mehr

27.04.2016, 12:56 Uhr

Wo sind eigentlich die Milliarden / Billionen geblieben? In den Taschen von einigen wenigen, die es verprassen und/oder wieder reinvestieren in neue betrügerische Geschäftsmodelle in der bewährten Symbiose mit Politik(ern). Und auch dafür sollen die [...] mehr

23.04.2016, 21:16 Uhr

Vollkommen richtig! Aber eine Dekadenz fast wie in der Endphase des Römischen Reiches ist auch bei uns Anfang des dritten Jahrtausends kaum zu übersehen: Damals herrschte eine sittlich, moralisch, kulturell und [...] mehr

14.04.2016, 12:36 Uhr

Jesus konnte viel besser Kranke heilen Was hier geschieht, wird die Menschheit in den Abgrund führen, wenn es nicht rechtzeitig gestoppt wird. Soll irgendwann jeder Mensch ein Chip im Gehirn haben, damit er gesund ist? Wäre es nicht [...] mehr

13.01.2016, 13:42 Uhr

Prima, glücklicher Schäuble Die Bevölkerung ist damit nicht so glücklich, denn die Abgaben erhöhen sich und die Infrastruktur (Strassen, Brücken, Schulen, Schwimmbäder, Stromleitungen, etc.etc.) in Deutschland ist marode. Bin [...] mehr

01.11.2015, 18:15 Uhr

Wie einst in der Tschechischen Republik "Niemandem wird geholfen, wenn die Regierung solange wartet, bis die Menschen demonstrieren und streiken. All dem könnte man sehr einfach durch sachlichen Dialog und durch den guten Willen, [...] mehr

Seite 1 von 7