Benutzerprofil

outsider-realist

Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 2428
Seite 121 von 122
23.11.2011, 12:21 Uhr

??? Warum sollte er zurücktreten.?Er hat das umgesetzt, für das er sich vor der Wahl eingesetzt hat. Das Volk sollte über das Projekt entscheiden. Das wird nun getan. Sollte er ihrer Ansicht nach [...] mehr

23.11.2011, 12:15 Uhr

Amüsant Ich finde manche "Argumente" der Befürworterseite recht amüsant. Als ob am Sonntag darüber abgestimmt wird ob man einen Bahnhof baut oder das Geld Ländern wie Griechenland zukommen [...] mehr

11.11.2011, 10:18 Uhr

von wegen Die Aussage kam vom republikanischen Gouverneur in Nebraska. Haben sie von der Seite eine andere Aussage erwartet und wollen sie jetzt diese Aussage allen Gegnern dieses Projektes anheften? Dieser [...] mehr

26.09.2011, 08:17 Uhr

Ich kann die Faszination nicht mal ansatzweise nachvollziehen, denn blutiger Stierkampf ist und bleibt Tierquälerei. Wenn man- wie sie sagen- die Tierquälerei "außer acht lässt" ist es [...] mehr

08.09.2011, 10:57 Uhr

Schon erstaunlich ....das viele Kommentatoren den Artikel/Brief entweder nicht gelesen oder ihn nicht verstanden haben (oder schlimmstenfalls nicht verstehen wollen). Anders kann ich mir die Beiträge nicht erklären, [...] mehr

02.07.2011, 13:44 Uhr

Arroganz pur...... Typische und zu erwartende arrogante und sinnfreie Reaktion. Haben sie holländisch gelernt um evtl. irgendwann mal dort zu arbeiten? Ich wundere mich immer wieder wie viele Bewohner aus [...] mehr

02.07.2011, 13:37 Uhr

Jeder wie er es braucht Keiner kennt die genauen Hintergründe aber jeder schustert sich nun den Fall so zusammen wie es ihm nun passt. Wie kann der Fall "stark an eine Situation im Familienumfeld erinnern"? [...] mehr

30.06.2011, 13:58 Uhr

Erschreckend ....das hier einige China als Vorbild sehen. Ein Land, das sich einen Dreck um Menschenrechte, Natur- und Tierschutz kümmert? Die jetzt hier applaudieren möchte ich hören, wenn sie selbst wegen [...] mehr

18.06.2011, 12:49 Uhr

Zweifeln ist immer gut.... Besser man zweifelt bzw verlangt nach Quellen, als das man sich blind auf solche Storys stürzt, weil es halt mal eben ins eigene Weltbild passt. Wie schon paar mal hier erwähnt wurde, klingt die [...] mehr

18.05.2011, 17:29 Uhr

x Wenn ich bei ebay einen FSK 18 oder indizierten Film zum Verkauf einstelle, wird der Artikel umgehend gelöscht und ich bestenfalls gesperrt. Wenn ich ein Baby einstelle tut ebay offensichtlich [...] mehr

17.05.2011, 11:07 Uhr

x Die Checkout-time ist dann, wenn jemand ausscheckt. Nach 12h fällt eventuell ein weiterer Rechnungsbetrag an. Vom einem Zwangscheckout um 12h habe ich noch nie etwas gehört. mehr

17.05.2011, 09:43 Uhr

x Nein....die Tür fällt beim Verlassen des Zimers ins Schloss und kann nicht mehr geöffnet werden. Ausserdem landet die Karte anschliessend in einer Box oder wo auch immer. mehr

17.05.2011, 08:50 Uhr

Come in and check out An alle Freizeitdetektive......das Ausschecken in amerikanischen Hotels (vor allem in den großen Ketten) verläuft anders als in einer Pension in Wanne Eickel. Das Ausschecken ist direkt im Zimmer [...] mehr

17.05.2011, 08:33 Uhr

Justizverständnis Frau Merkel wird nie entscheiden können, ob in Deutschland jemand strafrechtlich verfolgt wird oder nicht. Das ist nicht ire Aufgabe und erst recht nicht ihre Funktion. mehr

13.04.2011, 10:23 Uhr

Elton vs Merz Wenn Elton John 1 Mio $ für ein Konzert nähme, woher bekommt er das Geld, wenn bei ca 5000 Besuchern die Ticketpreise bei ca 70€ liegen. Außerdem ist der Konzertbesuch eine freiwillige Sache und [...] mehr

27.02.2011, 11:27 Uhr

Betonmentalität ...unterstelle ich mal denen, die hier den Baustopp ohne Hintergrundwissen kritisieren und abenteuerlich schwachsinnige Relativierungen anstellen (wo ist zu lesen, das jetzt Kohlekraftwerke gebaut [...] mehr

12.02.2011, 21:49 Uhr

Vorhersehbare Reaktionen Zuerst bedauer ich die Entscheidung von Thomas Gottschalk aber wie er sagte muss ja irgendwann eh Schluss sein. Ein Abgang in Würde und mit Wehmut. Einer der letzten Großen. Über die Reaktionen [...] mehr

04.02.2011, 07:19 Uhr

Natürliche Feinde Die Argumentation, das die Jäger die natürlichen Feinde ersetzen steht auf wackligen Füßen. Sterben doch auf unseren Strassen mehr Tiere als Fuchs, Wolf und wer auch immer in einem Jahr erlegen [...] mehr

04.02.2011, 07:10 Uhr

Quark... Alles klar...die Jäger schützen die Vegetarier. So ein Quatsch....wer etwas Ahnung hat sollte eigentlich wissen, das die vielen Maisfelder nicht für Vegetarier angebaut werden. Diese Art der [...] mehr

04.02.2011, 07:03 Uhr

Billig Frei erfundene Zitate als Argumentierung bzw Relativierung heranzuziehen ist äußerst fragwürdig und billig. Ich konnte nirgends herauslesen, das Jagdkritiker Fastfoodketten unterstützen. mehr

Seite 121 von 122