Benutzerprofil

Schimboone

Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
29.10.2015, 12:12 Uhr

Das dürfte ja wohl das Hauptproblem sein. Zumal die Bevölkerung bereits in der Vergangenheit stark gestiegen ist. Alles Geld ist vergebene Liebesmüh wenn man das nicht in den Griff bekommt [...] mehr

04.08.2015, 08:41 Uhr

Wie kann ein Staat der 3,5 Mio Einwohner hat so hohe Schulden haben? Nen Blinder mit nem Krückstock kann sehen das die nicht Rückzahlbar sind. (das sind 20500$ pro Kopf nach Wiki zahlen). In D. [...] mehr

13.07.2015, 08:44 Uhr

Wenn ich könnte und das ginge würde ich Schäuble zum Bundeskanzler wählen ! Er vertritt -endlich- einen strikten Kurs gegenüber Griechenland und lässt sich, hoffentlich, nicht mehr von den Griechen [...] mehr

13.07.2015, 08:38 Uhr

Tja, den Hunger wird man mit nur mehr Geld aber leider nie beseitigen können, egal wie viel Geld man auch investieren wird: Ohne eine nachhaltige Populationssteuerung wird weniger Hunger zu einer [...] mehr

29.04.2015, 16:01 Uhr

Kann man ganz einfach feststellen: Die heutige (sowieso sehr gut gestellte Rentnergeneration) wird dadurch noch besser gestellt- die jetzt 30-40 Jährigen sind die in den Allerwertesten [...] mehr

21.04.2015, 08:08 Uhr

Jaja, der Transrapid in Deutschland ist wegen des Emslandunglücks gescheitert... selten so einen Schwachsinn gelesen! Der Transrapid ist vorallem aus Kosten und aus politischen Gründen gescheitert [...] mehr

19.03.2015, 08:56 Uhr

Ich finds super! Ich würde mir viel mehr solcher Missionen wünschen- der Erkenntnisgewinn ist in meinen Augen gewaltig- auch wenn es Geld kostet. Ich meine 427 Millionen Dollar für die Mission [...] mehr

17.03.2015, 14:48 Uhr

Warum muss man bei SPON immer wieder diese wirklichkeitsfremden Werbetexte für Unternehmensberatungen lesen? (...und warum lese ich das eigentlich?) Fangen wir mal mit den eingangs genannten [...] mehr

04.03.2015, 08:24 Uhr

Soweit ,so gut der Kommentar. Nur was schlägt der Autor denn als Lösung vor? Ständig liest man auf Spon Kommentare von verschiedenen Autoren das sich denn was ändern müsse...nur was und wie soll [...] mehr

19.02.2015, 08:47 Uhr

Nunja, so ist das halt wenn man auf die Realität trifft. In der Opposition kann man immer schön gegen alles sein, aber dummerweise gibt es in der Regierung dann die Realität. Das ist in Baden [...] mehr

12.02.2015, 16:42 Uhr

Ich vermute das wird genauso ein Flopp wie seinerzeit das viel gehypte Spore.... mehr

11.02.2015, 08:45 Uhr

Yeah 100 Kilometer Stadtverkehr in 10 Tagen bei Minusgraden- ein wirklich sinnvoller Test und eine wirklich bescheiden reißerische Überschrift. Selten so einen schlechten Artikel gelesen. Das [...] mehr

09.02.2015, 12:05 Uhr

Ich sehe nicht das Problem das die Stoffmenge das Problem ist- sondern die Art wie Stoff vermittelt und abgefragt wird. Lernen ist oft nur noch ein Fakten "Bulimielernen" für die [...] mehr

05.12.2014, 09:13 Uhr

Ich frag mich ja beispielsweise was für ein Joghurt da z.B. noch überbleiben soll: Selbst der Ehrmann (die andere Marke fällt mir grad nicht ein, gibt 2 verbreitete) Joghurt im Glas hat ja oben ne [...] mehr

27.11.2014, 11:00 Uhr

Das halte ich nun wirklich für ein Gerücht. Ich arbeite in der freien Wirtschaft in einer Entwicklungsabteilung und wir haben "quasi" nichts zu tun... Vorher war ich in einem [...] mehr

10.11.2014, 09:15 Uhr

Warum heißt das Ding eigebntlich MTV Europe Music Award wenn dort nur und ausschließlich Künstler aus US auftreten? Ok...Justin bieber ist nicht aus den USA...aber Kanada ist ja direkt nebenan und [...] mehr

17.10.2014, 12:59 Uhr

Tja, an Service haben die schonmal deutlich abgebaut- Telefónica hat mich als Kunde nach einer Riesenservicekatastrophe jedenfalls äußerst gründlich verscheucht. mehr

09.10.2014, 10:46 Uhr

Taja, die SPD "Umweltexperten" Matthias Miersch: Promovierter Rechtsanwalt. Thema: „Der sogenannte référé législatif – eine Untersuchung zum Verhältnis Gesetzgeber, Gesetz und Richteramt [...] mehr

09.10.2014, 08:47 Uhr

Falls wir nicht Zustände wie in Frankreich wollen, wo in Großbetrieben quasi immer eine Gewerkschaft streikt ist es essentiell wichtig eine Tarifeinheit im Betrieb zu erreichen! Also liebe [...] mehr

06.08.2014, 11:36 Uhr

Ich finde die Anzahl eigentlich gar nicht so hoch. Generell ist so eine Technologie zwar gefährlich und mit hohem Missbrauchspotential verbunden, aber an manchen Punkten halt auch absolut [...] mehr

Seite 1 von 5