Benutzerprofil

ohnebenutzername

Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 38
Seite 2 von 2
02.04.2013, 05:39 Uhr

Meine Güte, was soll man sich darüber auch noch aufregen? Zündet das dicke Bombe, ist er passe. Wenn nicht, wahrscheinlich auch, da Volk verhungert. Dient, scheints überhaupt nur zu Staffage, wenn innenpolitisch [...] mehr

28.03.2013, 08:33 Uhr

Kritik und Wirklichkeit gehen nicht immer Hand in Hand. Mir hat der Film ausgesprochen gut gefallen und ich fand insbesondere die Darstellung des Verfassungsschutzes gelungen und zeitgemäß. Zu befürchten ist zwar, dass [...] mehr

07.02.2013, 16:33 Uhr

Na dann ... auf damit zum OLG. mehr

21.12.2012, 17:09 Uhr

aufgeschoben ist nicht aufgehoben Ich kann diese Taktik, an den Sozialausgaben zu sparen nicht mehr hören. Alle Jahre wieder nach drastischen Einsparungen sind wir regelmäßig mit den Folgen der Einsparungen (Bildungsferne, Krankheit [...] mehr

30.11.2012, 15:31 Uhr

Skandalös ist, dass der da immer noch eingesperrt ist, obwohl seit mindestens 1,5 Jahren öffentlich über diesen Fall diskutiert wird. Für wie dumm hält die bayrische Regierung ihre "Untertanen" und [...] mehr

17.10.2012, 08:46 Uhr

keine Macht ohne Kontrolle Sofern der europäische Bürger die EU Regierung (Kommission) direkt wählen könnte, sicher ein erwägenswerter Vorschlag. Insofern schließe ich mich meinen Vorrednern an. Der Status quo, die Regierenden [...] mehr

06.10.2012, 01:09 Uhr

Ich war und bin ein Querulant. Seit der 2. Klasse habe ich mich als Mädchen (oh Schreck) täglich auf dem Pausenhof geprügelt. Ich war scheißsauer auf alles und jeden. Ich habe gelogen, abgeschrieben, geschummelt, [...] mehr

02.10.2012, 14:42 Uhr

Zumindest ist er rhetorisch ein Genuss und drischt keine bigotten Phrasen. Für mich allein ein Grund zum wählen; ja soweit ist es schon gekommen. mehr

21.09.2012, 11:10 Uhr

zu Beitrag 365! Intelligenzmangel, die Sie mit Dummheit umschreiben möchten ist die Ausnahme in unserer Gesellschaft.Wir dümpeln alle zwischen 110 bis 120. Richtig ist, dass Mangel an Bildung eine vortreffliche [...] mehr

19.09.2012, 12:33 Uhr

Wieso eigentlich ändern? Das Urhebergesetz ist ein kleines aber kompaktes Instrument. Ändern wollen es diejenigen, die keine Urheber sind aber von den rechtlich geschätzten Werken partizipieren wollen. Googles Tochter You [...] mehr

20.08.2012, 16:56 Uhr

Guter Rat.... ist selten. Herr S. muss sich zu Recht Vorwürfe machen, seinen Verlobten zur Rückreise überredet zu haben. Zum einen -man muss es leider so sagen- werden Delikte im homosexuellen Bereich sowieso nur [...] mehr

12.03.2012, 11:27 Uhr

Qed Diese Antwort ist ein schönes Beispiel für die Meinung der sogenannten Mittelschicht. Immer schön nach unten gucken und treten. Die Krux ist, dass der Schrei nach Bildung für ALLE als [...] mehr

31.01.2012, 23:19 Uhr

Ich kann dieses dämliche Geschwätz "die, die nicht arbeiten wollen", nicht mehr hören. Setzen Sie sich mal wie ich einmal in der Woche als Anwalt nach Berlin- Neukölln und sehen Sie [...] mehr

14.11.2011, 17:34 Uhr

Es ist faul und stinkt .. im Verfassungsschutz. Als Rechtsanwältin mit regelmäßigen Ausflügen in die Strafverteidigung bin ich immer wieder erstaunt, mit welcher Akribie Polizei und Staatsanwaltschaft mit hohem Ressourcenaufwand auch noch so kleine [...] mehr

09.11.2011, 20:00 Uhr

Kuschelig Alle drei Punkte sind aber durch zu kurze und zu "kuschlige" Haftstrafen nicht gegeben. Ich frage mich nur, warum manches so komplliziert gemacht wird. Kuschelige Haftstrafen. Was heißt [...] mehr

17.10.2011, 18:37 Uhr

Man man man [QUOTE=Student5;8937749]Wie kann es sein, daß Männer höheren Wuchs, stärkere Muskeln, ein zusätzliches Y-Chromsom haben und fast alle Kulturleistungen hervorbrachten? Manche Mütter machen große [...] mehr

17.10.2011, 18:08 Uhr

Mir wird schlecht, wenn Frauen die Quote mit dem Argument "Leistung setzt sich durch" ablehnen. Mädels, Ihr habt da ganz viel nicht verstanden. Es ist nicht selbstverständlich, dass Frauen in diesem Land [...] mehr

17.10.2011, 17:29 Uhr

Der kleine Prinz lebt und wir zahlen mit ich finde bei den ganzen Generation Praktikumberichten, Reportagen und Essays doch immer wieder erstaunlich, dass ein wichtiger Punkt ausgelassen wird: Der Steuerzahler zahlt kräftig mit. Denn all [...] mehr

Seite 2 von 2