Benutzerprofil

Wigers7

Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 324
Seite 1 von 17
14.03.2017, 10:59 Uhr

Einfach mal ignorieren. Merkel macht es richtig, indem sie diesem Despoten einfach nicht das Feld liefert, dass er sich so sehnlich wünscht. Konfrontation alleine führt nur zu mehr Konfrontation. Die Türkei hat so für uns [...] mehr

21.11.2016, 08:40 Uhr

Ob die Macht sie verändert hat.... Möglicherweise ist sie ja auch einfach auch nur 16 Jahre älter geworden. Scheint mir viel reininterpretiert zu sein in die "Bildreihe". Grundsätzlich ist ihre erneute Kandidatur ja zu [...] mehr

29.05.2016, 13:14 Uhr

Und jetzt verklagen die Eltern, die wahrscheinlich am Zigarettenautomaten Nachschub gezogen haben, den Zoo auf 300 Millionen Dollar. mehr

09.11.2015, 21:14 Uhr

Soll die Lufthansa einfach den Betrieb einstellen und betriebsbedingt alle rauswerfen. Diese Firma ist schon lange nicht mehr konkurrenzfähig auf dem Markt. Mal sehen wie Herr Bsublies dies dann [...] mehr

22.07.2015, 22:39 Uhr

Im ur-eigenen Interesse ist es für die Anwälte, natürlich mehr zu verlangen. Schließlich werden sie prozentual beteiligt. An die Moral zu appellieren, ist fadenscheinig und zeigt nur, dass es keine [...] mehr

21.07.2015, 21:56 Uhr

Es ist schade, dass sich die Angehörigen, denen zugegebenermaßen ein Schmerzensgeld zusteht, durch solch unseriöse Gossenanwälte medial "in den Dreck ziehen". Wir haben eben nicht [...] mehr

06.07.2015, 11:17 Uhr

Pro! Also wirklich, diese Kommentare! Zu dem ERASMUS-Programm kann ich absolut nichts sagen, aber ich habe sehr wohl in Chile im Auslandssemester meine Ehefrau kennengelernt. Die Erfahrungen, die andere [...] mehr

04.07.2015, 12:10 Uhr

Wer zahlt die Wahl? Wer bezahlt eigentlich die Wahlzettel, die Wahlmänner (die es sicher nicht ehrenamtlich machen) und das ganze Brimborium? Muss man sich ja auch irgendwoher gepumpt haben. Die Würde ist ohnehin [...] mehr

28.06.2015, 17:00 Uhr

Raus mit dem Pack, die Diplomatie ist längst vorbei! Grüße aus Deutschland. mehr

21.06.2015, 11:13 Uhr

Der griechische, eloquente Finanzminister sollte einfach die Apanage, dieer für die zig hundert Gastbeiträge in allen europäischen Zeitungen erhält, dem griechischen Staat spenden, dann wären die [...] mehr

15.06.2015, 22:15 Uhr

Für mich ist die persönliche Ebene längst erreicht,keine Diskussionen mehr: Keinen Cent mehr für die Griechen, alles Hin- und Her-Schwadronieren hilft nichts. Selbst wenn ich es schwarz auf [...] mehr

11.06.2015, 09:48 Uhr

Im Grunde hat die Debatte über Griechenland ohnehin jedwede objektive, analytische Ebene verlassen; das Recht muss man den Griechen auch absprechen, dass die EU da noch so diplomatisch verhandelt ist [...] mehr

09.06.2015, 20:27 Uhr

Raus! Die Ebene für eine vernünftige Diskussion ist doch schon lange verlassen, bitte entfernt euch einfach aus dem Euro, liebe Griechen. Die Kosten lasst doch bitte unser Problem sein. Ich zahl jetzt [...] mehr

08.06.2015, 22:26 Uhr

Der Artikel hätte auch so im März schon veröffentlicht worden sein. In der griechischen Regierung hat seit der "Machtübernahme" scheinbar keiner mehr gearbeitet, die Arbeitspapiere für die [...] mehr

25.04.2015, 11:26 Uhr

Wenn das die "Meinung des türkischen Volkes" ist, sollte diese uns reichlich wenig interessieren. Das türkische Verhalten ist wirklich beschämend, wir sollten hier auf internationale [...] mehr

16.04.2015, 21:57 Uhr

Handelsschiffe Zur Tragödie und der Problematik ist sicher genug gesagt, die Polemik heize ich nicht weiter an. Meine Frage: Wenn es jetzt nicht eben ein Gummiboot ist, sondern ein "verrotteter" [...] mehr

23.03.2015, 06:33 Uhr

Naja. Ich denke, dass auch in einer Gemeinschaft gewisse Regeln gelten sollen und müssen, das ist ja auch auf "familiärer Ebene" so, der Autor ist sicher auch nicht in einem Hippie-Haushalt [...] mehr

06.06.2013, 09:46 Uhr

Sommerpause? Mit dem Stellenabbau hat da doch noch gar keiner bisher angefangen. Der einzige Ort, wo noch weniger gearbeitet wird, ist auf dem Bau des BER-Flughafens. mehr

11.05.2013, 14:03 Uhr

Ich vermute mal, es handelt sich bei Ihnen auch um einen Ü50er. Diese Argumente schiessen allesamt an der Problematik vorbei, verscheppen nur die Problemlösung. Fahrten unter Alkoholeinfluss [...] mehr

10.05.2013, 22:03 Uhr

Pro-Impfung! Eine Impfung gehört mit zum effektivsten Instrument der Medizin, diese Impfung deckt die hochkanzerogenen HPV-Virusstämme ab und ergibt Sinn, wenn die Impfung vor Durchführung des ersten [...] mehr

Seite 1 von 17