Benutzerprofil

Leserkwelle

Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 329
Seite 1 von 17
10.07.2018, 12:00 Uhr

Totale Konfusion Das Studium der Beiträge könnte eigentlich erheiternd sein. Fast jeder Forist versteht unter den Targetsalden etwas anderes, oder versteht eigentlich gar nichts. Selbst die scheinbar simple Grafik [...] mehr

17.10.2017, 11:19 Uhr

So wird die ganze Institution diskreditiert. Wer in diesem Gericht, das sich als Verkörperung des Weltgewissens versteht, muss über jeden Zweifel erhaben sein. Schon das Verfahren gegen die kenianischen Politiker Kenyatta und Ruto endeten als [...] mehr

20.08.2016, 11:13 Uhr

Manipulierte Journalisten - das erscheint einem auch heute absolut aktuell - dem derzeitigen Regierungssprecher (dem netten Herrn Seibert) wird übergangslos ein wames Plätzchen beim ZDF freigehalten - da kann er ja mit seinem [...] mehr

15.05.2016, 09:40 Uhr

Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass der ehemalige Bremer Meistercoach Thomas Schaaf als undercover agent das Training von Hannover 96 übernahm. Mit einem desaströsen, aber vielleicht doch nicht so überraschendem Resultat. Es gelang [...] mehr

06.05.2016, 15:12 Uhr

Nach den stadtbekannten wie Henri Kissinger, Bill Clinton, "Der Euro", Juncker, Merkel und Schulz wäre doch eigentlich Obama drangewesen. Statt dessen hat das Preiskommitee beschlossen, nochmals - nach J.-P. II ein [...] mehr

01.05.2016, 11:48 Uhr

Man darf am Sinn dieser Show zweifeln, das Angebot wird verknappt, die Nachfrage bleibt... Die Folgen sind leicht auszumalen. Kenia könnte den Erlös gut für das Land nutzen. mehr

26.04.2016, 09:29 Uhr

In Obamas Arbeitszeugnis könnte stehen: "Er war stets bemüht, den Anforderungen gerecht zu werden..." Ein Idealist, ein charismatischer Rhetoriker, ein sympathischer Mensch, aber: Voreilig mit dem Friedensnobelpreis gleich zu [...] mehr

17.04.2016, 17:37 Uhr

Der absolut beste Beitrag zur Brexit-Debatte war neulich in einem FAZ-Interview mit der bayrischstämmigen Labour-MP Gisela Stuart als Leiterin der Brexit-Kampagne zu lesen. Selten so überzeugende Argumente gelesen - schade, dass es kaum [...] mehr

11.04.2016, 09:27 Uhr

So schlimm wird's schon nicht werden! Seien Sie beruhigt. Allein der Burj Khalifa wird von 57 Aufzügen und 8 Fahrtreppen erschlossen, mit einer Geschwindigkeit von 10 Meter pro Sekunde (36 km/h). mehr

03.04.2016, 10:27 Uhr

Ein erfolgreicher Unternehmer - Martin Kind - muss nicht automatisch ebenso erfolgreich einen Verein führen können. Er glaubt es aber, schon seit Jahren. Hier liegt der Schlüssel zum Desaster dieses Vereins. mehr

31.03.2016, 11:37 Uhr

Haben die nichts anderes aufzubauen? Die Stätte sollte so bestehen bleibt, wie sie derzeit ist. Es sind Ruinen, die nicht genutzt werden. Ruinen wieder aufzubauen ist sinnwidrig. Lasst sie so, wie sie sind - als Mahnmal für menschliche [...] mehr

28.03.2016, 13:51 Uhr

Na toll, Deutschland hat bereits mit 230 Ew/qkm die fünfthöchste Bevölkerungsdichte Europas - hinter Malta, NL, Belgien und dem UK - weit vor unseren grossen, stets solidarischen "Freunden" in F mit [...] mehr

28.03.2016, 08:06 Uhr

Ein grossartiges Beispiel britischen Sportgeists lieferte das Damenteam von Cambridge. Die Damen kämpften sich weit abgeschlagen tapfer bis über die Ziellinie, obwohl ihr Boot eher einem U-Boot ähnelte. Die Bilder sind wahrlich sehenswert! mehr

28.03.2016, 07:36 Uhr

Selbstverständlich hat de Wever Recht! Hunderttausende aus aller Herren Läönder - egal ob asylberechtigter Flüchtling, Glücksritter, Krimineller, potentieller Terrorist -völlig unkontrolliert nach Europa strömen zu lassen, kann bei [...] mehr

25.03.2016, 18:12 Uhr

Das ist ja ein ganz Schlauer! Dem mit gesundem Menschenverstand ausgestattetem Verbraucher reicht das Herstellungsdatum! Ansonsten verlässt man sich auf seine Sinnesorgane, wie Auge, Nase und Geschmackssinn! Der Herr Minister will [...] mehr

17.03.2016, 09:16 Uhr

Was soll das? Im Klartext heisst es doch: Ein hoher Prozentsatz der Mitarbeiter des BAAINBw ist unfähig oder überflüssig. Konsequent wäre die Auflösung der Behörde und Privatisierung des Beschaffungskomplexes. Und [...] mehr

08.03.2016, 09:02 Uhr

Der Mann hat's anscheinend nötig! Die klugen Saarländer wussten schon, weshalb sie den Ziehsohn Lafontaines bei den Landtagswahlen abblitzen liessen. Und das Ressort Justiz konnte er nur deshalb übernehmen, weil die SPD händeringend [...] mehr

24.02.2016, 10:01 Uhr

Ein hochgebildeter Mann mit Witz und Verstand! Ein Vergleich mit Seehofer ist geradezu absurd Ich bin mir sicher: Nach erfolgtem Brexit wird Boris der nächste PM! mehr

24.02.2016, 09:50 Uhr

Monatelang härte man nichts von Schulz und Juncker in der Flüchtlingsfrage, die nur gesamteuropäisch zu lösen ist. Statt dessen mischt sich der Herr aus Würselen in deutsche Länderangelegenheiten ein - EU rat- und hilflos, der selbsgerkürte EU-Adel [...] mehr

22.02.2016, 05:59 Uhr

Für wie dumm hält man den Wähler eigentlich? Schnell mal vor der Wahl den Anti-Merkel mimen, nach der Wahl wieder schön kuschen und der grossen Vorsitzenden eifrig applaudieren. Aber das Wahlvolk wird wird sich nicht mehr betrügen lassen, [...] mehr

Seite 1 von 17