Benutzerprofil

Michael_Erbstadt

Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
09.06.2019, 00:36 Uhr

Liebe... ... Guatemalteken, Salvadorianer und Honduraner: Wenn es denn die USA sein soll, bereitet Euch gut vor, lernt Englisch, studiert. Dann nehmen Euch die Gringos mit Kusshand und bereitwillig. Damit [...] mehr

03.02.2019, 05:40 Uhr

Meine Nichte... ...bekam ihr Medikament gegen eine schwere Krankheit in Venezuela. Dann nicht mehr. Sie besorgte sich das Medikament (dank Grenzstadt) aus Kolumbien. Seit die Grenze geschlossen wurde ist sie ohne [...] mehr

06.09.2017, 18:56 Uhr

So groß? "Die winzigen Plastikteilchen, die bis zu einem Zehntel Millimeter klein sind" Das kann nur ein Irrtum sein. Bei der Größe wären die Teilchen sichtbar. Herzliche Grüße, Michael mehr

25.11.2016, 01:42 Uhr

Bravo Santos Das was Santos erreicht hat ist wirklich nobelpreiswürdig. Nein, die Gerechtigkeit , die viele Kolumbianer ersehnten, wird es nicht sein. Aber der Frieden und die Hoffnung auf Zukunft. Wie beim [...] mehr

19.06.2015, 00:27 Uhr

Frau Lagarde.... Danke! Es geht nur mit Erwachsenen. So ist es. Herzliche Grüße, Michael Erbstadt mehr

04.06.2015, 20:30 Uhr

Am Ende Der IS war schon am Ende, kaum dass er begonnen hatte. Deren Bevölkerungsstruktur ist unterschiedlich zu der in zivilisierten Staaten. Wer repariert die Toyotas, die Waffen, wer fertigt Munition, [...] mehr

13.04.2015, 01:54 Uhr

Das werden sie mir erklären müssen. Liebe/r braamsery! Was soll daran unverschämt sein, sich auf diese Art gegen Firmen -bei mir meist Versicherungen- zu wehren, die offensichtlich über Callcenter in bester Drückermanier ihre [...] mehr

11.04.2015, 13:49 Uhr

Darauf eingehen. Ist lustig. Vertreter/Makler nach Hause bestellen, etwas plaudern, einen Kaffee zusammen trinken. Werbematerial überreichen lassen. Dann kann man die Person verabschieden: Habe eigentlich nie Interesse gehabt. [...] mehr

16.01.2015, 02:32 Uhr

Verringerung der Bevölkerung! Wir sind doch schon dabei! ChemtraiIs! Man lese in SPON oder google! Unsere Eliten sind schon dabei! Herzliche Grüße, Michael Erbstadt mehr

21.10.2014, 17:53 Uhr

Bald.... ....haben wir alle Tricks von Jesus drauf! "Gott" sei Dank!!! Liebe Grüße, Michael Erbstadt mehr

10.10.2013, 18:18 Uhr

Bitte... ...nicht auch noch vom SPIEGEL diese unsägliche *"Bashing"*. Ist denn das Vokabular des Autors so beschränkt, dass ihm kein Wort in unserer Sprache einfällt? Darf ich helfen? [...] mehr

30.09.2013, 22:48 Uhr

Jedes Jahr derselbe Zirkus..... ....da drüben! Da wirkt ja das was der italienische Kasper tut gar nicht mehr so schlimm. Dem Schicksal sei Dank, dass ich in einer zivilisierten Region leben darf. Liebe Grüße, Michael [...] mehr

12.02.2013, 14:05 Uhr

Ach Gottchen.... ...was wollen Sie denn damit sagen? Dass unter Pastrana alles besser war? Dass Uribe keine Erfolge im Kampf gegen die Guerilla zu verzeichnen hatte, dass während seiner Prädidentschaft das Land [...] mehr

11.02.2013, 18:57 Uhr

Mein Gott.... ...da kann man sich ja nur noch Fremdschämen für die kolumbianische Guerilla. Lebenslauf, Familienverhältnisse, Zeugnisse? Seit die Kameraden von Wiederstandskämpfern zu Drogendealern [...] mehr

05.02.2013, 19:12 Uhr

Was die Haftung anbetrifft... ...haben Sie ja sicher Recht! Bezüglich des Risikos sollte man aber daran denken, dass es in St. Louis, Detroit oder New Orleans gefährlicher ist als in Bogotá (Mordraten je 1.000 Einwohner [...] mehr

05.02.2013, 10:28 Uhr

Weder.... ....Guerrilla noch Terroristen. ELN und FARC sind mittlerweile schlicht kriminelle Banden deren Mitglieder ihren Lebensunterhalt mir Entführungen und Drogenhandel finanzieren. Liebe Grüße, Michael [...] mehr

12.07.2012, 22:47 Uhr

Aber hallo? .... - Waffengesetze? - Todesstrafe? - Rassismus? - Ureinwohner? ....mein lieber Mann! Besuchen Sie wieder einmal zivilisierte Staaten. Beispielsweise Kolumbien, wenn sie nicht so weit [...] mehr

12.07.2012, 20:41 Uhr

Wahlkampfschreiberei??? ...lächel... Nein! Das ist das, was Gringos vielleicht als "Freakshow" bezeichnen. Wir wollen das lesen um und darüber kaputtzulachen, was man in Mittelnordamerika als [...] mehr

08.07.2012, 23:27 Uhr

Ähhhh... ja! Soweit, so richtig. Nur: Zähne braucht man zum Essen, die Vorhaut? Zum Sauberhalten? Na dann! Spielen Sie an Ihrer, waschen Sie sie mir klarem Wasser, cremen Sie sie ein, oder machen Sie was [...] mehr

08.07.2012, 22:41 Uhr

So ein Schwachsinn.... ...die Vorhaut ist so unnötig wie ein Kropf, unhygienisch und störend. Meine ist weg seit ich elf bin und weil ich das als viel zu spät empfinde, habe ich sie meinen Söhnen noch im [...] mehr

Seite 1 von 5