Benutzerprofil

lupus-russus

Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 10
05.06.2012, 17:09 Uhr

Au weia, "Positives Denken" und "genlok". "Dann sind die Leute ... eben arbeitslos"? Was für eine Misanthropie eines als Mensch geborenen Wesens! Dann sind's halt noch ein paar [...] mehr

14.05.2012, 16:21 Uhr

Zetero und ... Mordio. Oh, dieser böse, böse Oskar! Jetzt werden wieder die uralten, dadurch aber immer noch nicht stimmigen Klischees hervorgekramt - vom SPD-Flüchtling bis hin zum Heckenschützen. Lafontaine war [...] mehr

13.11.2011, 11:45 Uhr

Endlich ... ... mal ein Beitrag in diesem Laber-Forum, der um einiges über die Plattitüden der politischen Art, vor allem aber über die dümmlichen Verständnisse von "Liebe" und Partnerschaft [...] mehr

23.10.2011, 16:19 Uhr

Stereotype Simpelei ... ... hat die Menschheit - insbesondere deren deutschen Teil, der allen Medien nachplappert - schon immer die großen Fortschritte gebracht. Oskar Lafontaine, "der IMMER (?) vor der [...] mehr

09.08.2010, 22:35 Uhr

Jawoll! Immer feste druff uffe Linke. Das sind doch auch alles nur verkappte Kapitalisten - oder kommunistische U-Boote. (Huch, die wollen daß wir unser Brot trocken fresen, damit sie Porsche fahren können.) [...] mehr

05.08.2010, 19:13 Uhr

Sarrazin, Mißfelder ... ... und wie sie alle heißen schmeißen mit ähnlich dämlichen Slogans um sich: "Alkohol, Zigaretten, aber die armen Kinder ... huh-huh!" All diese Suchtmittel sind auch in den höheren [...] mehr

12.07.2010, 09:56 Uhr

Bahnfahrer werden ist nicht schwer, ... Bahnfahrer sein dagegen sehr. Da kann ich nur zustimmen! Nach einer Privatisierung zählen nur noch drei Dinge: Profit, Profit, Profit. Fahr"gäste"? Was is'n das? Ach ja, das sind diese [...] mehr

03.06.2010, 19:26 Uhr

In Hannover an der Leine ... ... lebt ein Männlein, das sich so sehr danach sehnt, mit den Majestäten dieser Welt tafeln zu dürfen. Welch ein Lebenshöhepunkt! Und das wird er ja auch: lecker dinieren, Klapperschlange auf Wildreis [...] mehr

24.05.2010, 06:49 Uhr

Am besten: Verbraucher abzocken Wieso Schadenersatz? Dann müssen die doch jahrelang irgendwelche Gerichte bemühen. Es geht doch viel einfacher. Einfach den Preis für den Liter Sprit um 20 bis 30 Cent (oder'n bißchen mehr) [...] mehr

24.05.2010, 06:32 Uhr

Literpreis rauf! Mal sehen, ob BP nicht sogar Schadenersatz geltend machen kann, schließlich erleidet der Konzern jetzt einen gewaltigen Verlust. mehr