Benutzerprofil

kuschl

Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 3898
Seite 1 von 195
26.05.2019, 20:35 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Sonneborn for Kommissionspräsident. mehr

26.05.2019, 10:53 Uhr

Leserechenschwäche? Die besagte Drucksache ist in ihrer Aussage klar und deutlich. Von den 1491 Messervorfällen im Saarland entfielen 842 auf Deutsche. Das sind rund 56,5 Prozent bei einem deutschen [...] mehr

25.05.2019, 19:49 Uhr

Siegmar mach! Ich habe mich schon lange gefragt, warum er sich immer noch mit diesem intriganten Haufen in der SPD Spitze herumärgern soll. Die, die da im Moment am Ruder sind, lassen die Diadochen verblassen. Der [...] mehr

25.05.2019, 19:36 Uhr

Ziemlich vollständig Ja, da haben Sie so ziemlich alles aufgezählt, was es an Problemen in dieser auf Krampf expandierten EU vorhanden ist. Hinzu kommt, dass man mit ständigen Vertragsbrüchen lebt, weil die [...] mehr

25.05.2019, 15:36 Uhr

Hab ich was verpasst? Hab ich was verpasst? Ist Herr Maas zu den Rechten übergetreten? Vom wem stammt das Netzwerkdurchsetzungsgesetz? Oder dürfen Gesetze dieser Art nur verabschiedet werden, wenn sie in die [...] mehr

25.05.2019, 12:48 Uhr

Atomkraft Nein Danke Kein Unfalltoter in D durch Atomkraft aber schon 17 durch Biogasanlagen und immer wieder das stereotype Argument: Bis jetzt noch nicht aber es könnte. Mit Angst fängt man eben Wählerstimmen.QED. mehr

25.05.2019, 10:57 Uhr

Nichts gegen Weber Ich sage nichts gegen Weber. Das gehört sich vor der Wahl nicht. Aber ich habe meinen Kandidaten, der Betrieb und die Wichtigkeit dieses Parlaments mit den Lobbyisten in seinen Beiträgen auf den Punkt [...] mehr

25.05.2019, 10:45 Uhr

Endlich Endlich kümmert man sich mal um die wesentlichen Dinge im Land. Auf der Dringlichkeitsliste gibt es nichts wichtigeres. mehr

24.05.2019, 18:27 Uhr

Über den Tisch gezogen Ein völlig normales Phänomen, dass die Öffentliche Hand von Privatunternehmen über den Tisch gezogen wird. Das fängt bei den Gehwegsteinen an und hört bei Großaufträgen auf. Allein schon,dass die [...] mehr

24.05.2019, 08:15 Uhr

Der träge Tanker Deutschland? Ausgerechnet Juncker, der alsLuxemburger Bürgermeister und Steuerabschöpfer im nationalen Bereich sein Steuerparadiessüppchen gekocht hat, nennt D einen trägen Tanker. Na ja, wenn er selbst nur für [...] mehr

24.05.2019, 08:03 Uhr

Das Dilemma Das ist das Dilemma in der Politik und nicht nur in der SPD. Die Alphatiere haben mehr mit sich selbst zu tun als ihre Energie dem Bürger zu widmen. So braucht man sich nicht zu wundern, dass die [...] mehr

23.05.2019, 17:27 Uhr

Und deshalb Und das ist der Grund, warum sich die Politiker und Beamten, die es betrifft, noch mehr EU wünschen! Die einen kämpfen mit Altersarmut, die anderen bekommen die Taschen vollgestopft und bekommen [...] mehr

22.05.2019, 16:30 Uhr

Ich bin gespannt Ich bin ja gespannt, wann das Ding nach hinten losgeht. Man liebt ja den Verrat aber selten den Verräter. Hatten wir nicht schon mal einen Fall in Schläfrig Holzbein, in dem das vermeintliche Opfer [...] mehr

22.05.2019, 16:21 Uhr

Wahlkampfstrohhalm Erst mit zum Klauen gehen und mit einer Politik prekärer Löhne die Altersarmut zu befeuern und jetzt Haltet den Dieb rufen. Ein durchsichtiges Wahlkampfmanöver, um auf einmal die älteren Bürger wieder [...] mehr

22.05.2019, 11:02 Uhr

Sachkunde hilft gegenüber Ideologie Ich gehe davon aus, daß Sie sich nicht sachkundig machen wollen und die populistische Betrachtung der Umsatzsteuer für Hotelübernachtungen und auch Campingplatzkosten natürlich der FDP anhängen. [...] mehr

18.05.2019, 18:31 Uhr

Europa? Das ist das Konstrukt von Politkern der zweiten nationalen Reihe und der verbeamteten Verwaltungseliten, das Geld einsammelt für einen Haushalt, aus dem man sich erst einmal selbst bedient. Danach [...] mehr

16.05.2019, 18:07 Uhr

Es schmerzt noch nicht genug Es Schmerzt noch nicht genug. Erst wenn die Clan Kriminalität die richtigen Stadtteile der Multikultifans erreicht wird das Geschrei richtig losgehen. Diese verweigern ja immer noch die Realitäten, [...] mehr

16.05.2019, 17:38 Uhr

Konstruktive Ideen? Die AfD Fanboys, wie Sie sie nennen, sind wohl nur deshalb so stark geworden , weil den Etablierten nun schon über Jahrzehnte für diese EU die konstruktiven Ideen fehlten. Sonst hätten wir das [...] mehr

16.05.2019, 15:05 Uhr

Herumgeeiere Man eiert doch nur noch herum, wie man den Soli behalten kann. Die Ausgaben für Arbeit und Soziales steigen um zig Milliarden und die Wahlkampfversprechen kosten und kosten. Man will erst die [...] mehr

16.05.2019, 12:50 Uhr

Klare Zweidrittelmehrheit Die Umfrage hier zum Artikel zeigt eine klare Zweidrittelmehrheit für das Verbot! Alle islamophob? Nein, eher realistisch und noch dazu erkannt, was das Kopftuch für die Anhänger ist, es ist ein [...] mehr

Seite 1 von 195