Benutzerprofil

hangonsloopy

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 132
Seite 1 von 7
23.08.2016, 13:03 Uhr

Ein spannendes Hobby Ich spiele seit meinem 14. Lebensjahr Computerspiele. Angefangen in den frühen 80'ern auf den Homecomputern, bis heute. Es hat für mich nichts an Faszination verloren. Die Bandbreite der [...] mehr

02.08.2016, 13:51 Uhr

Bei Apple bezahlst du das OS mit der Hardware. Kostenlos würde ich das nicht nennen. Oder kann ich mir OS X auf einen beliebigen PC legal und kostenlos installieren? Nö. Technisch sowieso nicht, [...] mehr

02.08.2016, 13:15 Uhr

Das ist so nicht richtig. Mit dem Upgrade kann man nun viel differenzierter einzelne Funktionen von Cortana an oder ausschalten. Das war vorher nur sehr beschränkt möglich. An oder Aus war bisher [...] mehr

02.08.2016, 00:11 Uhr

Das neue Geschäftsmodell stützt sich schon länger nicht mehr primär auf Windows wie früher, sondern auf die Dienste darum. Dazu gehört natürlich Office mit seinem Abo-Modell, aber auch Cloud, dem [...] mehr

01.08.2016, 23:41 Uhr

Das alles kannst du auch nach dem Upgrade nach wie vor ausschalten, es nennt sich nur teilweise anders bzw. das Vorgehen ist ein anderes. Synchronisationen sind praktisch. Wer sie aus [...] mehr

01.08.2016, 19:28 Uhr

Panikmache oder Halbwissen? Und wieder einmal bzgl Windows 10 nur Panikmache, oder/und Halbwissen. Cortana lässt sich nach wie vor ausschalten, es versteckt sich nur etwas mehr. Dazu muss man auch nicht in die Registry, [...] mehr

22.07.2016, 17:20 Uhr

Nicht wirklich. In erster Linie verteufeln Sie neue Techniken und deren Nutzer pauschal. Das hat mit einer inhaltlichen Außerendersetzung, die ja durchaus auch kritisch sein darf, nicht viel zu [...] mehr

22.07.2016, 15:36 Uhr

Lassen Sie mich kurz überlegen... Ich habe es: Es ist ihr Job. Was macht ein Busfahrer nicht alles, um in den Bus zu kommen. mehr

22.07.2016, 11:04 Uhr

Gerüchte im Internetzeitalter Es ist ja nicht so, daß es gar keine berechtigten Kritikpunkte an den Datenschutzeinstellungen gibt. Besonders stoßen hier die Expresseinstellungen sauer auf, die wohl der größte Teil der User nutzen [...] mehr

22.07.2016, 11:02 Uhr

Gerüchte im Internetzeitalter Es ist ja nicht so, daß es gar keine berechtigten Kritikpunkte an den Datenschutzeinstellungen gibt. Besonders stoßen hier die Expresseinstellungen sauer auf, die wohl der größte Teil der User nutzen [...] mehr

22.07.2016, 00:19 Uhr

Das Geld würde ich gerne nehmen, nur ist bisher leider nichts eingetroffen. Nehmen ich aber gerne, nur her damit. :-) Kann man zur Abwechslung nicht mal einfach sachlich an die Dinge herangehen [...] mehr

21.07.2016, 20:09 Uhr

Gebe ich offen zu, das ist wirklich alles sehr umständlich formuliert. Man darf die Passage aber nicht alleine lesen, sondern auch die Passagen, auf dier es sich eigentlich bezieht. Es geht um [...] mehr

21.07.2016, 19:42 Uhr

Ein versöhnlicher Beitrag zum Schluss, oder der Versuch: Es muss jeder selbst wissen und entscheiden, aber bitte, bitte, lasst einfach mal diese Mythen, Behauptungen, Vermischungen und Halbwahrheiten [...] mehr

21.07.2016, 19:12 Uhr

Na ja, einige Ihrer angesprochenen Punkte teile ich durchaus auch, aber so großartig unterscheidet sich die Oberfläche von Win10 zu Win7 jetzt nicht. Die Kacheln kann ich notfalls ignorieren, [...] mehr

21.07.2016, 18:48 Uhr

Bitte belegen. Ich finde dazu nichts, was genau diese Behauptung untermauert. Wenn man schon die AGB's liest, sehr löblich, dann sollte man sie aber auch verstehen (das ist schwer, ich gebe es [...] mehr

21.07.2016, 18:37 Uhr

Nein, nein, nein, und nochmal nein. Es geht dabei um Daten in der Cloud, inkl. mit deinem Microsoft-Account verbundenen Daten. Von der lokalen Festplatte ist dort nirgends die Rede, Nirgends. [...] mehr

21.07.2016, 18:33 Uhr

Wunderbar. Und was steht z.B. ganz unten auf dem Artikel der Verbraucherzentrale? Man kann das alles ausschalten. Sogar ziemlich einfach und übersichtlich, ganz im Gegensatz zu Win7 oder XP. [...] mehr

21.07.2016, 18:15 Uhr

Sorry, aber das alles bezieht sich NICHT auf Ihre lokale Festplatte und den Daten dort. Das wird oft missverstanden. Es geht dabei um Daten in der Cloud (inkl. synchronisierten Daten wie Favoriten [...] mehr

21.07.2016, 17:56 Uhr

Ich schon, aber immer freiwillig und bewusst gewählt. Gezwungen wurde ich noch nie. Wirklich sensible Daten würde ich bei keinem Cloud-Anbieter speichern. Wie ich weiter oben schon schrieb: [...] mehr

21.07.2016, 17:50 Uhr

Ich warte immer noch auf einen Beleg durch eine seriöse(!) Quelle. Kommt da noch was? Wer solche Behauptungen in die Welt setzt oder auch einfach nur nachplappert, der sollte es belegen können. mehr

Seite 1 von 7