Benutzerprofil

mjanitzky

Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 189
Seite 1 von 10
08.12.2018, 23:51 Uhr

Vive La France ! Vielleicht wird man eines Tages auch in unserem Land politischer Schlafmützen irgendwann mit der für Deutschland leider typischen geschichtlichen Verspätung erkennen, dass es auch hier ist so langsam [...] mehr

14.10.2018, 23:05 Uhr

Wenigstens in Bayern siegt Heimatliebe + Vernunft ! Nichts Anderes heißt die Mehrheit von CSU + Freie Wähler ! Und genau mit dieser gesunden Mischung fing die AfD einst an !!! Und mit dieser Mischung scheiterte letztlich leider Frauke Petry !!! [...] mehr

18.04.2016, 12:51 Uhr

Oskar Lafontaine hat es kommen sehen ! Wort für Wort, Zeile für Zeile, und jedes einzelne Argument deckungsgleich und zum gleichen Zeitpunkt auch meine Gründe, die SPD nach langer Mitgliedschaft verlassen zu haben. Schröders schäbiger [...] mehr

13.05.2015, 02:16 Uhr

Hochmut kommt vor dem Fall Das aktuell schäbige Agieren seitens Lucke und Henkel soll im Grunde lediglich eine vermeintliche Entschuldigung liefern dafür, sich standeswidrig unter das gemeine Fußvolk unserer Republik gemischt [...] mehr

13.05.2015, 02:10 Uhr

So geht´s, wenn der Esel auf´s Glatteis geht Was Bernd Lucke und H.O.Henkel derzeit noch vorzugsweise (aber vorüber gehend) parteischädigend öffentlich aufführen, ist lediglich nur noch deren sehr wahrscheinlich gründlich in die eigene Hose [...] mehr

13.05.2015, 02:06 Uhr

Bernd Lucke - der Bruchpilot Nikolaus Blome irrt sich gewaltig, die AFD war die richtige Partei zur richtigen Zeit und Situation, und zwar passgenau solange, bis Bernd Lucke den anfangs noch eigenen Mut fahren ließ ganz entgegen [...] mehr

24.04.2015, 14:31 Uhr

Bernd Lucke ist nicht derjenige Demokrat, den er bislang vorgab, zu sein ! Unerträglich ! Bernd Lucke benutzt in seinem jüngsten Aufruf an die Mitglieder der AFD den Begriff Bürgertum im Sinne einer Einteilung des deutschen Staatsvolkes in unterschiedliche Stände, so [...] mehr

13.06.2014, 15:51 Uhr

Erfrischend und informativ ??? Ein bescheuerter Trend nach dem anderen. Nun also wird getwittert. Tolle Wurst! Aber nichts anderes als Sprachverstümmelung, was soll daran geil sein ? Hatten wir doch alles schon beim guten alten [...] mehr

13.05.2014, 11:28 Uhr

Etwa nur militärisch nicht zu lösen ? Vernünftigerweise natürlich auch nicht mit törichter Überschätzung der eigenen politischen und wirtschaftlichen Bedeutung. Das gilt für Deutschland, die EU und die USA gleichermaßen. Leider wurde vor [...] mehr

13.05.2014, 01:11 Uhr

Lediglich Nachhilfeunterricht . . . . . . für Gäste, die sich nicht mehr wie solche zu benehmen wissen - ich denke, dafür war es wohl Zeit, wenn auch recht peinlich für die Angesprochenen :-) mehr

27.02.2014, 22:10 Uhr

Erschreckend, aber leider wahrscheinlich . . . Erschreckend, aber leider wahrscheinlich . . . . . . entsprechend des Buches vom britischen General Sir John Hackett mit Vorwort des deutschen General Graf Kielmansegg, erschienen 1973 unter dem [...] mehr

27.02.2014, 22:05 Uhr

Erschreckend, aber leider wahrscheinlich . . . . . . entsprechend des Buches vom britischen General Sir John Hackett mit Vorwort des deutschen General Graf Kielmansegg, erschienen 1973 unter dem Titel "der Dritte Weltkrieg" nach damals [...] mehr

27.02.2014, 21:40 Uhr

Es geht um die Grenze einer Weltmacht, ... ... was in der Ukraine geschehen wird, liegt doch auf der Hand bei einem Blick auf die Karte der USSR als Nachfolger des zaristischen Russlands bei jeweils gleichen Außengrenzen. Die Ukraine war unter [...] mehr

27.02.2014, 17:00 Uhr

Europa, die USA und NATO werden wohl nur . . . . . . zuschauen können, wenn die Supermacht Russland den Osten der Ukraine nun auch förmlich annektiert, wenn schon nicht gleich auch die gesamte Ukraine. Beides hieße zumindest Rückkehr zum Kalten [...] mehr

27.02.2014, 16:46 Uhr

Erschreckend, aber leider möglich . . . . . . entsprechend des Buches von General Sir Hackett mit Vorwort General Graf Kielmansegg 1973 mit dem Titel "der Dritte Weltkrieg" nach damals fiktiver Annahme einer Situation nach [...] mehr

16.02.2014, 17:00 Uhr

Eigentlich sehr aufschlußreich, . . . . . . eben auch und gerade das zehnköpfige Monster mit Hörnern und Krone im Gegenteil äußerst bezeichnend und vorausschauend, gleichsam vorhersagend den Siegeszug des Raubtier-Kapitalismus, beginnend [...] mehr

15.02.2014, 16:51 Uhr

Nach NSU-Debakel Rache moralisierender Amtsträger ? In diesem von jeglicher Vernunft längst völlig entkleideten Land Deutschland ist offensichtlich alles möglich und neues Gelächter im Ausland die Folge mehr

15.02.2014, 16:42 Uhr

Nach NSU-Debakel Rache moralisierender Amtsträger ? In diesem von jeglicher Vernunft längst völlig entkleideten Land Deutschland ist offensichtlich alles möglich und neues Gelächter im Ausland die Folge mehr

11.02.2014, 12:49 Uhr

Plasberg: Diese Flinte ging nach hinten los Hart aber Fair am 10.02 war, genauer betrachtet, der längst fällige Rohrkrepierer der Altparteien – weitere werden bald folgen mit der Europawahl: Der Versuch erneuten AFD-Bashings ging diesmal voll [...] mehr

06.01.2014, 22:11 Uhr

Genau die gleiche Wortwahl wird auch bald als Resumee der Gegebenheiten um den Airport Berlin fällig werden ! :-)) mehr

Seite 1 von 10