Benutzerprofil

627235

Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 278
Seite 1 von 14
10.12.2018, 01:03 Uhr

Sehr gut Letztlich ist eine marktwirtschaftliche Wende die einzige realistische Möglichkeit, den Klimawandel zu begrenzen. Es steckt einfach (hoffentlich) mehr Geld im weiteren Bestehen unserer Gesellschaft. [...] mehr

16.11.2018, 02:08 Uhr

Den Bildern nach... ...handelt es sich um einen Stock, mit dem Kim seine Generäle zu größerer Leistung antreibt - wirksam vielleicht, aber nicht gerade Hightech. Außerdem muss NK noch zeigen, dass sie diese Technologie [...] mehr

10.11.2018, 01:34 Uhr

Na, aber ausnahmsweise... ...hat der Mann doch mal Recht. Dass Schadstoffgrenzwerte überschritten werden, hat primär nichts mit betrügerisch defekt ausgelieferten Dieselmotoren zu tun (Dass derzeit dauernd über Fahrverbote [...] mehr

09.11.2018, 02:48 Uhr

Fehler Fehler sind, gerade in historischen Settings, nahezu unvermeidlich - insbesondere Details an Drehorten oder Requisiten, die man nicht einfach korrigieren kann. Aber wer eine überzeugende Krimi-Serie [...] mehr

23.10.2018, 17:24 Uhr

Sie können auch eine Getränkedose auf viele Bar Überdruck bringen, aber bereits mit geringem Unterdruck kollabieren. Unterdruck - insbesondere in großen Gefäßen - ist bei weitem schwieriger zu [...] mehr

23.10.2018, 17:10 Uhr

1. Kein Verkehrslärm? Wirklich? Zunächst einmal ist das Vakuumröhrenzugsystem nur für Punkt-zu-Punkt-Transporte geeignet - sogar wenn es irgendwann einmal machbar wird, ist es damit für die [...] mehr

23.10.2018, 14:23 Uhr

Design Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass jemand irgendwo auf der Welt ernsthaft daran arbeitet, ein Vakuumröhrenzugsystem zu entwickeln (und dabei praktische Fortschritte erzielt). Unter der Marke [...] mehr

17.10.2018, 10:57 Uhr

Geringfügig Clickbait Jetzt klickte ich hier, um zu lesen, dass es eigentlich gar nicht der Vesuvausbruch von 79 gewesen sei, der Pompeji verschüttet hat, sondern ein anderes, bislang unbekanntes Ereignis. Auf der einen [...] mehr

08.09.2018, 01:08 Uhr

Prinzipiell richtig, aber... ...unser Wohlstand ist doch irgendwo zu wichtig, um ihn den Linken (ob als Partei oder ideologisch) und speziell Wagenknecht und Lafontaine zu überlassen. Soziale Marktwirtschaft ist nicht wirklich [...] mehr

06.09.2018, 10:28 Uhr

Rassismus ist genauso falsch Rassismus bezeichnet eine kognitive Verzerrung, Menschen aufgrund der Rassentheorie zu beurteilen, ihnen also wegen äußerlicher Merkmale weitergehende Eigenschaften zuzuschreiben. Man kann wunderbar [...] mehr

14.08.2018, 13:56 Uhr

Keine große Überraschung Dass Salz den Blutdruck erhöht, ist hinlänglich bekannt und belegt. Und weil hoher Blutdruck mutmaßlich etwas schlechtes sein muss, ist das der Stand, an dem es die (übrigens bislang notorisch [...] mehr

13.08.2018, 18:18 Uhr

Da wird der Karren... ...aber mal wieder vor's Pferd gespannt. Probleme zu benennen ist einfach. Und bisher haben die Anführer und Anschieber dieser "Sammlungsbewegung" (dass sie das ist, muss sie sowieso auch [...] mehr

01.08.2018, 17:54 Uhr

Vorsichtig formulierter Aufruf zur Radikalität Also radikal war das nicht. Forderungen nach etwas, das letztlich Verbraucherschutz ist bezüglich Problemen, die hinlänglich bekannt sind, klingen eher nach Vernunft. Natürlich muss KGE es gleich [...] mehr

01.08.2018, 17:03 Uhr

Bravo! Ein guter Beitrag! Jetzt fehlt mir nur noch ein Wörterbuch linker sprachlicher Verwirrung, um wieder den aktuellen Mangel an politischem Diskurs in seiner vollen Breite zu verstehen. mehr

31.07.2018, 16:38 Uhr

Sprache ist nicht beliebig Ohne die Richtigkeit von Vorwürfen kommentieren zu wollen, zeigt diese Kolumne (wieder einmal), dass man sich nicht mit Sprache auskennen muss, um Kolumnen zu schreiben. Frau Stokowski wirft hier [...] mehr

30.07.2018, 17:14 Uhr

Islamophobie? Nachdem ich bereits zwei Drittel der Kolumne gelesen hatte, ist dieses unglaublich dumme Wort dann doch noch aufgetaucht: "Islamophobie". Eine extreme, meist krankhafte Angst vor dem Islam - [...] mehr

26.07.2018, 01:45 Uhr

Entfernte Hoffnung Zunächst einmal: Das Urteil zeugt vom Eintritt des postfaktischen Gefühlszeitalters abstrakter und abstruser Bedrohungen selbst in hohe EU-Institutionen. Dass es in der Bevölkerung bereits hinlänglich [...] mehr

28.05.2018, 21:26 Uhr

Also Frauen gab's ja schon im 2. Weltkrieg. Schonmal sowieso. Totaler Krieg bedeutet halt Spaß, ähm, Stress für die ganze Bevölkerung. Aber vielleicht kommt da ja mal der Granatenbausimilator oder so. Aber auch im Militär bzw. paramilitärisch. [...] mehr

22.05.2018, 18:55 Uhr

Typisch Musk Ich weiß nicht, woher das große Vertrauen in Musks "Visionen" kommt. Er ist mit Software reich geworden und verspricht seitdem Verkehrsmittel, die massentauglich, umweltfreundlich und vor [...] mehr

22.05.2018, 18:40 Uhr

Unseriös Es scheint doch recht unseriös, den Ursprung einer Art durch den Fund eines Fossils der gleichen Familie festlegen zu wollen, zumal einer weltweit verbreiteten Familie. Bekannt ist somit lediglich, [...] mehr

Seite 1 von 14