Benutzerprofil

tel33

Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 337
Seite 1 von 17
19.05.2019, 23:54 Uhr

Sollte das tatsächlich so kommen, wäre das Huawei Smartphonegeschäft tot. mehr

02.05.2019, 00:13 Uhr

Nein, der Mensch hat nicht plötzlich einen Evolutionssprung gemacht. Es gibt auch weiterhin kein Geschlecht 'divers', wenn es um biologische Fakten geht. Das offenbart dieser Fall nur allzu [...] mehr

02.05.2019, 00:07 Uhr

Es hat nichts mit fortschrittlich zu tun, wenn biologische Männer in Frauensportarten antreten, wo es offenkundig um den Vergleich körperlicher und damit geschlechtsspezifischer Kräfte geht. Das [...] mehr

02.05.2019, 00:02 Uhr

Damit wäre diese Person ganz eindeutig biologisch ein Mann. Ob die Hoden innen liegen oder sonstwo, ist dabei vollkommen nebensächlich. Frauen haben keine Hoden! Falls es so ist, wäre diese ganze [...] mehr

23.04.2019, 10:29 Uhr

Erstens stimmt dies so nicht und zweitens geht es hier konkret um die islamische Rechtsprechung in Gestalt der Sharia. Ähnliches gibt es im Christentum, insbesondere im 21. Jahrhundert, nicht. [...] mehr

11.04.2019, 11:39 Uhr

Murmeltiertag Ein Artikel über die vermeintlich böse neue Medienwelt erscheint und es erregen sich wie auf Knopfdruck zu 99 Prozent Menschen, die weder entsprechende Technik besitzen, noch jemals damit in Berührung [...] mehr

03.04.2019, 11:42 Uhr

In Anbetracht der Tatsache, dass die Aktionen des ZPS niemals einen wie auch immer gearteten künstlerischen Anspruch haben, sondern ausschließlich politische Ziele verfolgen, ist die Klassifizierung [...] mehr

11.01.2019, 13:37 Uhr

Fakten In Australien leben weniger Menschen als bspw. in Delhi. Warum? Weil der weitaus größte Teil des australischen Kontinents aus unbewohnbarer Wüste besteht. Immerhin migrierten im vergangenen Jahr [...] mehr

26.10.2018, 13:30 Uhr

Milchmädchenrechnung Milchmädchenrechnung, Die Welt ist keine Scheibe sondern eine Kugel. Frankreich und Spanien mögen zwar weiter westlich liegen, aber eben auch teilweise sehr weiter südlich. Und daher ist das [...] mehr

26.10.2018, 13:24 Uhr

Na da haben wir aber fein was ergoogelt. Dem Rhythmus ist es ziemlich wumpe wonach wir unsere Uhren richten und wie wir unseren Tag einteilen. Sicher ist allerdings: Die meisten Mitteleuropäer [...] mehr

26.10.2018, 13:19 Uhr

Ich finde es ist im Winter zu kurz hell. Und im Sommer muss ich auch nicht bereits um 4 Uhr den Tag beginnen. mehr

26.10.2018, 13:15 Uhr

Umziehen einzige Lösung Dann werden Sie in unseren Breiten nicht glücklich werden. Es gibt in Deutschland nur ganz wenige Orte wo die Sonne um 12 Uhr den höchsten Punkt erreicht. Ist auch völlig nebensächlich, da für die [...] mehr

26.10.2018, 13:11 Uhr

Da es ja wenn überhaupt nur für den Winter relevant ist, vermag ich in ihrem Beispiel keinen tieferen Sinn erkennen? Wenn für Sie die Zeit zwischen 7 und 8 wichtig ist, es aber selbst mit MEZ dann [...] mehr

26.10.2018, 11:52 Uhr

Nicht schon wieder... Schon wieder dieses unsägliche Argument. Die Kinder müssen auch mit MEZ im Dunkeln zur Schule. Es sei denn die Anfangszeiten werden verschoben, was natürlich nicht der Fall ist. Dafür hätten Sie [...] mehr

26.10.2018, 11:48 Uhr

Ich sehe nur Nachteile... Im Sommer würde dafür der Morgen schon um 4 Uhr früh beginnen, wäre also ziemlich ungünstig für den normalen heute üblichen Schlafrhythmus. Und im Winter beginnt der Abend dann schon um 16 Uhr. [...] mehr

26.10.2018, 11:41 Uhr

Sie scheinen aber keine schulpflichtigen Kinder zu haben. Im Winter ist es auch mit MEZ morgens stockfinster auf dem Schulweg. Oder wird bei Ihnen irgendwie der Schulbeginn verschoben? mehr

26.10.2018, 11:39 Uhr

Ganz falsch Natürlich ist es bei dauerhafter Sommerzeit im Winter genauso lange hell wie mit Normalzeit. Allerdings verschiebt sich das Ganze um eine Stunde nach hinten, wir hätten also nachmittags mehr [...] mehr

26.10.2018, 11:31 Uhr

Völlige Dunkelheit? Kein Ahnung wann in Freiburg die Schule beginnt, aber hier ist Sommers wie Winters gegen 8 Uhr morgens. Und da ist es so oder so DUNKEL. Schön wäre es hingegen, wenn dann wenigstens am Nachmittag [...] mehr

26.10.2018, 11:24 Uhr

Aha Tja und im Sommer mit MEZ wäre dann um 3.50 Uhr Sonnenaufgang. Also ich weiß zumindest was mich schlaftechnisch mehr aus der Bahn bringen würde. Allen pseudowissenschafltichen Darlegungen zum [...] mehr

26.10.2018, 11:20 Uhr

Doch gerade bei Schulkindern wäre das sogar ganz entscheidend. Morgens wäre es im Winter so oder so dunkel. Am Nachmittag bestünde aber mit Sommerzeit immerhin noch die Chance auf etwas [...] mehr

Seite 1 von 17