Benutzerprofil

Bibe

Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 154
Seite 1 von 8
08.08.2019, 20:49 Uhr

Es gibt kaum eine dümmere Regelung... ... im Grundgesetz als die, dass überall gleiche Lebensbedingungen herrschen müssen. Genauso gut könnte man verfügen, dass alle Menschen gleich aussehen und gleich intelligent sind. Noch dümmer aber [...] mehr

04.08.2019, 06:43 Uhr

Ein Aspekt fehlt... ... in diesem Kommentar geflissentlich: dass die EZB mit ihren Anleihekäufen massiv Staatsfinanzierung betreibt und somit den hochverschuldeten Südländern unter die Arme greift. Und warum setzt [...] mehr

02.08.2019, 21:16 Uhr

VW musst 20 Milliarden blechen, ohne dass es Tote gab. Wie viel muss Boeing nun zahlen? mehr

19.06.2019, 16:24 Uhr

Vielleicht rüttelt der Artikel... ... mal alle diejenigen auf, die seit Jahren und tagtäglich die E-Fahrzeug-Technologie hypen. Die ist - Tesla hin, Tesla her - nämlich eine Sackgasse. mehr

17.06.2019, 11:57 Uhr

Klären Sie doch mal bitte auf, warum ein solcher Obermurks wie die so genannten „Krimis“ der Reihe „Tatort“ in bundesdeutschen Leitmedien penetrant gehandelt werden wie kulturelle 1a-Ware, mit regelmäßiger Vorankündigung und [...] mehr

13.06.2019, 16:00 Uhr

Dass man Ihnen und Ihren Kolumnen, lieber Herr Fleischhauer, mit so viel Hass begegnete, zeugt wie kaum etwas anderes von dem immer intoleranter werdenden Klima in unserem Land. Und wenn Sie gestatten: Ich sah mich als links zu Zeiten [...] mehr

10.06.2019, 21:39 Uhr

Die beiden Flügel der sozialistischen Bewegung ... ... haben sich aus gravierdenden deologischen Gründen vor dem Ersten Weltkrieg auseinanderdividiert und seither nicht mehr zusammengefunden. Jetzt die Not der SPD und die Stagnation der Linkspartei [...] mehr

31.05.2019, 13:45 Uhr

Wenn dem so wäre, wie hier behauptet wird: Warum driften dann so viele Wählerinnen und Wähler aus dem SPD-Lager ausgerechnet zu den Grünen, die die Entscheidungen in der Regierung Schröder/Fischer schließlich mitzuverantworten haben und mit [...] mehr

19.05.2019, 06:18 Uhr

Sage ich schon seit Jahren, weil diese Entwicklung absehbar war. Die Bundesliga ödet nur noch an. Seit der FCB anfing, Borussia Dortmund auszuplündern - Lewandowski, Goetze, Hummels - und dann auch noch nach Reus die Finger [...] mehr

05.05.2019, 10:26 Uhr

Ja, man kann... ... über Kühnerts Ideen diskutieren. Genauso wie über Höckes Ideen. Muss es aber nicht. Ich halte es für Zeitverschwendung und verstehe nicht, wie bei uns aus jedem abgefahrenen Schwurbel gleich eine [...] mehr

20.04.2019, 21:49 Uhr

Aber was wäre, wenn es 10 Eier wären? Wären dann die Chancen bei beiden 5/10? Ich denke nicht. Denn derjenige, der anfängt, hat bei jeder Runde geringere Chancen, weil der Zweite jeweils aus einer um ein Ei [...] mehr

18.03.2019, 18:54 Uhr

Ich frag ja nur: Warum in drei Teufels Namen werden eigentlich alle diese depperten Tatort-Filme in Spiegel und Zeit jeweils ausgiebig vor- und nachgesprochen? In ZDF Neo laufen z. B. wunderbare Hercule-Poirot-Filme. [...] mehr

09.12.2018, 08:16 Uhr

Wundert mich nicht, dass die einschlägigen deutschen Redaktionsstubenrevoluzzer auf die französischen Gelbwesten-Bewegung abfahren. So wie man auch den G-20-Chaoten zu Hamburg applaudierte. Für mich ist allein [...] mehr

05.11.2018, 19:10 Uhr

Woher wissen Sie eigentlich, dass der Porsche manipuliert war? Das Gericht hatte keinen Beweis dafür, sondern folgte lediglich den Darstellungen der Klägerin. mehr

15.10.2018, 14:09 Uhr

Grüne Politik ... ... gefährdet massenhaft Arbeitsplätze. Und zerstört dazu hin, siehe Windräder und neue Stromtrassen, die Landschaft. Aber das scheint der grünen Oberschicht egal zu sein. mehr

20.09.2018, 19:39 Uhr

Bravo! So isses! mehr

26.07.2017, 11:54 Uhr

Und wer entscheidet, was als "rechtsradikaler Dreck" einzustufen ist? Sind dann demnächst auch die Bücher von z. B. Sloterdijk, Safranski, Münkler und anderen, die in der Linkspresse aktuell als Reaktionäre [...] mehr

26.07.2017, 11:48 Uhr

Das ist Zensur anders kann man das nicht nennen. Dass Sie im Hinblick auf die redaktionelle Behandlung von Titeln eine Auswahl treffen bzw. in deren Bewertung Ihre Kriterien zur Anwendung, ist völlig in Ordnung. [...] mehr

26.07.2017, 11:36 Uhr

Man kann Grenzen sichern, man muss es eben wollen. Man kann auch Flüchtlingen in ihrer Not helfen, ohne sie quer über Kontinente und Ozeane ziehen zu lassen. Man muss es eben wollen. Man kann auch politische von [...] mehr

18.07.2017, 15:07 Uhr

Das heißt also: Gewalt OHNE Botschaft - böse; Gewalt MIT Botschaft - gut. Oder wie oder was? - Tolle Moral!" mehr

Seite 1 von 8