Benutzerprofil

dietah

Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 15
12.03.2015, 11:23 Uhr

Laura - (check) "Es geht aus Ihrem Brief nicht recht hervor, ob Sie an der Weigerung der Zwischenmieter leiden, sich am freundschaftlich engen WG-Leben zu beteiligen, oder an der Organisation [...] mehr

23.02.2015, 10:55 Uhr

Joachim dufte Drehbuch Müll. Und dann noch Happy End mit Pärchen Glück. Einbauchküche und Flitterwochen folgen. Musste das sein? Der Murot Psycho war um Längen besser. mehr

20.02.2015, 09:29 Uhr

Ich sehe was du getan hast, Michele Ich frage mich wieviele dicke, neurotische Pummelchen wohl dann mit einer Knarre in der Umkleidekabine dem Footballern auflauern um nun endlich ihr Recht auf Ehe und guten Sex einzufordern? Wo [...] mehr

26.01.2015, 10:05 Uhr

Jetzt gebt dem armen Jonas doch Aufgaben! Er starrt den Nachbarn schon durch die Gardinen! Es ist klar dass es nichts allzu intellektuell herausforderndes sein sollte, aber irgendwo ist doch immer Bundesgartenschau, oder? mehr

23.01.2015, 10:30 Uhr

da glitzert was im Kot Keine Ahnung was ihr mit Langeweile habt. Habe noch nie eine Staffel gesehen (die große Proll Ödnis), außer das Pendant auf Pro7, die Erste, weil ich da einen Typen mit Sonnentattoo süß fand, aber [...] mehr

07.01.2015, 14:10 Uhr

3 mögliche Gedanken Die Verschulung der Universitäten, neben dem von den Eltern betriebenen Absenken des gymnasialen Niveaus hat der Hochschule sowieso schon jedwede Avantgarde ausgetrieben. Diese plumpe Imitation des [...] mehr

07.01.2015, 10:20 Uhr

Nur so Interesse halber Ich befürchte es wird schon ein bisschen mehr nötig sein als ein weiterer seichter Sportfreunde Stiller Verschnitt um die behagliche Komfortzone (mit schönen Dingen angefüllt) gegen öde, blöde und [...] mehr

08.12.2014, 16:56 Uhr

Been here, done that Ach? Ist das jetzt bei den Heteros angekommen? Viel Spaß! Sehr anstrengend und zeitaufwendig. Hatte einige Zeit dann jeden Abend ein Date abzuarbeiten. Das ist schon fast ein Job. Wär heute nix mehr [...] mehr

11.11.2014, 16:24 Uhr

War mir stets eine Freude Mein lieber Herr Feuerstein, lassen Sie sich, noch leben Sie ja noch und bekommen etwas davon mit, meine vollste Freude über Ihren Gastbeitrag hier auf dieser Schlammkugel zum Ausdruck bringen. [...] mehr

14.01.2013, 17:24 Uhr

Schuld? Das sind erstmal die anderen. Ich frage mich immer wie die Journalisten auf die Idee kommen können, dass die Gewerkschaft jetzt aber mal die Position der Arbeitgeber zu vertreten hätten. Müssen Sie nicht. Warum auch? Es würde [...] mehr

17.09.2012, 20:33 Uhr

Steuermann & Menschenschinder Ich würde ihn und seine Schergen niemals wählen. Er wäre aber Derjenige dem ich in wirklichen Krisenzeiten bedingungslos vertrauen würde. Er ist viel zu kalt, rational und pflichtbewusst um einfach [...] mehr

01.12.2011, 11:51 Uhr

Ja zum Ruin und dem Bankrott! Cheers! Und daran wollen wir sie auch nicht hindern, nicht wahr. Wir haben ja, diesen Begriff hat die Agitation ja schon fest im Kopf verankert, nicht nur eine Schuldenkrise. Nein, die hat eine Schwester [...] mehr

11.11.2011, 12:09 Uhr

Schön dick Lippenstift drauf Man sollte meinen dass die Bude jetzt mal langsam abraucht. Alle Reiter der Apokalypse global versammelt: _Kürzung der Sozialhaushalte/ Bildung _Reduzierung der Renten & Löhne _Reduzierung der [...] mehr

30.08.2010, 16:24 Uhr

Luken uff, da geht wer stiftn... Mir gefällt nicht so ganz, wie sich diese Sache entwickelt. Lasst uns diese Krise nicht als so gottgegeben hinnehmen. Behalten wir im Aug wer, warum und wann hier über Jahre am zündeln war. [...] mehr

08.06.2010, 14:33 Uhr

also nochmal:( Es werden immer einseitig die SozialKOSTEN aus größter Bestandteil der Ausgabenseite des Staates betrachet. Es ist allerdings mithin ein Fehler die Staatsfinanzen mit einer Vereinskasse zu [...] mehr