Benutzerprofil

real_jester

Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
01.03.2019, 22:41 Uhr

SIe haben zwei Fehlannahmen in Ihrem Posting. 1. Der Tesla ist kein wirklich ökologisches Auto, sondern ein Lifestyle Produkt. 2. Die Ökobilanz ist die Gleiche, egal ob der Wagen in Lage ist in [...] mehr

28.01.2019, 12:02 Uhr

So läuft das heutzutage.. Es gibt nur noch Systemgastronomie, die von irgendwelchen IT und Marketing Typen gemacht wird. Das Produkt ist dabei völlig austauschbar. Es wird einfach marketingtechnisch entschieden wo sich etwas [...] mehr

24.01.2019, 20:05 Uhr

Geht es jetzt um Stickoxide oder um Feinstaub ? Kann der Spiegel bitte mal etwas sorgfältiger arbeiten, und die Themen trennen ? mehr

18.01.2019, 12:58 Uhr

Was sagt die "Mobilitätskomission" denn zum Flugverkehr ? Kerosin bleibt steuerbefreit ? Da wäre mal ein CO2 Einspaarpotential. Flugverkehr hat den schlimmsten Klimaeffekt überhaupt. mehr

16.07.2018, 14:58 Uhr

Ist es so schwer mal ein paar Zeilen aufmerksam lesen ? Schäuble prüft es "von Amts wegen" aufgrund eine Anfrage der Grünen Fraktion. Schäuble ist Bundestagspräsident. Er hat somit überhaupt nichts mit seiner Person zu tun. mehr

29.05.2018, 16:25 Uhr

Das bedeutet also, das dieser Quatsch ab Werk weiterhin erlaubt ist !? Viele Leute wissen gar nicht, dass dieser Schwachsinn auch von den Hersteller in einigen Neuwagen verbaut wird. Damit der blöde Diesel besser klingt. Audi ist hier ganz vorne mit dabei: [...] mehr

02.02.2018, 21:58 Uhr

Das ist so nicht ganz richtig, die "schlimmen" Mercedes Jahre waren ca 1995-2002. Danach wurde es wieder deutlich besser. Das Problem wird weniger sein, dass die Hardware mit der Updates [...] mehr

07.06.2017, 11:20 Uhr

Sie vermischen leider die Themenbereiche Schadstoffe und Klimaerwärmung (wie übrigens sehr viele es tun..) CO2 trägt zwar zu Klimaerwämung bei, ist aber nicht giftig. Die Stickoxide sind [...] mehr

15.10.2016, 14:57 Uhr

Ist Ihnen auch schon einmal aufgefallen, dass Deutschland auch gar nicht so viel Benzin/Diesel fördert wie benötigt wird ? Abgesehen davon wird mit den Elektroautos auch ein dezentraler [...] mehr

13.08.2016, 23:33 Uhr

Wałbrzych oder Waldenburg ist eine Großstadt und kein Kaff. Sie gehörte lange zum Habsburger Reich und seit 1742 zu Preußen. Mit "Nazi-Karten" hat das nun mal gar nichts zu tun. mehr

03.06.2016, 16:39 Uhr

Klugscheissmodus an: "möglichst oft abgeschaltet und möglichst selten wieder angeschaltet" Ich wüsste nicht wie man ein System öfter abschalten als einschalten könnte. mehr

28.04.2016, 13:04 Uhr

Die Jura Elite Wenn dem Jura- Studenten nicht bereits im Voraus klar ist dass dieser §103 schon tatbestandsmäßig nicht auf einen Kandiaten anzuwenden ist, könnte er sich ja mal Gedanken über eine berufliche [...] mehr

15.04.2016, 11:54 Uhr

Der bekannte Witz dazu: Ein Banker,ein Bild Leser und ein Asylbewerber sitzen an einem Tisch. Auf dem Tisch steht ein Teller mit 20 Keksen. Der Banker nimmt sich 19 Kekse und sagt dann zu dem Bild-Leser “Pass auf! Der [...] mehr

13.11.2015, 12:07 Uhr

Er widerspricht sich selbst Er fordert ein Verursacherprinzip, lehnt aber die höhere Mineralölsteuer ab und möchte die KFZ Steuer für verbrauchsintensive Autos erhöhen. Dem Klima schadet ein 15 Liter verbrauchender SUV aber [...] mehr

24.01.2015, 11:58 Uhr

Sie müssen sich mal entscheiden: Sind da jetzt Russen oder nicht ? So wird das nichts mit dem Argumentieren... mehr

09.09.2014, 17:58 Uhr

Unübersichtlichkeit der heutigen Fahrzeuge ich bin mir sicher, dass die extrem eingeschränkte Sicht aus fast allen aktuellen Fahrzeugen auch einen Teil dazu beiträgt. Wenn man mal in einem 02er BMW oder einem Mercedes W108 gefahren ist, wird [...] mehr

15.04.2014, 11:15 Uhr

Neufahrzeuge werden vom Staat massiv subventioniert. Über KFZ-Steuerbefreiung, Abwrackprämie, steuerliche Behandlung von Dienstwagen usw... Die Umweltzonen sind auch nur ein weitere Baustein darin [...] mehr

01.11.2013, 11:44 Uhr

Ich fand es gut Erinnert schon ein wenig an die früheren Schmitdeinander Zeiten. Da hatte übrigens auch Harald Schmidt auch kein Problem mit "Albernheit" wie im Artikel geschrieben. mehr

14.10.2013, 13:23 Uhr

Es gibt keinen Wirtschaftsnobelpreis! Es gibt nur einen "Von der schwedischen Reichsbank in Erinnerung an Alfred Nobel gestiftete Preis für Wirtschaftswissenschaften". Dies ist ein Preis der von einer (oder vielen) Banken 1968 [...] mehr

17.09.2013, 14:25 Uhr

Nächster Fehler: Im Wahlkreis Darmstadt ist Brigitte Zypries gewählte Direktkandidatin. Trotzdem wird er als blau (CDU) angezeigt. mehr

Seite 1 von 2