Benutzerprofil

warzenmeissel

Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 1065
Seite 1 von 54
02.11.2012, 19:03 Uhr

Echt? Inwiefern? mehr

01.11.2012, 21:37 Uhr

Wer oder was zwingt Sie eigentlich, Artikel lesen zu müssen, die Sie nerven? mehr

30.10.2012, 11:57 Uhr

Selbstverständlich wäre die CSU auch dann weiterhin im Bundestag vertreten, auch wenn sie bundesweit die 5%-Latte reißen würde. Wie bisher wird sie sich viele Wahlkreise direkt holen. mehr

29.10.2012, 20:45 Uhr

z. B. solche bei denen man den einheimischen Bauern das Land wegnimmt, darauf Soja anbaut, das in Deutschland an Schweine und Rindvieh verfüttert wird, um verfettete Hiesige billig zu ernähren. mehr

29.10.2012, 18:47 Uhr

Falsch Sie ist eine Ko-Produktion von Merkel und Rößler. Unter Schröder und Fischer gab es diese Art der Umlagen-Praxis nicht. mehr

27.10.2012, 12:33 Uhr

Das dem Herrn Wulff gesetzlich zustehende Salär ist für Sie gleichwertig mit dem zusammgeraubten Milliardenvermögen der chinesischen Herrscherfamilie? Der aufgeflogene Versuch eines bayerischen [...] mehr

26.10.2012, 20:59 Uhr

Das ist der normale Lauf der Dinge und keine Zensur. Außerdem: Wo haben Sie bei uns die Behörde, die in der Lage wäre, so etwas anzuordnen? mehr

25.10.2012, 14:22 Uhr

Journalisten, die mit Herrn Strepp zu tun haben, beschreiben ihn als sehr professionell und nicht als jemanden, der so dumm wäre, eine solche Aktion zu starten. Er wird dazu gedrängt worden sein. Dafür gibt es ja [...] mehr

23.10.2012, 12:04 Uhr

Doch den gibt es offensichtlich, oder besser gesagt, die Wähler sehen ihn. Deswegen wird grün gewählt statt christdemokaritsch. mehr

23.10.2012, 11:22 Uhr

Erdbeben mit Magnituden zwischen 5 und 6 sind global betrachtet alltägliche und keine "schweren" Ereignisse in den tektonisch aktiven Gebieten der Erde. Sind dennoch schwere Gebäudeschäden oder [...] mehr

18.10.2012, 20:13 Uhr

Ein paar Gründe gab es schon. Schauen Sie einfach mal bei Wikipedia unter "UN-Konvention gegen Korruption" vorbei. Was nicht heißen soll, dass es nicht längst hätte ratifiziert sein können. mehr

18.10.2012, 20:05 Uhr

Ja, die Welt ist ganz einfach, wenn man sich, wie Sie, in seinen Vorurteilen kuschelig eingenistet hat. mehr

12.10.2012, 11:17 Uhr

Das ist so nicht richtig. Verantwortlich für das aktuelle unfriedliche Verhältnis zu Griechenland ist BILD. mehr

08.10.2012, 10:19 Uhr

Das verstehe, wer will. Das eigentliche Opfer in diesem Fall ist Herr Kachelmann, und dem hat das Gericht nicht verboten, sich zu seinem Fall zu äußern. Sollten Sie Frau Dinkel meinen: Sie ist ein [...] mehr

02.10.2012, 19:01 Uhr

Man muss also die Fortschrittlichen vor den Rückständigen schützen? Wie wäre es mal mit einer Politik, die den gesellschaftliche Fortschritt offensiv betreibt, anstatt die Bahnen für den Sturz in die [...] mehr

19.09.2012, 16:42 Uhr

Coole taz-Headline: "Versager vernetzen sich" mehr

14.09.2012, 17:13 Uhr

Eine unaufgeregte amerikanische Analyse der Ereignisse WPR Article | U.S., Egypt Must Manage Strategic-Democratic Disconnect [...] mehr

05.09.2012, 14:31 Uhr

Nur wenn der deutsche Kunde in einer Schweizer Bank in Zürich beraten wird, wie er deutsche Steuern hinterzieht, darf sich niemand wundern, wenn das deutsche Steuerbehörden dennoch interessiert. mehr

05.09.2012, 11:52 Uhr

Na und? Die Kassiererin im Supermarkt vertritt ja auch kein Geschäftsmodell, das auf hinterzogenen Steuern abhebt und verteilt auch keine Tipps, wie man hinterzogenes Geld am besten in Sicherheit [...] mehr

05.09.2012, 10:35 Uhr

Steuerhinterziehung ist eine Straftat in Deutschland. Ist es völlig okay, dass Schweizer Finanzinstitute völlig auf den Rechtsstaat eine Nachbarstaates pfeifen? Sie unterstützen Verbrecher mit [...] mehr

Seite 1 von 54