Benutzerprofil

eboettcher

Registriert seit: 10.06.2010
Beiträge: 13
23.07.2018, 19:23 Uhr

Mercedes Jaja Tesla ist schlecht, furchtbar geführt etc pp. Tesla ist aber ein Gamechanger. Die kleine „Hinterhofwerkstatt“ hat Weltkonzerne in Zugzwang gebracht und zum Handeln gezwungen. Lasst uns doch mal [...] mehr

30.12.2012, 21:25 Uhr

Diese Information ist falsch! Schon in der Presskonferenz hat der 1. Bürgermeister genau gesagt dass es sich hierbei um einen Nettobetrag zzgl Mehrwertsteuer handelt. [...] mehr

05.08.2012, 16:53 Uhr

Wieder einmal zu emotional! Das war ja klar! Es geht um die deutschen Straßen und wieder einmal wird es emotional. Faktisch sieht es doch so aus, dass Höheres Gewicht die Straßen belastet und somit schneller abnutzt. Fakt [...] mehr

20.07.2011, 08:37 Uhr

Apple @sappelkopp Ich halte Ihre Aussage für falsch. Innovativ ist dieses Unternehmen in jedem Fall! Das Produktdesign ist in den vergangenen Jahren maßgeblich für die (weiter-)Entwicklung von Produkten [...] mehr

23.06.2011, 21:37 Uhr

Wunderbar Für mich als ehemaligen International Business Economics Sutdenten, der sich Bernankes Lehrbücher durchlesen musste (und dessen Thesen eingehändig von ihmselbst in der Realität wiedelegt wurden), [...] mehr

26.10.2010, 10:29 Uhr

fähiger mann Sciherlich weiß der ein oder andere hier nicht um die aufgaben eines managers und der damit einhergehenden verantwortung. es ist der leichtere weg einfach zu bleiben wenn da unsaubere geschäfte [...] mehr

06.09.2010, 14:33 Uhr

Pimp My Kraftwerk na da bin ich ja mal gespannt wie die Herren von den Energiekonzernen die Kraftwerke so aufhübschen wollen. Mit ein bisschen neuen Tapeten hier und Farben dort wird das wohl nichts. Ich halte es für [...] mehr

06.09.2010, 14:23 Uhr

Was daran ist "gut für den Standort Deutschland"?! Haben Sie sich mal gefragt wer von der weiteren Monopolisierung (die mit der Verlängerung geschürt wird) profitiert? Haben Sie sich [...] mehr

06.09.2010, 14:12 Uhr

Dann sagen Sie mir doch mal wer hier im Lande so richtig kritisch und vor eingenommen berichten kann. Frontal 21 wohl eher als die Kanzlerin und der Rest der Realitätsnegierer. mehr

28.08.2010, 16:33 Uhr

Ein Skandal! “Gib jemandem einen Fisch, und er hat für einen Tag etwas zu essen. Wenn Du ihm beibringst, wie man Fische fängt, hat er für den Rest seines Lebens genug.“ Dieser Satz scheint heute so nicht [...] mehr

20.08.2010, 19:00 Uhr

Dank an den Spiegel Ich danke der Dem Spiegel, insbesondere der Chefredaktion, dass solche entlarvenden Artikel immer wieder beim Spiegel zu lesen sind, und zwar nuetral. Viel zu oft schwimmt in solchen Artikeln schon im [...] mehr

10.06.2010, 20:04 Uhr

Da kann ich Ihnen nur beipflichten! Ich warte immer noch darauf eine Wirtschaft zu finden die ich im BWL Studium (kennen-)gelernt habe - und ich meine nicht die abstrakten Modelle - und die in [...] mehr

10.06.2010, 18:47 Uhr

Der Trendchart der Kunden Mit dem Blick auf die Entwicklung der Branche und dem 10-tagestrend der Wetterstationen scheint mir der weitere Erfolg und Fortbestand Karstadts ebenso kalkulierbar. Alleine in Hamburg gibt es über [...] mehr