Benutzerprofil

BlackBuccaneer

Registriert seit: 10.06.2010
Beiträge: 8
17.09.2017, 10:30 Uhr

Seit 60 Jahren... … erzählen Sie uns, dass Übersetzer irgendwann „in den nächsten 10 Jahren“ nicht mehr gebraucht werden. Trotzdem habe ich seit 20 Jahren ein ausgesprochen auskömmliches Einkommen als freiberuflicher [...] mehr

31.08.2012, 23:45 Uhr

Mag sein, dass ... Aber woran liegt das denn? Doch nur daran, dass die Amerikaner eine politische und kulturelle Denke haben, die zwischen 1995 (Demokraten) und 1955 (Republikaner) changiert. Hier in Europa haben [...] mehr

04.06.2012, 10:33 Uhr

IKEA-Möbel sind Ausgangsmaterial Was man tatsächlich alles damit machen kann, sieht man tagtäglich auf ikeahackers.net. Ich habe schon allerlei nach- und selbstgebaut. mehr

31.01.2012, 15:28 Uhr

Das Web – mehr als nur Business (tl;dr: Die Bedürfnisse der Wirtschaft mögen eine gewisse Berechtigung haben, aber die gesellschaftliche und politische Bedeutung ist gegenüber ökonomischen Interessen deutlich höher zu bewerten.) [...] mehr

13.05.2011, 21:29 Uhr

Linksliberal... Ehrlich? Ich sehe die Bewegung genau in diese Richtung. Wir Piraten sind im Begriff, die Leerstelle auszufüllen, die die FDP nach dem Bruch der sozialliberalen Koalition 1982 - vor fast 30 Jahren! - [...] mehr

31.03.2011, 14:06 Uhr

Die Piratenpartei… Nun ja, die Piraten. Mit so einem Namen nicht wählbar. Soso. Die Piraten haben in Baden-Württemberg unter den ungünstigen Bedingungen eines Lagerwahlkampfs mehr als 2,2 Prozent geholt und die [...] mehr

19.11.2010, 11:24 Uhr

Spassverein? Nee. Es geht auch anders. Der sehr bodenständige Landesverband Baden-Württemberg beispielsweise, der im März zur Landtagswahl antreten wird, hat ein recht ausführliches und durchaus pragmatisches [...] mehr

10.06.2010, 18:40 Uhr

Reingefallen Da ist der Autor aber einem echten Bären aufgesessen. @Dr_KSchroeder ist kein Twittername von Frau Schröder, sondern gibt satirische Äußerungen zum Besten, die so von unserer Familienministerin [...] mehr