Benutzerprofil

millionwatts

Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 391
Seite 1 von 20
28.08.2018, 07:47 Uhr

Wenn Sie regelmäßig in den Nachrichten von gewaltsamen Übergriffen der übelsten Art gegen Norddeutsche in Bayern lesen müssten, und dann auf der Arbeit erscheinen und regelmäßig "zum [...] mehr

28.08.2018, 07:35 Uhr

Mal abgesehen davon, dass Bayern und Nicht-Bayern keine Rasse sind, können Sie vielleicht nachvollziehen, dass die Blicke und die Kommentare denen Sie als Migrant aus bestimmten Ländern Regionen [...] mehr

28.08.2018, 07:00 Uhr

Wenn du nicht der Kanacke bist in einer Gesellschaft, die ein solches Wort eigentlich nie "nur so zum Spass" benutzt, mag das ja harmlos oder sogar witzig wirken. Wir stellen in unserer Firma regelmäßig Programmierer mit [...] mehr

23.07.2018, 15:21 Uhr

Das mehrfache Aneinanderreihen von Satzzeichen verlieht Ihren Aussagen nicht mehr Geltung, das Gegenteil ist sogar wahrscheinlicher. Entweder hätte man Özil gleich bestrafen sollen, oder man [...] mehr

23.07.2018, 14:45 Uhr

Gut so Özils Fehlverhalten könnte man sehr wohlwollend noch mit Dummheit irgendwie erklären und zudem gehört Krisenmanagement eindeutig nicht zu seinem Aufgabenbereich. Grindel und Bierhoff dagegen können [...] mehr

22.07.2018, 21:58 Uhr

Nur Verlierer auf beiden Seiten. Ich stimme absolut nicht mit Özils Ansicht über das Foto überein, aber über alles was danach kam hat er den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich bin froh, dass er es auch in dieser [...] mehr

14.07.2018, 15:11 Uhr

Natürlich braucht das niemand und im historischen Kontext mag es keine Bedeutung haben, aber dass es allen egal ist halte ich für unwahrscheinlich. Für Mannschaften wie die Türkei, Kroatien, Polen oder Schweden hatte der Sieg in [...] mehr

12.07.2018, 17:42 Uhr

Anschluss verlieren? Können wir mit dem Abgesang nicht warten, bis zumindest erste Anzeichen zu erkennen sind? Mal abgesehen von Real und Barcelona versucht der Rest von Europa noch immer zu den sportlichen Erfolgen von [...] mehr

10.07.2018, 20:30 Uhr

Sportlich wird Ronaldo in vier Jahren für die Top-Vereine in Europa vielleicht einen Wert von Null haben, auf dem globalen Transfermarkt wird das aber ganz sicher nicht der Fall sein. In China [...] mehr

10.07.2018, 19:11 Uhr

Neymar ist sieben Jahre jünger und hatte bei Barcelona gerade erst eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre unterschrieben. mehr

22.06.2018, 10:02 Uhr

Kleine Korrektur Messi wird dieses Wochenende 31 und ist somit bei der WM 2022, die einige Monate später als gewohnt stattfindet, bereits 35 Jahre alt. mehr

13.06.2018, 13:14 Uhr

Verletzter männlicher Stolz Darauf läuft es letztendlich hinaus. Klar, seinen neuen Trainerposten hätte Lopetegui erst nach der WM bekanntgeben sollen, aber auf einer Skala möglicher moralischer Verfehlungen steht das ziemlich [...] mehr

05.06.2018, 23:35 Uhr

Foulen ist sein üblicher Modus Operandi. Ramos hat mehr gelbe und rote Karten gesammelt als irgendein anderer Spieler in der Geschichte der fünf großen Europäischen Ligen und der Champions League. Das [...] mehr

03.06.2018, 13:00 Uhr

Browser-Erweiterung Für die WM bedarf es einer dieser Browser-Erweiterung, die Content automatisch filtern. Die unzähligen "ter Stegen hätte den definitiv gehalten" und ich-hasse-Mesut-Özil Kommentare würde ich [...] mehr

03.06.2018, 08:54 Uhr

Naja Nicht schön, aber vor der letzten WM hat sich die Mannschaft mit zwei Unentschieden gegen Polen und Kamerum auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Damals war das Gejammer sogar noch größer, [...] mehr

18.05.2018, 21:09 Uhr

Rebellentum Erstaunlich finde ich, wie oft hier rebellisches Verhalten, Dickköpfigkeit, aneckende Charakterzüge und ähnliches im Kontext einer Nationalmannschaft romantisiert, ja sogar herbeigesehnt wird. Ein [...] mehr

18.05.2018, 19:46 Uhr

Wenn ein Spieler sagt, dass seine ehrliche und offene Art in der Nationalmannschaft nicht willkommen ist, dann trifft er indirekt sehr wohl eine Aussage über die Spieler, die im Kader sind. [...] mehr

18.05.2018, 17:04 Uhr

Manchmal ist jedes Wort zuviel Keine Ahnung warum Löw darauf überhaupt eingeht. Wagner ist sicherlich über's Ziel hinausgeschossen, aber man muss als Bundestrainer auch nicht alles kommentieren bzw. scharf zurück schießen. Ein [...] mehr

17.05.2018, 23:55 Uhr

Ein 30-jähriger Spieler mit insgesamt acht Einsätzen in der Nationalmannschaft nominiert sich mal eben selbst mit seinen Aussagen im Vorfeld der WM. Arrogant ist aber Ihrer Meinung nach der [...] mehr

17.05.2018, 22:38 Uhr

Teamgeist Es vergeht keine WM oder EM bei der man nicht zu hören bekommt, dass es bei dem einen oder anderen Team hinter den Kulissen rumort und dicke Luft herrscht. Nicht selten wird sich auch gleich in aller [...] mehr

Seite 1 von 20