Benutzerprofil

illustro

Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
29.04.2016, 09:34 Uhr

Hier sprechen ""Vehikel der Gegenkultur" [...] Für die Arbeiterbewegung im 19. Jahrhundert erfüllte das Rad eine wichtige Funktion in dem es half, in kürzerer Zeit längere Strecken zurückzulegen. Nur [...] mehr

29.04.2016, 09:32 Uhr

Hier sprechen ""Vehikel der Gegenkultur" [...] Für die Arbeiterbewegung im 19. Jahrhundert erfüllte das Rad eine wichtige Funktion in dem es half, in kürzerer Zeit längere Strecken zurückzulegen. Nur [...] mehr

19.06.2015, 10:05 Uhr

Urteil lesen ! Ja, das ist abgekürzt der Tathergang, wie er uns in den ersten Tagen geschildert wurde. ABER: So einfach war es eben nicht. Der Streit auf dem WC war beendet. Der Täter saß bereits im Auto und [...] mehr

05.06.2015, 20:41 Uhr

... Na dann belesen Sie sich doch erst einmal zur "Internationale Bauausstellung 1987" in Berlin. Gerade die junge Generation hat damals die Wende erzwungen Weg von der Flächensanierung [...] mehr

05.06.2015, 20:21 Uhr

Recherche empfoglen Also nach meinem Wissensstand kommen in das Gebäude: - das ethnologische Museum - Teile der Zentral- und Landesbibliothek Berlin - Einrichtungen der Humboldt-Universität - im Erdgeschoss ein [...] mehr

27.05.2015, 00:56 Uhr

??? Also hier steht er mit 21.500 € ...? mehr

20.05.2015, 10:32 Uhr

zu kurz gegriffen Aber genau das ist zu kurz gedacht. Irgendjemand muss die Software schliesslich programmieren. Welchen Entscheidungsalgorithmus wollen Sie dann eingeben bei der Frage "gegen den Kinderwagen [...] mehr

10.05.2015, 14:33 Uhr

falsch Sowohl Polen als auch Tschechien haben eine ganze Reihe Braunkohlekraftwerke. Darunter sogar das größte europäische in Bełchatów. Sollten sie als Dresdner doch aber wissen... Hinzu kommen [...] mehr

10.05.2015, 14:25 Uhr

falsche Grundlage In Deutschland gibt es Subventionen für Steinkohle. Der Artikel befasst sich aber mit Braunkohlekraftwerken. Braunkohle wird NICHT subventioniert. Demzufolge ist ihre Ausführung unkorrekt. mehr

26.04.2015, 13:58 Uhr

im Lesen schon mal nicht... ,,,was Sie betrifft. Und in anderen Fächern auch nicht als Beste. http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/laendervergleich-ostdeutsche-schueler-in-mathe-besser-als-westdeutsche-a-927216.html [...] mehr

26.03.2015, 11:42 Uhr

Hier nochmal die entsprechenden Passagen: "Bei der Rückkehr ins Cockpit gibt es zwei verschiedene Modi, die Tür zu öffnen - "Routine" und "Emergency". Im Routinefall [...] mehr

01.09.2014, 16:56 Uhr

na dann Na dann gründen Sie doch eine Partei! Reden kann jeder... mehr

25.08.2014, 12:43 Uhr

wenn man keine Ahnung hat, ... Bitte mal genau diese Landstriche benennen! Ich bin aus der Gegend und ich bestell meine Brötchen immer noch auf deutsch beim Bäcker, obwohl auf Grund der Grenznähe Polnischkenntnisse vorhanden [...] mehr

29.07.2014, 14:05 Uhr

Selbstbestimmungsrecht der Völker Warum darf der suveräne Staat Ukraine nicht Vollmitglied der EU werden (egal wann das sein sollte) und woher leiten sie das Recht für den "Westen" und Russland ab, darüber zu bestimmen? [...] mehr

20.07.2014, 13:06 Uhr

0,00 € Auszug aus der Antikorruptionrichtlinie des Landes Niedersachsen: "...beachten Sie die Verwaltungsvorschriften zum Verbot der Annahme von Belohnungen oder geschneken. Es darf niemals der [...] mehr

18.07.2014, 20:34 Uhr

erst informieren... ...dann Meinung sagen. Die allseits angegebene mutmaßliche Rakete BUK kommt bis in eine Höhe von 25.000 m oder 25 km. http://de.wikipedia.org/wiki/SA-11_Gadfly Andere Raketensysteme schaffen das [...] mehr

29.11.2013, 13:38 Uhr

-.- Die 62 Mio haben entschieden in welchem Verhältnis die Parteien im Parlament sitzen. Die 470.000 entscheiden, ob ihre Partei einen Teil der Regierung stellt. Wenn die komplette Regierung bestimmt [...] mehr

29.11.2013, 13:31 Uhr

-,- Wer nicht mal zwischen Verfassungsrechtlern und Verfassungsschützern unterscheiden kann, sollte nicht kommentieren. Zur Sache: Koalitionen schliesst man zwischen Parteien - Parteien bestehen [...] mehr

26.11.2013, 16:54 Uhr

-.- Verantwortlich für Auffahrunfälle am Stauende ist der Auffahrende, denn er hätte bei vorausschauender Fahrweise das Stauende sehen und bei angepasster Geschwindigkeit rechtzeitig bremsen können [...] mehr

07.05.2013, 18:11 Uhr

... Man kann ein spektakuläres Event ja auch "erleben", sich darauf "konzentrieren", daran "teilhaben". Und man kann sich daran "erinnern". Und man kann das [...] mehr

Seite 1 von 3