Benutzerprofil

riolouco

Registriert seit: 18.06.2010
Beiträge: 96
Seite 5 von 5
16.02.2011, 09:57 Uhr

Verfahren beenden Die Anklage müsste längst niedergeschlagen sein, nachdem die Klagende ganz offensichtlich mehrfach die Unwahrheit gesagt hat und sich ihre Verletzungen beweisbar selbst beigebracht hat. mehr

16.02.2011, 09:44 Uhr

Linker Schmierfink?? Der Urheber des Plagiatsvorwurfs ist Mitgründer des "Instituts Solidarische Moderne" ... Aus Wikipedia: Das Institut Solidarische Moderne e.V. (ISM) ist eine politische Denkfabrik, die [...] mehr

15.02.2011, 19:31 Uhr

Bitte mit gleichem Maß messen War da nicht gerade ein Artikel über die böse e-on, die angeblich Öko-Aktivisten ausspionieren ließ? Wenn Sie mit gleuichem Maß messen, dann müssten Sie sich entrüsten, denn die NPD ist wohl eine [...] mehr

15.02.2011, 18:58 Uhr

Wallraff Wurde nicht Günter Wallraff als Held gefeiert? Wo sind die Veröffentlichungen auf Wikileaks zu finden? Wie ist das mit den Steuer-CDs? Hier wird doch mit zweierlei Maß gemessen. Solange man e-on [...] mehr

15.02.2011, 18:51 Uhr

Wirtschaftsflucht Gibt es neuerdings Asyl für Wirtschaftsflüchtige? In Afrika leben ca. 800 Millionen Menschen weit unter der in Deutschland definierten Armutsgrenze, in Asien sicher über 2 Milliarden, in [...] mehr

15.02.2011, 15:27 Uhr

Selbstbedienung Aus Wikipedia Die Erdölförderung in Ecuador führt aber auch zu immer größeren Umweltbelastungen durch aus defekten Pipelines und anderen Leitungen austretendes Erdöl. Auch wird im Zusammenhang mit [...] mehr

04.02.2011, 12:40 Uhr

Gleichberechtigung? Mir kommen die Tränen. Ich halte die Fußballer auch für überbezahlt, aber was solls... da herrscht Kapitalismus pur. Bei den Männern gibt es viel mehr Aktive, viel mehr Fans, und damit sind alle [...] mehr

03.02.2011, 12:50 Uhr

Ohne Betäubung? Ich verstehe den Sinn der Klage nicht. Wollen die Kandidaten ohne Betäubungsmittel hingerichtet werden? Oder wollen sie ein weniger stark wirkendes, in USA hergestelltes Präparat? mehr

25.01.2011, 12:00 Uhr

Mir kommen die Tränen Was für ein unsinniger Armutsbegriff... Ich war mehrere Jahre in Rio de Janeiro, Brasilien. Als Mindestlohn sind dort (in 2004) 200 R$ / Monat festgelegt, das sind damals etwa 70 Euro gewesen . [...] mehr

18.01.2011, 12:25 Uhr

Tschernobyl mit Elbblick Was für eine Verdummung. Eine sachliche Analyse, welche die grundlegenden Unterschiede zwischen einem graphitmoderierten Reaktor (eingesetzt hauptsächlich zur Herstellung von Kernwaffen) und einem [...] mehr

13.01.2011, 09:44 Uhr

Realer Sozialismus Was für ein unreflektierter Artikel eines Gutmenschen... Frankreich ist in Westeuropa der letzte real gelebte Sozialismus. Der Autor sollte sich fragen, wie es kommt, dass in Frankreich die Roma und [...] mehr

04.01.2011, 10:53 Uhr

Ziemlich verquer Ich war mehrere Jahre in Brasilien und sehne mich auch oft dorthin zurück. Aber die Gedanken dieses Afrikaners kann ich nicht nachvollziehen. In seinem Land ist ein Aufenthalt wohl unmöglich [...] mehr

17.12.2010, 15:00 Uhr

Kurzfristige und langfristige Effekte Es gibt durchaus objektive Messwerte, die die allgemeine Erwärmung belegen. Seit Jahren steigt die gemittelte, weltweite Temperatur. Auch der CO2 Wert in der Atmosphäre steigt deutlich. In [...] mehr

16.12.2010, 11:08 Uhr

Mir ist das nicht ganz klar Aus meiner Sicht wird hier einiges vernachlässigt. Es gibt innerhalb der Währungsunion einige Regeln, eine davon ist die Schuldenbremse, nach der die Neuverschuldung nicht 3% des BIP übersteigen darf. [...] mehr

01.12.2010, 11:21 Uhr

RioLouco Hamburg hat ein sehr gut ausgebautes U-Bahn-System. Wozu soll eine zusätzliche Stadtbahn dienen statt das bestehende System (wenn nötig ) verkehrgerecht zu erweitern? Geht es darum, die Straßen für [...] mehr

14.10.2010, 11:44 Uhr

Was für eine verlogene Diskussion Hier wird wirklich vom höchsten Ross herunter argumentiert: Jeder hier scheint einen Computer zu haben, alle kaufen sicherlich die Lebensmittel ein, die sie gern essen, die meisten fahren mit dem [...] mehr

Seite 5 von 5