Benutzerprofil

gaerry

Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 270
Seite 1 von 14
25.06.2019, 15:11 Uhr

Das ware Russisch Roulette spielen für die SPD. Das wäre schon seltsam, aber das wäre es dann auch noch mit einer Pistole gemacht. Das schafft hoffentlich nicht mal die SPD. Aber man weiß ja nie. Ist aber [...] mehr

16.01.2019, 19:13 Uhr

Was für ein Ingenier soll das denn sein, der so eine Nummer abzieht. Das hat doch nix mit Akademiker oder nicht zu tun, das sind Leute, die mit sich nicht zufrieden sind und das auf den Fliesenleger [...] mehr

26.12.2018, 18:40 Uhr

Die Frau Barley hat echt Pech. Martin Schulz als Hilfe sehen zu müssen - da muss man schn arg otimistisch sein. Ich glaube nicht, dass Martin Schulz der SPD helfen könnte. Rum ist rum, er sollte sich zurückhalten. [...] mehr

23.12.2018, 19:07 Uhr

Wenn der Guten nix anderes einfällt, dann zeigt das aus meiner Sicht alles. Frau Wgenknecht ist ein bischen peinlich. So sehe ich das. Ein eigener Einfall wäre schon gut, kommt aber nicht. Entweder immer [...] mehr

16.12.2018, 13:15 Uhr

Da das britische Volk nicht gewusst hat wie der Brexit konkret aussehen sollte, wäre es eher demokratische Pflicht das Volk jetzt noch mal abstimmen zu lassen. Das Ergebnis bei der ersten Abstimmung war [...] mehr

19.11.2018, 08:43 Uhr

Ich war kurz nach dem Mauerfall in Dresden, wir haben in der Poliklink dort in der Kantine ein Geschorr-Abräumband installiert. Ehrlich jetzt, wer die DDR verklärt ist nicht ganz bei der Sache mehr. Ich [...] mehr

16.08.2018, 15:16 Uhr

.... das ist schon lange bewiesen. Wer es aber nicht glauben möchte, der akzepiert auch keinen Beweis. mehr

16.02.2018, 12:16 Uhr

Die SPD muss sich von Nahles und Gabriel befreien. Das wird nix mehr mit den "alten Gesichtern". Es ist aber schon fast lustig, was Frau Nahles sagt, in der Psychologie gibt es einen Ausdruck dafür: [...] mehr

15.01.2018, 18:14 Uhr

Weil in Deutschland Solidarität falsch verstanden wird. Es geht zunächts darum etwas zu bekommen, ohne zu geben. Das ist eben keine Solidarität. Man muss zuerst überlegen was man geben kann bevor man ans [...] mehr

30.12.2017, 12:06 Uhr

Herr Lafontaine kann nichts dazu lernen, weil er meint, schon immer, im Besitz der Weisheit zu sein. Ich habe ihn mal gewählt, dann hat er meine Stimme in den Gully geworfen, nur weil es für ihn [...] mehr

08.11.2017, 17:28 Uhr

... wieso sollte bei den von Ihnen genannten Punkten was zu regelen sein? Das alles ist doch schon geregelt, für Menschen, oder gibt es einen Untescherscheidung in z.B. den Steuergesetzen aufrund [...] mehr

08.11.2017, 17:23 Uhr

... weil wir das Glück haben in einem Staat zu leben wo es machmal auch auf den Einzelenen, das Individeum ankommt, und nicht nur auf dei Mehrheit. ich glaube das ist gut angelegtes gelb, und wird [...] mehr

17.09.2017, 13:21 Uhr

E-Auto, ja, aber es wird sich nicht das E-Auto mit Batterie durchsetzen auf breiter Front. Für Kurzfahrerer und leute die einen eigenen Parklatz oder Gerage haben vielleicht. Das E wird auch Brennstoffzellen [...] mehr

01.09.2017, 13:05 Uhr

Ich verstehe nicht, weshalb aus der Runde ein Fernsehspektakel gemacht werden soll. Es macht doch keinen Sinn, wenn das Format der Sendung bei eine Entscheidungsfindung zur Wahl führen soll, dass da ein Show [...] mehr

08.06.2017, 10:26 Uhr

Die Beschreibung stimmt genau. 1 x mal habe ich das selber gespürt, bei einem wirlich von mir geliebten Menschen. Ich kann nicht erkennen, dass die Beschreibung in irgend einer Form einer Würde widerspricht. Es ist, [...] mehr

31.03.2017, 16:20 Uhr

Da steht die Maut sei von der Merheit nicht gewollt. Hat aber gerade Bundestag und Bundesrat passiert. Letzteren sogar ohne verweis in Vermittlungsausschuss. Sorry, aber mehr demokratische Legitimation geht [...] mehr

05.03.2017, 14:49 Uhr

Lieber Herr Erdogan mal nachlesen. In der Psychologie gibt es einen Begriff für Ihr Problem: Projektion heißt das. Kann man güügeln. mehr

25.11.2016, 13:39 Uhr

Was soll die Überschrift ausdrücken? Geld kauft Wahl? Ich bin kein Trump-Freund, aber das Ergebnis ist wie es ist. Soweit ich das gelesen haben gibt es keinen Anhaltspunkt auf Manipulation der Wahlmaschinen. [...] mehr

14.11.2016, 16:55 Uhr

Der Herr Trittin, der ist schon lustig mit seinen Aussagen. In der Psychologie gibt es dafür sogar einen Fachbegriff. Projektion heißt der. Besser wäre, er würde sagen wo aus seiner Sicht der Superreichtung anfägt. bei [...] mehr

12.06.2016, 11:26 Uhr

Dann soll er über Höcke sprechen. Ich werde bestimmt nicht AfD wählen, Gabriel soll seine Familienprobleme zuhause verarbeiten. Ich kenne seinen Vater nicht, daher nützt mir sein Vergleich nichts. [...] mehr

Seite 1 von 14