Benutzerprofil

normen.kruschat

Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
12.10.2014, 12:55 Uhr

... schlechte Leser mit noch schlechteren Kommentaren und zweifelhafter Moral sind hier unterwegs. 1. Erwartungen an Politik. Dass Personen genau das selber machen, was sie als politische Arbeit vertreten ist [...] mehr

02.10.2014, 16:28 Uhr

Hausmann und Hausfrau oder Haus-Geschlechtirgendwas sind keine Vollzeittätigkeiten. Warum man das mal hatte, verstehe ich nicht... das ist doch lebensfremd. In guter Arbeit gwht doch jeder auf. Die [...] mehr

07.02.2014, 11:17 Uhr

... nimm die Welle. Ja sowas schlimmes auch, sehr schlimm diese Frau. Aber mal im Ernst: Ich kann irgendwie keinen wirklichen Zusammenhang feststellen. mehr

12.03.2012, 13:27 Uhr

Das Problem: "Geistiges Eigentum" Das Problem ist hier eigentlich nicht die GEMA. Die GEMA ist zudem ein Kapitel für sich: Die meisten Musiker sehen von der GEMA keinen Cent, aber für die Musik wurde gezahlt. Es gibt einen sehr [...] mehr

18.10.2010, 08:18 Uhr

Der Geisler ist nicht stehen geblieben Wie so oft in der Politik passiert es schnell, dass man sich schon halb abgefunden hat mit dem, was ist. Und jeder Wandel in dann so, wie die Liebe zwischen einem alten, verbiesterten Ehepaar. Die [...] mehr

11.10.2010, 00:00 Uhr

Demokratie in China Ich kenne China kaum und finde es eine Welt, die es zu entdecken gilt. Ich glaube, wir können von den Zuwanderern lernen. Doch weiß ich mit diesem Konflikt nicht umzugehen. Wir messen mit unserem [...] mehr

10.10.2010, 18:54 Uhr

Demokratie ist immer auch Bevormunden Wenn man etwas will demokratisch will, dann heißt es anz schlicht, dass man sich in einem gemeinsamen Rahmen von Lebenserfahrungen festlegt. Heißt dann aber auch Bevormunden. Freiheit enthält [...] mehr

06.10.2010, 16:47 Uhr

Glauben, Wissen, Rechtfertigung. Es wird in einem so großen Land keine Wahrheiten mehr geben können - nicht dieselben. Bedeutungen können also sehr verschieden sein und genau das ist gut. Ob nun Muslime, jüdisch, christlich, [...] mehr

06.10.2010, 16:32 Uhr

Etwas stimmt in der Gesellschaft nicht. Der Artikel meinte in einer Zeile sinngemäß ... wegen KRankheit nicht mehr als Bundesminister tragbar... oder so ähnlich. Und ein wenig aufgeschreckt bin ich da schon. Man muss also immer viel [...] mehr

04.10.2010, 17:24 Uhr

Worum es geht? Es geht nicht um einen Bahnhof - so wichtig ist er nicht. Aber es taugt, um daran allen gesammelten Ärger einfach zum Ausdruck kommen zu lassen. Die Sache "Bahnhof" ist zwar ein Politikum - [...] mehr

28.09.2010, 09:18 Uhr

keine OECD-Mythologie, sondern Fakten Man merkt, aus welcher wissenschaftlichen Richtung derartige Richtungen kommen und was vielleicht das methodische Modell war, das den OECD-Leuten zur Inspiration bereit stand. Das Problem: Der homo [...] mehr

27.09.2010, 16:50 Uhr

Wer da nicht lachen kann, der ist zu politisch... Liebe Leute, ich mag ja solche Debatten und Filmbeiträge deshalb, weil sich darin zeigt, dass es eigentlich total egal ist ob CDU oder in welcher Form auch wie Links: Alle können humorlos [...] mehr

27.09.2010, 16:38 Uhr

Warum eigentlich immer nur der Bund? Ich war und werde es wohl wieder sein: Kommunalpolitiker. Vor zwei Jahren hatte ich mich eingesetzt für kostenlose Schulspeisungen in Neuruppin (liegt bei Berlin an der A24) für Kinder bis zur 6. [...] mehr

06.09.2010, 18:24 Uhr

Gleiches nicht mit Gleichem Vergelten... Man sollte nicht vergessen, woher die Ideen von Vernunft und Retionalität kommen: Aus dem Orient. Ohne die Quellen wäre es vermutlich auch so ohne weiteres nicht zur europäischen Neuzeit, also der [...] mehr

02.09.2010, 22:25 Uhr

Blödeimer Sarazin Ob die Sarazenen sich mit dem Sarazin indentifizieren? Vermutlich nicht. Wenn man sich mal sein Buch ankuckt, dann ist es eigentlich nicht mehr als eine Anthologie an falsch verstandener [...] mehr

22.08.2010, 17:35 Uhr

Verfassungsschutzberichte: Schlechte Arbeit ohne Qualität - leider kein Einzelfall Worauf ich hier eingehen will, ist der Verfassungsschutz. Sowohl in Bund und Ländern. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, die Verfassungsschutz-Berichte der letzten 10 Jahre anzusehen. Daher 17 [...] mehr

15.08.2010, 19:38 Uhr

Wissenschaft sieht anders aus! Man muss nicht mal Poppers Kriterien in Anschlag bringen - ein Fan von Popper bin ich jedenfalls nicht. Das liegt daran, dass ich von statistischen Verfahren eigentlich wenig halte. Da hilft auch [...] mehr

05.08.2010, 21:52 Uhr

Csu = Sed? Wenn man hier genau ließt und sich mit der Rolle der SED und der Blockparteien in der DDR auseinandersetzt - nicht dieses unhistorische Zeug, was man in der Zeitung vor sich her betet, sondern [...] mehr

07.07.2010, 14:31 Uhr

Leute, Leute, ... Ersteneinmal: Solche Berichte haben immer ein Ziel. Sie wollen Diskurse zu einem bestimmten Zeitpunkt strukturieren. In dem Sinne zum Beispiel, was jetzt das Problem ist. Ich mache hin und wieder [...] mehr

07.07.2010, 00:04 Uhr

Hinweis... ...nur ein kleiner Hinweis: Man sollte Personen nicht auf rechtliche Ansprüche reduzieren. Ob oder nicht, ich würde mich auch nicht beschrieben fühlen mit einem Kaufvertrag oder einem Mietvertrag. [...] mehr

Seite 1 von 2