Benutzerprofil

walli_sp

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
16.07.2019, 15:43 Uhr

Nachzulesen Meines Wissens hat eine examinierte Pflegekraft die Entgeltgruppe P7 und schafft es in 16 Jahren zur Stufe 6 in folgender Tabelle [...] mehr

15.07.2019, 16:05 Uhr

Unanständig Danke für die Wertschätzung des Pflegepersonals, Herr Spahn. Anstatt erst mal dafür zu sorgen, dass die eigenen Kräfte anständig entlohnt werden zieht man die ab, denen es in ihren Heimatländern noch [...] mehr

25.03.2019, 20:47 Uhr

Legal? Achtung, die Möglichkeit besteht nur dann, wenn die Tiere ganzjährig Freilandhaltung haben. Im Bericht wurde erwähnt, dass die Limpurger im Winter aufgestallt werden, da ist dann ganz schnell der [...] mehr

20.03.2019, 12:59 Uhr

Volksvertreter Wenn ich mal wieder ins Träumen gerate dann sehe ich einen Staat vor mir, der sein Geld fürs Wohl der Bürger einsetzt, der die Industrie ihren vollen Anteil an Steuern und Abgaben zahlen lässt, der [...] mehr

03.03.2019, 10:35 Uhr

Schritt in die richtige Richtung Der Wolf ist da und wir werden ihnwie es aussieht nicht wieder ausrotten. Also müssen wir reagieren und da ist der Vorschlag von Frau Schulze ein Schritt in die richtige Richtung. Der unerträgliche [...] mehr

02.03.2019, 11:08 Uhr

Grundlegendes nocht outsourcen Die Grundlagen der guten Pflege liegen unter Anderem in einer guten Patientenbeobachtung. Deshalb kann man einen Krankentransport eher einer Servicekraft übertragen, das Waschen oder die [...] mehr

09.02.2019, 12:00 Uhr

Kaufkraft ist nicht alles Das Einkommen ist meines Wissens etwas höher bei niedrigeren Abgaben als in D, viel wichtiger sind aber die Arbeitsbedingungen. Ich kann nur vom Intensivbereich sprechen, dort gibt es einen deutlich [...] mehr

09.02.2019, 10:52 Uhr

Pflegeeldorado Deutschland Ich habe vor in sechs Jahren mein Arbeitsleben als Intensivkrankenschwester altersbedingt zu beenden. Wäre ich jünger würde ich vermutlich noch mal Richtung Schweiz umziehen. Die Arbeitsbedingungen [...] mehr

04.02.2019, 09:57 Uhr

Auf den Punkt gebracht ... denn Vaterschaft bedeutet eben nicht, dass der Vater die ersten paar Jahre ein paar Euro abdrückt und alle zwei Wochen am Wochenende mal das Kind nimmt. mehr

27.01.2019, 16:02 Uhr

Nicht "verknacken", aber bestrafen Glauben Sie mir, die Wahrscheinlichkeit, dass nach einem Warnschuss der Jagdschein weg ist ist hoch, da es auf die Verhältnismäßigkeit ankomm. Das wissen auch die Eindringlinge und die werden [...] mehr

26.01.2019, 19:22 Uhr

Erdung verloren Leider haben zu viele Menschen verlernt mit und in der Natur zu leben. Verantwortungsbewusste Jäger sind nämlich kein blut- und schießgeiler Arschlöcher sondern sie kümmern sich praktisch um die [...] mehr

14.01.2019, 12:36 Uhr

Die, die billigst Discounterfleisch und Wurst einkaufen. Die grundsätzliche "Schuld" daran, dass wir unsere Erde kaputtmachen trägt allerdings die massive Überbevölkerung der Erde. Das [...] mehr

02.01.2019, 20:48 Uhr

St. Floriansprinzip Ich schließe mich ganz der Meinung Pepe-bs an. Ingen79 erfreut sich in seiner gut vernetzten Stadt am schnellen Netz, aber die Leute, die da wohnen wo er zu urlauben pflegt mögen döch bitte die [...] mehr

26.12.2018, 15:21 Uhr

Wunschzettel Die Beamten stellten also fest, dass der Ärger berechtigt war. Ein Wunschzettel ist genau das, was der Name sagt, kein Bestellschein. Schlechte Erziehung! mehr

09.12.2018, 16:47 Uhr

Angebot und Nachfrage Die Tauben werden sich, selbst wenn sie nicht wiederkehren, trotzdem in Cadiz wieder soweit vermehren, wie Futter da ist um die Population zu bedienen. mehr

08.12.2018, 10:26 Uhr

Statistik Wurde in der Statistik das Berufsalter berücksichtigt? Zumindest hier in der Gegend bekommen jüngere nur noch befristete Verträge, wohingegen die Älteren (ausschließlich erzieherinnen) noch [...] mehr

28.10.2018, 20:13 Uhr

@#2 Mag sein, dass es sich kaum noch regieren lässt, aber was soll der Bürger wählen, wenn er immer wieder sieht wohin Lobbyverbände das sauer bezahlte, viel zu hohe Steuergeld umleiten. Eine gute [...] mehr

21.09.2018, 12:12 Uhr

Arbeiten in normaler Geschwindigkeit Ich fände es erstrebenswert, in der Pflege erst mal in normaler Geschwindigkeit zu arbeiten, dann könnte man sich das mit dem Stunden aufstocken tatsächlich überlegen. Nur leider bedarf es unzähliger [...] mehr

15.07.2018, 19:25 Uhr

Ernst gemeint? Würde ich in den fetten Jahren vorsorgen hätte ich in den mageren ganz sicher besseres zu tun als alles so schnell wie möglich zu verbrauchen. Hier wird es sich zeigen, wer noch etwas kann, das [...] mehr

28.02.2018, 18:45 Uhr

Der alte Impfstoff musste noch schnell weg ... und das ärgert mich. Ich arbeite im Krankenhaus und wir haben reichlich Grippepatienten. Wie immer ist weder unser Träger bereit eine vernünftige Impfung anzubieten noch gibt es von Kasse oder [...] mehr

Seite 1 von 8