Benutzerprofil

gglasl

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 97
Seite 1 von 5
28.03.2018, 16:04 Uhr

Gesinnungsprügung? Wie geht das? Früher konnte man Wehrdienst verweigern. Dafür gab's dann Handreichungen für den Verweigerer. Verfassungstreue, was ist das? Fausts Gretchen hatte es da leicht mit der Frage, wie hältst [...] mehr

04.05.2016, 11:51 Uhr

Na so was Das wurde immer verschleiert. Unter dem Schein normaler Staatsgeschäfte holten sich die Gläubiger Milliarden. Das Risiko ging ganz allein an die griechische Bevölkerung, die dazu noch diffamiert [...] mehr

22.03.2016, 15:50 Uhr

Was wird gewollt? Zuerst Gemecker hier, weil die Flüchtlinge alle kommen und nicht zurückgeschickt oder eingesperrt werden. jetzt werden sie kaserniert und abgeschoben, dazu braucht es Personal. wieder Gemecker über [...] mehr

20.03.2016, 08:10 Uhr

Höchste Zeit Wer online Lesermeinungen oder Userkommentare regelmäßig liest, könnte meinen Deutschland ist rechtsfreier Zone. was hier verbal locker abgelegt wird, trifft weder den guten Geschmack noch ist es oft [...] mehr

06.01.2016, 14:17 Uhr

Nicht neu Beim Oktoberfest gibt es im Verbund der Massen und Alkohol sexueller Exzesse, vornehmlich Vergewaltigungen. Hier braucht es polizeiliche Strategien, in denen Präsenz an erster Stelle steht. Auch [...] mehr

22.09.2015, 13:44 Uhr

Angenehm Der Artikel spricht mir aus der Seele. Die krude Weltsicht, die online gehäuft seinen Schatten wirft, hat mich oft erschüttert. Nicht allein die dahingeworfene Form, sondern die rotzigen Inhalte. [...] mehr

11.08.2015, 13:04 Uhr

Deckt sich mit meiner Einschätzung Ich war nach dem Referendum nun deutlich antigriechisch eingestellt, obwohl ich dort im Sommer 6 Monate lebe. Die Einzelfakten, um die es ging, waren mir bis dato unbekannt. Erst jetzt sehe ich, wie [...] mehr

21.06.2015, 08:19 Uhr

Die Frau hat Durchblick Anfangs schien Frau Schwesig die übliche linke Emma, Frauenpower überall. Aber nachdem sie die Wahlversprechen der SPD mit abgearbeitet hat, zeigt sie nun visionäres Niveau und Gelassenheit. Es wäre [...] mehr

03.06.2015, 16:23 Uhr

Krank im Kopf ist dieser Möchtegernmime wohl selbst. Weder Todesstrafe noch andere mittelalterliche Gewaltvarianten bringen Frieden. So etwas kann einem nur einfallen, wenn man in einer Kultur der Gewalt groß [...] mehr

24.05.2015, 13:21 Uhr

Poker Wieder ein Ass? Nein ein Pass, ein schräger, um innenpolitisch zu punkten. Die Mehrheit der Bevölkerung glaubt wirklich, dass ein Winzling mit Megaschulden im globalen Play mit diesem Muskelspiel [...] mehr

14.05.2015, 21:28 Uhr

Fernöstlicher Diwan Herr V. beweist immer wieder sein schriftstellerisches Talent. wortgewaltig Szenarien skizzieren, um dann klammheimlich um Geld betteln. Solange nur phrasiert wird, passiert nichts. Der versprochene [...] mehr

24.02.2015, 16:35 Uhr

Die gute alte Zeit liebe SPONleser war auch in Griechenland nicht gut. Die Familiendemokratie steht zum ersten Mal in der griech. Geschichte zur Disposition. Gebt den Linken eine Chance und urteilt nach 6 Monaten. Wenn [...] mehr

24.01.2015, 11:30 Uhr

Total noooormaaaal! Alle neuen Meinungsgruppierungen - um nicht das hässliche Wort Partei zu verwenden - durchlaufen immer wieder die gleichen Prozesse. Zuerst ein gewaltiger Impetus mit enormer Bugwelle, mitreissend, [...] mehr

28.10.2014, 18:49 Uhr

korrekt wenn der Nachbar mich stört, dann mache ich auch keinen Aushang, selbst wenn es stimmt, ich gehe direkt in die Verhandlungen. Wenn das nichts bringt, kann ich Gerichte entscheiden lassen. Im [...] mehr

22.10.2014, 07:05 Uhr

Spielball Das fragile Staatengebilde Ukraine wurde zum Spielgeld. Beide Seiten versuchten damit globale Korrekturen zu erreichen. Die sog. Farceabstimmungen, Verbrechensberichte waren als Stimmungsmache gut, [...] mehr

20.10.2014, 20:10 Uhr

Demokratie kennt keine Grenzen Warum eine wählbare Partei sofort ausgrenzen, nur weil ehemalige SED-Repräsentanten dabei sein können. Die CDU hat 1949 etliche Altnazis beherbergt, da kam keiner auf die Idee den Untergang [...] mehr

12.10.2014, 19:08 Uhr

Im Ticker oder ständig aktualisierten Artikeln liest sich Kobane wie drr DAX - Kurs. Mal Verlust, Gewinn oder abstoßen? dass dahinter nicht nur fanatische e oder machtorientierte Männer stehen, die [...] mehr

06.10.2014, 08:06 Uhr

So schlimm wars nun doch nicht, wie die Vorabkritiken erwarten ließen. Die Handlungsfäden waren gemütlich verschlungen, daher nachvollziehbar. Das Ganze hatte halt eine gewisse Bräsigkeit, ein Kontrapunkt zu [...] mehr

21.09.2014, 16:01 Uhr

etsi etsi Beim Frappee und auf dem Wochenmarkt kriegt man fast immer einen Beleg, fast aufgenötigt, weil Kontrolle lauert. Bei der Reparatur des Scheibenwischers oder den neuen Reifen Fehlanzeige. in der [...] mehr

19.09.2014, 16:40 Uhr

Vor 24 Jahren ereilte mich auch eine Teilparese nach massiver Nervreizung durch stundenlanges Fahren in Zugluft. Der HNO Arzt diagnostizierte Kehlkopfentzündung und verschrieb Antibiotika..Nachdem 2 [...] mehr

Seite 1 von 5