Benutzerprofil

nazfalas

Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
12.09.2014, 11:42 Uhr

Farbgebung Ist ja wirklich mal interessant anzusehen, aber die farbliche Abstufung auf den Karten sind wirklich ungünstig gewählt. Das kräftige Blau als Nullpunkt ist bspw. viel zu aufdringlich - zwischen [...] mehr

11.02.2014, 08:55 Uhr

Wie so mancher schon erkannt hat... ...ist die Krux der G'schicht nicht der Genveränderte Mais, sondern die Schaffung einer Abhängigkeit unserer Landwirtschaft von multinationalen Unternehmen. Principiis obsta. Sero medicina parata, cum [...] mehr

22.01.2014, 18:55 Uhr

Na was war denn zu erwarten? Lassen wir doch den Planeten vor die Hunde gehen. Die Hauptsache ist doch, dass vorher noch der Geldbeutel klingelt. Ob es nun Emissionsreduktion oder andere Formen des Naturschutzes sind: Sie [...] mehr

04.12.2013, 23:19 Uhr

Na und? Ist mir immer noch lieber, als unseren Nachfahren einen zerstörten Planeten zu überreichen. mehr

04.12.2013, 19:13 Uhr

:o Sry, ich kann hier leider nicht erkennen, wo Panikmache betrieben wird. Für Menschen in Norddeutschland kann das eine sinnvolle Information sein. Was Ihre Anmerkung zum Klimawandel [...] mehr

24.11.2013, 09:23 Uhr

Perversion? Inwiefern ist das eine Perversion des Wahlergebnisses, wenn eine Partei möglicherweise keine Koalition mit der anderen eingehen möchte? mehr

07.11.2013, 15:23 Uhr

Um die Ecke Und um die Ecke findet die Enteignung statt. Die Finanzindustrie hätte doch gerne, dass alles Kapital der Bürger (abgesehen von dem, das so reichlich ist, dass es Off-Shore angelegt werden kann), in [...] mehr

23.10.2013, 21:35 Uhr

Lachen oder weinen? Ich weiß nicht, was ich sagen soll...ist es ein schlechter Witz? mehr

21.10.2013, 09:00 Uhr

Hoffentlich anders als bei uns Da kann man für die Menschen in den südamerikanischen Staaten ja nur hoffen, dass ihre Regierungen nicht so Figuren wie zB. Merkel und Pofalla beherbergt, die einen solchen Abhörskandal einfach in [...] mehr

26.09.2013, 13:26 Uhr

Komisch Sie schauen anscheinend ganz andere Übertragungen als ich. Machen Sie sich doch mal die Mühe und stellen die ungerecht gepfiffenen Fouls bei Bayern-Spielen zusammen. ;) mehr

11.09.2013, 10:27 Uhr

Vor seinem Carlos-Danger-Skandal (genialer Nickname, unter dem er die Bilder verschickt hat beim 2. mal ;) ) war er ein durchaus erfolgreicher Politiker und einige hatten ihm vor der zweiten [...] mehr

22.08.2013, 13:11 Uhr

Dau Manchmal ist das Problem wohl eher vor dem Rechner zu suchen und nicht darin... mehr

03.08.2013, 13:11 Uhr

Und Sie wollen sagen, dass der Afghanistan- und Irak-Krieg nichts dazu beigetragen haben? Und die Amerikaner betreiben Stabilisierungspolitik oder Kriege ohne Auswirkungen? Sie haben [...] mehr

03.08.2013, 12:20 Uhr

Sie verlangen es ja: Dass die Destablisierung der gesamten Region nicht ganz ohne die Einwirkung der Amerikaner geschehen ist, ist wohl nicht von der Hand zu weisen. Dieser Anschlag steht [...] mehr

26.07.2013, 11:45 Uhr

Wie Sie das aus den vorhandenen Kommentaren lesen konnten, erschließt sich mir zwar nicht, aber ok. Nein, Deutschland ist da keinen Deut besser. Wenn Sie aber Lobbyismus und Korruption [...] mehr

26.07.2013, 09:54 Uhr

Nur das Beste Denn Unternehmen wollen nur das Beste für uns und müssen vor solchen Katastrophen geschützt werden. Kann man da nicht die strafrechtlichen Sachverhalte noch ein wenig anpassen, damit in Zukunft nur [...] mehr

16.07.2013, 20:25 Uhr

Falsche Adresse Gauck scheint, gemessen an seinen bisherigen unqualifizierten Äußerungen zu solchen Themen, die falsche Adresse für so einen Wunsch zu sein. Wer soll es sonst tun? Ich weiß es nicht... Auf [...] mehr

12.07.2013, 21:34 Uhr

Ziel erreicht Na dann hat Frau Merkel ihr Ziel ja mal wieder erreicht. Das Debakel ist ausgesessen und es interessiert niemanden mehr, was da so alles verbockt und anschließend in Lügen gekleidet wurde. mehr

06.07.2013, 13:22 Uhr

Wirklich richtig so? "Die Frage ist, wie viel Show der Rekordmeister noch verträgt?" Da gehört doch kein Fragezeichen dran, oder? mehr

29.06.2013, 16:34 Uhr

Feindlich Ich muss ja schon fast sagen, dass ich etwas abstumpfe, was diese Art von Meldung angeht, aber dieses Ausmaß an Bespitzelung ist ja fast schon mit feindlichen Handlungen gleichzusetzen. Ich bin [...] mehr

Seite 1 von 3