Benutzerprofil

Sozialist

Registriert seit: 10.01.2006
Beiträge: 109
Seite 1 von 6
05.12.2011, 09:11 Uhr

Denkweise Ich beziehe mich eher auf Persönlichkeiten wie: Karl Marx (1818-1883) Friedrich Engels (1820-1895) Rosa Luxemburg (1871-1919) Karl Liebknecht (1871-1919) Wladimir Uljanow (1870-1924) [...] mehr

04.12.2011, 14:50 Uhr

Geldvermögen Das Geldvermögen überschreitet heutzutage die wirklichen Werte der Realwirtschaft um ein Vielfaches. Mit Geldvermögen lässt sich außerdem ganz massiv die Politik beeinflussen. Es gibt in Brüssel [...] mehr

04.12.2011, 14:45 Uhr

Weltherrschaft Privatvermögen hört ab einer bestimmten Summe auf, reines Privatvermögen zu sein. Es wird zu "geronnener Macht" und man kann mit ihm Einfluss auf ganze Marktsegmente und -sektoren [...] mehr

04.12.2011, 14:19 Uhr

Künstliche Falschheit Ein solches System sollte durchaus aktiv in Frage gestellt werden. Schließlich sind diese Systeme nicht natürlich und insofern unabänderlich, sondern künstlich durch den Menschen geschaffen und [...] mehr

04.12.2011, 13:48 Uhr

Neunundneunzig Prozent Da in den USA die Soziale Ungleichheit noch sehr viel stärker ausgeprägt ist als in Europa, haben die von der "Occupy Wallstreet"-Bewegung plakativ dargestellten "99%" durchaus [...] mehr

04.12.2011, 13:31 Uhr

Großes Privateigentum ist Diebstahl Privatvermögen geht mich sehr wohl etwas an, denn Privatvermögen ist auch gesellschaftliches Vermögen, da Privatpersonen Teil der Gesellschaft sind. Weiterhin ist Privatvermögen politisch, da [...] mehr

04.12.2011, 12:11 Uhr

Ungenau Das mit den Zinsen kann nicht stimmen. In Deutschland gibt es ein Privatvermögen von über 5 Billionen Euro. 20% der Bevölkerung besitzen davon über 80%. Ich weiß auch nicht, wo eine Zahl von 5-6 [...] mehr

04.12.2011, 00:34 Uhr

Klassenkampf Wir sollten erstmal die Millionäre und Milliardäre enteignen. Mit deren Geld, zahlen wir die Staatsschulden. Eins ist absolut sicher: Eine immer weiter ansteigende Soziale Ungleichheit führt ab [...] mehr

03.12.2011, 15:42 Uhr

Vermögensverteilung ist Machtverteilung Habt ihr euch schon mal Gedanken über die Vermögens-, Macht- und Einflussverhältnisse in Deutschland Gedanken gemacht? Ich meine damit die politische Ökonomie, also den Einfluss der Wirtschaft auf [...] mehr

03.12.2011, 15:31 Uhr

Herrschaft Man könnte auch von einer indirekt-elitärkapitalistischen Klassenherrschaft sprechen. Folge: Die soziale Ungleichheit wächst noch schneller. mehr

03.12.2011, 15:26 Uhr

Sozialistische Revolution Ich spreche von einer kapitalistischen Spaltung der Gesamtgesellschaft. Ich spreche von einer Klassengesellschaft auf deutschem Boden, bei der die reichsten 10% immer reicher und reicher werden. [...] mehr

03.12.2011, 14:43 Uhr

Europa Ist es nicht so, dass in Ungarn Rechtkonservative eine Zweidrittel-Mehrheit haben? Ist es nicht so, dass in der drei Wochen alten, griechischen Regierung rechtraikale Nationalisten integriert [...] mehr

03.12.2011, 14:34 Uhr

Ebenso Dieselbe Bewertung würde ich über den Wahrheitsgehalt ihrer Aussage treffen. mehr

03.12.2011, 14:31 Uhr

Wahrheit "Brot und Spiele" gab es für die Hartz IV-Empfänger(innen) noch nie. Und ehrlich gesagt habe Deutschlands Werktätige allesamt in den letzten 15 Jahren verloren. Das reicht von der [...] mehr

03.12.2011, 14:19 Uhr

Arbeitslosigkeit Wieviele Arbeitnehmer arbeiten in Deutschland bereits in einem der zahlreichen McJobs? Der Niedriglohnsektor liegt heute bei etwa einem Viertel aller Jobs. Die Arbeitslosenstatistik ist geschönt. [...] mehr

03.12.2011, 14:06 Uhr

Vergleich Wenn ich mich heute zwischen Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine entscheiden sollte, fiele mir die Entscheidung mehr als leicht. An politischer Aufrichtigkeit und Redlichkeit, ist der ehemalige [...] mehr

03.12.2011, 13:59 Uhr

Spd Sorry, aber wenn ich etwas von Frank-Walter Steinmeier oder Gerhard Schröder höre, weiß ich, dass ich politisch definitiv links neben der heutigen SPD stehe. Auch die linken Sozialdemokraten sind zu [...] mehr

29.11.2011, 21:59 Uhr

Zustimmung Schön, dass ich mal einem Spiegel-Artikel zustimmen kann. Wer es als "antiamerikanisch" bezeichnet, die aktuellen Präsidentschaftskandidaten der US-Republikaner journalistisch als [...] mehr

16.11.2011, 10:57 Uhr

Vermögensverteilung Nach dem DIW besitzt das reichste Prozent der Bevölkerung 36% des privaten Gesamtvermögens, die reichsten zehn Prozent 60% vom privaten Gesamtvermögen, die reichsten 20% etwa 80% des [...] mehr

23.10.2011, 18:09 Uhr

Gesellschaft In meinem Menschenbild ist es in der Tat eine Beleidigung von 99% der Gesellschaft, wenn, wie in Deutschland, dass reichste Prozent dieser Gesellschaft, 36% des gesamten volkswirtschaftlichen [...] mehr

Seite 1 von 6